BATTLETECH-Multiplayer-UMFRAGE

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.

Welche Variante für einen BATTLETECH MP-Event bevorzugt ihr?

Umfrage endete am 1. Juni 2018, 15:23

Variante A
3
21%
Variante B
11
79%
 
Abstimmungen insgesamt: 14

Benutzeravatar
Theodard
Beiträge: 103
Registriert: 21. Mai 2017, 13:25
Wohnort: --

Re: BATTLETECH-Multiplayer-Event 30.4. 20 UHR

Beitrag von Theodard » 28. April 2018, 22:41

Also wenn jemand wegen Brückentag und so viel Zeit hat:
ich stelle mich am Montag bis 19:00 gerne für Schießübungen zur Verfügung. :mrgreen:

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 537
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH-Multiplayer-Event 30.4. 21 UHR

Beitrag von Shakril » 30. April 2018, 14:20

Sodala, weil ich abreitstechnisch viel zu tun habe, verschiebe ich es um 1ne Stunde nach hinten.

Also ab 21 UHR, heute Abend.

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 384
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: BATTLETECH-Multiplayer-Event 30.4. 21 UHR

Beitrag von PhelanKell » 1. Mai 2018, 18:06

Hiho,

also ich wollte mal mein persönliches Feedback abgeben nach der Testrunde am Montag:

Ich finde es ziemlich gut. Es macht ziemlich viel Spaß.
Man muss schon ein bisschen Taktikgefühl haben und eine Partie ist nicht mal "schnell" gemacht. Außer man macht ein 1on1-haudrauf :D
Und natürlich ist auch Glück ein großer Faktor. Manchmal treffen die eigenen Idioten einfach nicht :((

Aber es wäre sehr sinnvoll, wenn man öfters eine Kampfrunde bestreitet, sich die Zeit zu nehmen und sich einige Lanzen für die unterschiedlichen Situationen zu basteln.
Ansonsten hat man gegen den (spezialisierten) Gegner wohl nicht viel Chancen. Außer beide nehmen eine der vorgefertigten Lanzen.

Aber im Großen und Ganzen: Es macht auch ohne eigenes Würfeln viel Spaß :mrgreen:
Expect the Unexpected

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 537
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH-Multiplayer-Event 30.4. 21 UHR

Beitrag von Shakril » 2. Mai 2018, 15:15

So das Event ist vorbei und ich kanns agen es hat spaß gemacht und hat etwas anklang gefunden.

Aus diesem Grund werde ich Battletech MPs weiter organisieren.

Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten die ich anstrebe:

Möglichkeit A:


Ligasystem

Wir werden ala Blood Bowl eine Liga machen wo jeder gegen jeden kämpft. Das würde nach dem Prinzip Sieg oder Niederlage laufen.
Hierbei würde jeder 2 mal gegen jeden kaempfen wo jeder einmal entscheidet unter welchen Bedingungen gekaempft wird.
Am Ender der Liga würde es ein Playoff oder ein Grande Finale geben, wo es eine Art best of 7 gibt. Aber damit diese Liga einigermaßen Sinn hat, sollten wir schon 6 bis 8 Leute sein.

Möglichkeit B:

Meta-Game

Hier würde ich eine Karte entwerfen ala Inner Sphere, wo es darum geht sozusagen die Karte zu erobern. Dies würde in einer Strategiephase und Kampfphase ablaufen. Jeder der das Brettspielt Diplomacy mal gespielt hat, kann sich ein wenig darunter vorstellen.
Mechs müssen mit dem Geld erstellt werden, welches man sich im Strategieteil verdient. Diese Variante hat natürlich einen Mehraufwand, hätte aber mal was neues zu bieten. Zudem wären wir hier unabhängig von der Spielerzahl.


Bei beiden habe ich es nur knapp umrissen, es gibt Details die noch ausgearbeitet werden müssten. Würde mich auf antworten freuen, wer an was so interesse hat. Falls ein Mod dazu eine Umfrage starten könnte wäre das Super. :-BD

Benutzeravatar
General Feierabend

Stellaris WB-03 RP Preis
Stabschef
Beiträge: 1913
Registriert: 10. Mai 2015, 10:28
Orden: 2
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: BATTLETECH-Multiplayer-UMFRAGE

Beitrag von General Feierabend » 2. Mai 2018, 15:25

Umfrage ist erstellt :-!

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 384
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: BATTLETECH-Multiplayer-UMFRAGE

Beitrag von PhelanKell » 2. Mai 2018, 17:50

Ich würde auch für beides voten :D
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
Attea
Beiträge: 96
Registriert: 9. April 2016, 22:53
Wohnort: Berlin

Re: BATTLETECH-Multiplayer-UMFRAGE

Beitrag von Attea » 2. Mai 2018, 21:48

PhelanKell hat geschrieben:
2. Mai 2018, 17:50
Ich würde auch für beides voten :D
Ich auch. Hört sich auf jeden Fall beides gut an!

Benutzeravatar
Wolf_Dislike
Beiträge: 15
Registriert: 12. Januar 2017, 01:32
Wohnort:

Re: BATTLETECH-Multiplayer-UMFRAGE

Beitrag von Wolf_Dislike » 5. Mai 2018, 14:43

Ich finde Variante B interessanter, weil man dann nicht mit den Standard Mechs arbeitet, sondern sich selber welche erstellen muss.
Und wenn dann ein paar Tausend unterschied sind, heißt das noch lang nicht, dass man im Nachteil ist.
Außerdem gibt es ja auch die Erfolge bei Steam, dass man ein Kampf mit bis zu 15Mio unterschied gewinnen muss ^^

Ich bin auf jeden Fall dabei

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 537
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BATTLETECH-Multiplayer-UMFRAGE

Beitrag von Shakril » 6. Mai 2018, 00:20

 ! Nachricht von: Shakril
So, die Abstimmung ist eindeutig, es wird die Variante B kommen mit dem Meta-Game. Ich würde darum bitten, dass alle die dabei sein wollen, mir eine PN schreiben oder aber hier in diesem Thread eindeutig klar machen, dass sie mitmachen wollen. Ich werde zweckes Überblick nur Posts berücksichtigen, die nach dieser Aufforderung geschrieben wurden.
Der Abstimmung nach sollten es mit mir eingeschlossen mindestens 10 Personen sein. Genaue Details darüber wie der Meta-Modus ablaufen soll, werden noch folgen. Es wird dazu einen neuen separaten Thread geben, wo ich alle notwendigen Rahmenbedingungen bekannt geben werde.

Benutzeravatar
Lun
Beiträge: 51
Registriert: 27. Mai 2015, 09:43
Wohnort: --

Re: BATTLETECH-Multiplayer-UMFRAGE

Beitrag von Lun » 6. Mai 2018, 06:31

Ich mach mit!

Antworten