BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 484
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Shakril » 21. Mai 2018, 22:18

PhelanKell hat geschrieben:
21. Mai 2018, 17:58
Hiho,

ich bin wohl gerade etwas zu blöd, aber warum haben die Teutonen nun ein System auf der anderen Seite?
Ist durch ein Ereignis so gekommen. Das Teutonische Reich weiß wie es dazu gekommen ist. Alle anderen müssen raten.

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 357
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von PhelanKell » 22. Mai 2018, 12:36

Womit sich noch die Frage stellt, ob er Truppen dahin verlegen oder abziehen kann und wie lange die dann unterwegs sind.
Oder gehört das mit zum Geheimnis?
Expect the Unexpected

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 484
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Shakril » 22. Mai 2018, 12:39

PhelanKell hat geschrieben:
22. Mai 2018, 12:36
Womit sich noch die Frage stellt, ob er Truppen dahin verlegen oder abziehen kann und wie lange die dann unterwegs sind.
Oder gehört das mit zum Geheimnis?
Neue Mech's aufstellen wenn er möchte darf er, aber verlegen kann er nicht, da er ja keine direkte Grenze zum rest des Reiches hat. Und selbst dann dürfte er sozusagen sich nur 2 Systeme weit bewegen. Es würde also paar Runden dauern. Aber im Endeffekt ist er mit seinen 4 Mech's in einem System gestrandet das momentan seines ist.

Benutzeravatar
Lun
Beiträge: 32
Registriert: 27. Mai 2015, 09:43
Wohnort: --

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Lun » 22. Mai 2018, 13:45

Ich hatte ursprünglich auf eine Art Wurmloch getippt

Benutzeravatar
Theodard
Beiträge: 92
Registriert: 21. Mai 2017, 13:25
Wohnort: --

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Theodard » 22. Mai 2018, 14:22

Lun hat geschrieben:
22. Mai 2018, 13:45
Ich hatte ursprünglich auf eine Art Wurmloch getippt
Die wenigsten Wurmlöcher sind stabil...

Unsere Wissenschaftler untersuchen den Fall noch..
(So sagt man doch, wenn man keinen blassen Schimmer hat, was passiert ist. ;-) )

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 484
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Shakril » 25. Mai 2018, 12:30

Sorry leute, ich habe es nicht rechtzeitig geschafft bevor ich jetzt gehen muss. Bin aber fast fertig, also seid euch sicher, dass ihr heute Abend die 3te Taktikphase geben wird.

Folgende 2 Leute werden einen Kampf haben:
Wolf_Dislike und Phelan_Kell,

wenn ihr es heute Abend (ab 20 Uhr ca.) schafft Online zu kommen können wir die Gefechte austragen.

Benutzeravatar
Wolf_Dislike
Beiträge: 14
Registriert: 12. Januar 2017, 01:32
Wohnort:

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Wolf_Dislike » 25. Mai 2018, 17:36

Ich bin erst 2330 von der Arbeit zurück, danach können wir gerne loslegen

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 484
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Shakril » 25. Mai 2018, 18:54

TAKTIKPHASE: Runde 3

Ende der Strategiephase:

Infotabelle aktualisiert, gekaufte Mech's in Auftrag gegeben und stehen nächste Runde zur Verfügung.

Globales Event:

Globale Abwehr Initiative:

Vor 200 Jahren, kurz nachdem der letzte große Krieg endete und bevor die Regression in Technologie, Raumfahrt und Kommunikation einsetzte, trafen sich die jetzigen 10 Reiche (Richter Commonwealth als ein Nachfolgerreich) und einige andere kleine Reiche die es damals noch gab, um zu diskutieren wie man zukünftige Kriege verhindern könnte. Nachdem katastrophalen Krieg für alle Parten, gab es unter den Vertretern der einzelnen Völker ein starkes Verlangen nach einem ewigen Frieden. Wohlwissend, dass dies ein beinahe unmögliches Ziel ist, wurde über verschiedene Formen von Friedenssicherenden Maßnahmen gesprochen. Am Ende hat sich eine Idee durchgesetzt, in der das Sprungtor System imstande war, Angriffsflotten zu erkennen und diese Umzuleiten, sodass sie nie ihr eigentliches Angriffsziel erreichen können und ein Kampf gar nicht erst zustande kommen kann. Dieses Projekt wurde die Globale Abwehr Initiative genannt. Leider waren die noch übrigen Ressourcen so spärlich, dass es gerade einmal gereicht hatte die Heimatsysteme der beteiligten Reiche mit diesem speziellen Anlagen bestücken zu können. Nachdem die Arbeit an diesen Anlagen beendet und in Betrieb genommen wurde, widmeten sich die Völker wieder ihren eigenen Problemen zu und die Zeit der Regression setzte ein. Ob dieses Projekt die Regression begünstigt hat oder nicht, ist immer noch ein heiß diskutierter Punkt, doch sind sich alle Wissenschaftler einig, dass diese Globale Abwehr Initiative das letzte große Projekt der alten Zeit war.

Heutzutage hat mit Ausnahme der Wissenschaftler so gut wieder jeder vergessen, dass diese Anlagen überhaupt existieren. Erst ein Angriff auf das Heimatsystems eines anderen Reiches, hat die Anlagen aktiviert und die Angriffsflotte umgeleitet. Die Überraschung, dass die Anlagen plötzlich angelaufen sind war sehr groß, allerdings ist es unmöglich festzustellen, wer den Angriff geflogen hat und man gibt sich damit zufrieden das man ein Abwehrsystem hat, dass Angriffe unmöglich macht. Es gibt allerdings niemanden mehr, der sich mit der GAI auskennt und die Technologie ist so weit fortgeschritten, dass es nicht mal möglich ist sie in Notfällen zu reparieren. Man hofft einfach, dass die GAI auch ohne Wartung funktionieren wird.

Auswirkungen:

Alle Heimatsysteme + ein paar andere Systeme die unbekannt bleiben sollen haben die GAI. Jeder Angriff auf diese Systeme wird auf ein anderes System umgeleitet, welches benachbart zum Ursprungssystem ist. Die Angreifer, werden davon informiert, wenn sie von der GAI umgeleitet worden sind.


Folgende Angriffe finden statt:

1. Kampf-Beendet

Scavenger of Necromonga mit 4L -> 22. Nikopolis -> Unbekannter Feind mit Unbekannter Anzahl und Art von Mechs -> Sieg für Scavengers of Necromonga

Besondere Kampfbedingungen:

Die Scavengers geraten in einen Hinterhalt. Mech's sind nicht Bergungsfähig.

Verluste:


2L bei Scavengers of Necromonga
Totalverlust für die Talker Piraten

2. Kampf-Beendet

The Scrapping Pack -> 53. Telenor -> Unbekannter Mech in einer unbekannten Basis mit unbekannter Feuerkraft -> Sieg für die Unbekannten

Besondere Kampfbedingungen:

Es gilt einen bestimmten Mech zu töten. Die anderen Mech's sind als Unterstützungsfeuer zu sehen und es ist nicht notwendig diese für den Sieg zu zerstören.

Verluste:

Totalverlust für die The Scrapping Pack
Zuletzt geändert von Shakril am 27. Mai 2018, 21:54, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 357
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von PhelanKell » 27. Mai 2018, 17:24

Leopold Dropship Salomé
Orbit von Telenor

"Sir, unsere Lanze nähert sich der unbekannten Formation in....." (hektisches Piepen und Blicken breitet sich in der Com aus)
"Was ist los?"
"Eine unbekannte Energiesignatur ist soeben aktiviert wurden. Eine wirklich große Signatur."
"Lanze, Bericht!"
"Sir, die Signatur blockiert jegliche Sensoren. Wir können nur die Transponder unserer Mechs orten."
"Ok, tiefe Umlaufbahn, sobald sie sich wieder melden, holen wir sie ...."
(Stille breitet sich in dem kleinen Cockpit des Schiffes aus, als ein Transponder nach dem anderen vom Monitor erlischt.


---
PS: Schonmal vorab - ich bin vom 09.06. - 17.06. nicht zuhause - sprich Urlaub
Ich kann zwar hin und wieder im Forum reinschauen, aber nicht spielen.
Expect the Unexpected

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 484
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH - MP - DAS META GAME

Beitrag von Shakril » 27. Mai 2018, 21:55

PhelanKell hat geschrieben:
27. Mai 2018, 17:24
PS: Schonmal vorab - ich bin vom 09.06. - 17.06. nicht zuhause - sprich Urlaub
Ich kann zwar hin und wieder im Forum reinschauen, aber nicht spielen.

Das ist überhaupt kein Thema. In den 2 bis 3 Runden stehst du einfach unter Schutz. Solltest du da ein Befehl geben können wird er einfach mitreingenommen. Bei Kämpfen machen wir es wie bei Wolf-Dislike der wird verschoben bis du wieder da bist.


@Alle anderen die Kampfergebnisse wurden geupdated.

Antworten