Bild
Jetzt verfügbar (bis 24.09.): Unser Community-Gutschein für Stellaris: Synthetic Dawn!
Mehr Infos

The Mandate (in Entwicklung)

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Benutzeravatar
Xcomer
Beiträge: 25
Registriert: 6. Juni 2015, 02:50
Wohnort: Südhessen nähe Rüsselsheim

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von Xcomer » 7. Juni 2015, 19:12

Hört sich interessant an :-D weis man schon obs echt Zeit oder Runden basiert ist?

WB macht das schon der kann so was :-D , ich freue mich schon drauf vorallem weil ich drauf angewiesen bin das auf Deutsch berichtet wird.

mal schaun was draus wird :mrgreen:
Wer schreibfehler findet, darf sie behalten :P "Es sprach aus dem Chaos sei froh und
glücklich, es könnte schlimmer kommen. Ich war froh und glücklich und es kam schlimmer" Mfg Andy :D

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4145
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von writingbull » 7. Juni 2015, 19:16

Xcomer hat geschrieben:WB macht das schon der kann so was :-D , ich freue mich schon drauf vorallem weil ich drauf angewiesen bin das auf Deutsch berichtet wird.
Christian & ich werden dieses Kind gemeinsam schaukeln. :geek: Wir werden das Spiel vorab bekommen und euch ausgiebig zeigen. Und natürlich auf deutsch ...
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Xcomer
Beiträge: 25
Registriert: 6. Juni 2015, 02:50
Wohnort: Südhessen nähe Rüsselsheim

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von Xcomer » 7. Juni 2015, 20:10

Hallo WB weist du schon ab wann ungefär?
Wer schreibfehler findet, darf sie behalten :P "Es sprach aus dem Chaos sei froh und
glücklich, es könnte schlimmer kommen. Ich war froh und glücklich und es kam schlimmer" Mfg Andy :D

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4145
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von writingbull » 7. Juni 2015, 20:36

Ich weiß, ab wann ich den Titel spätestens zeigen werde. Aber ich weiß noch nicht, ob's vielleicht schon etwas früher möglich ist. Noch etwas Geduld, bitte! :smile:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Greylocked
Beiträge: 27
Registriert: 12. Mai 2015, 17:47
Wohnort: Freiburg

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von Greylocked » 9. Juni 2015, 14:51

Das ist ein typischer Titel den man gerne vorher mal gesehen haben möchte um sich einen besseren Eindruck der Spielmechaniken zu gewinnen. Daher danke euch schon mal im voraus, ich freu mich drauf.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4145
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von writingbull » 8. August 2015, 23:13

AmbeYcMYE2E


The Mandate? Bitte sehr. 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 369
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von F.Bolli » 9. August 2015, 13:21

Komplett in Echtzeit?
Gibt's auch eine Pausefunktion für ältere Leute ab 40, die Zeit zum Nachdenken bei ihren Spielen brauchen? :oops:
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4145
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von writingbull » 9. August 2015, 15:23

Aber holla! Natürlich. Ich selbst wäre sonst auch komplett aufgeschmissen ... ;-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 369
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von F.Bolli » 9. August 2015, 21:13

Dann bin ich ja beruhigt :-D
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
Michael_Minden
Beiträge: 106
Registriert: 2. Mai 2015, 00:22
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: The Mandate (in Entwicklung)

Beitrag von Michael_Minden » 3. September 2015, 14:30

Ich habe da nach dem Durchsehen der Videos noch mal zwei Fragen:

1. Gibt es so eine Art Rollenspielbaukasten nach dem Motto: Baue dir deinen Offizier? Soweit ich verstanden habe, kann man den Namen des Charakters ändern - mich aber interessieren eher Attribute wie: Männlich/Weiblich, Haarfarbe, Aussehen oder wird auf diesen Aspekt nicht so viel Wert gelegt und gesagt: Hey, du bist ... Männlich, 1,85, Blonde Haare, blaue Augen, germanisch gestähltes Grundgerüst /Weiblich, 1,65, 90-60-90, brünett, grüne Augen, Ein Cyperarm mit der Funktion eines automatischen Zigarettenhalters - wisst ihr zwei da irgendwas? Ich möchte ich ja mit meinem Charakter identifizieren, und wenn ich auf meiner Basisstation "Babylon 5" ohne Susan Ivanova auskommen muss, dann wäre ich sehr traurig.

-> Ich baue die Antwort frecherweise mal direkt hier in Deinen Post ein: Zur Charaktergenerierung kann ich nix sagen, da weiß ich noch zuwenig bis gar nix drüber. Den Zigarettenhalterarm würde ich allerdings befürworten, in meinem Fall brauche ich ihn aber, um Bücher und Snacks anzureichen. LG, Christian/Kakrafoon

2. Ist man auf sein Startschiff festgelegt (wie bspw. bei X-Rebirth) oder kann man das Schiff auch wechseln? Bspw: Oh, ich habe einen Kurierauftrag, dann nehm ich mal meine Fregatte "Stereguschtschi" - oh, jetzt muss ich mit einem Kampfverband der Romanovs kämpfen, da nehm ich den Schlachtkreuzer "Jakow Jurowski" - gibt es dazu Infos?

-> Nein, da darf man wild durchwechseln, sich größere Pötte zulegen und die abgelegten kleineren Schiffe sogar als Eskorte befehligen, wenn man geeignete Offiziere als Kommandanten hineinsetzt.
"You know, Your Eminence, the fascinating thing about power is that what can be given so effortlessly can so easily be taken away.""

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast