Bild

Mehr Infos? Gerne.

Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Feiert eure Helden, besingt eure Gefallenen und berichtet von euren Taten bei Total War: Warhammer.
Asathor456
Beiträge: 239
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Asathor456 » 19. Mai 2016, 05:39

Ich bleib bei meinem Zwergenwunsch. :D
Einfach weil Bart.

Ansonsten... ich bin ohnehin schon gehyped wie nur was auf das Spiel... und die ganzen heute startenden Preview LPs (WB ist ja nicht der einzige) machens nicht besser.
Was ich mich ein bisschen frage ist ja, warum offenbar nur deutsche LPer Preview LPs machen (zumindest nur auf meinem Radar) und nicht englischssprachige, große Total War LPer wie Lionheart... aber was solls. Der startet dafür am Releasetag gleich mit 4 Kampagnen also... :D
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4252
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von writingbull » 19. Mai 2016, 14:07

https://youtu.be/Fg9GGVNfQ0Y


Seid dabei bei meinem Preview Let's Play! Mit vielen, vielen Videos, Schlag auf Schlag,
bis zum Release am 24. Mai und darüber hinaus.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Asathor456
Beiträge: 239
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Asathor456 » 19. Mai 2016, 14:31

So. Hier meine ausführlichen 5 Cent zu dem was WB in der ersten Folge so sagt & tut. Der Reihenfolge nach, in der er es selbst sagt und nicht thematisch sortiert. In den YT kommentaren hab ich mich ja einfach mal nur gefreut :))

  • -) Ad Erweiterungen & DLCs: Es war bei den letzten Total War Titeln immer so, dass irgendwann eine "größere" Erweiterung kam, die dann vollständig eigenständig spielbar war (Napoleon, Fall of the Samurai, Attila,...). Den Kurs verfolgen sie also weiter, nur mit halt "mehr" dieser Erweiterungen. Bei den ganzen kleineren DLCs muss man abwarten was sie da an Content bringen (Bisher waren es oft neue Völker oder neue Kampagnen). Bin auf jeden Fall gespannt was sie da so bieten werden. Ich fand die DLC Politik von Creative Assembly bisher immer sehr gut von der Preis/Leistung her.

    -) Ad Völkerwahl: Imperium ist sicher eine gute Einstiegsfraktion. In der Regel war das auch bei anderen Total War Spielen so, dass die Fraktionen die auch Hauptthema waren, am Einsteigerfreundlichsten waren (Bei Rome II zB wars Rom selbst.). Ok, mit Ausnahmen, die Hunnen zu spielen war nicht ganz so easy :D Aber auf jeden Fall n guter und und einsteigerfreundlicher Start bei der Volkswahl, wie ich finde.

    -) Ad Total War Vorerfahrung: Wenn du, WB, sagst du bist eher der Kampagnenkarten Spieler: Dürfen wir dann mit wenigen Echtzeitschlachten rechnen? *schnüff* Und wie man vielleicht merkt: meine Total War Erfahrung ist recht... hoch :D Es ist eine meiner, wenn nicht sogar meine absolute, Lieblingsspielereihe.

    -) Ad Anführer/Generäle: Ich find das für ein Warhammer-Spiel ja eigentlich eine sehr sehr gute Änderung. Also die Anführereinheiten einfach noch VIEL mächtiger zu machen als in anderen Total War Spielen (in denen sie auch oft schons ehr starke Einheiten waren, aber halt nicht so Fantasymäßige Übermenschen/Zwerge/Vampire,...)

    - Ad Schlacht: Hat das nur bei mir so geruckelt? Vor allem der Sound hatte immer wieder Ruckler während der Schlacht. Ansonsten ists halt ne Typische Total War-Einführungsschlacht gewesen :D Und bitte WB, Hellebarden sind keine Speere D: Beides sind zwar Astangenwaffen, aber Hellebarden sind doch bitte um Himmels Willen keine Speere :D Und ja. ein Taktisches Meisterwerk war die Schlacht jetzt wirklich nicht. xD

    -) Ad Feuer Frei-Befehl: Auch wenn du den ausschaltest kannst Friendly Fire geben... wenn halt die eigenen Truppen im Schussfeld stehen. Aber ja, die Warscheinlichkeit dass sich die Fernkämpfer ein Ziel suchen, das quasi "Deckung" hinter deinen eigenen Einheiten hat, ist vermutlich höher wenn ihr Befehl "Feuer Frei" ist.

    -) Ad Moral/Führerschaft: Gabs auch vorher in anderen Total War Spielen schon. (Es klang bei dir ein bisschen so als wäre das GANZ neu). Also auch früher hat die Armee schon wesentliche Moraleinbußen gehabt, wenn der General den Löffel abgegeben hatte. Aber der Stellenwert der Anführer ist vermutlich auch durch deren Übermächtigkeit jetzt hier nochmal um einiges höher.
So. Das wars ja dann jetzt auch. Bin gespannt wies weitergeht :D Gogogo ;)
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Benutzeravatar
Aufziehstratege
Beiträge: 59
Registriert: 5. Mai 2016, 11:16
Wohnort: --

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Aufziehstratege » 19. Mai 2016, 14:39

Au Au Au.
Du hattest es natürlich schon selbst zugegeben, aber taktisch war ein Schlachteinstand keine Meisterleistung. Ja, natürlich war das nur die olle Tutorialschlacht, aber die Musketiere (Ich bin echt an das englische "Handgunners" gewöhnt und werde selbst auch auf Englisch spielen) zu verlieren war echt nicht nötig. Das Erklären das Schlachtinterfacees hätte doch eine Pause verdient, damit WB seine Trüppchen so verwenden hätte können, wie sie gedacht waren.
Ich hatte schon auf YT nachgefragt, aber hast du Performanceprobleme, mein lieber WB? Das Video hat (nachdem YT mit den 1080p fertig war) extrem geruckelt. Lag das am Previewbuild, an YouTube oder an deinen Grafikeinstellungen? Es ist nun wahrlich keine Schande solche Kleinigkeiten wie Schatten, Bäume oder die restliche Vegetation runterzustellen.
YT - Rick Sanchez, Twitch - Heuhausfabrik

Benutzeravatar
Pwndabaer
Beiträge: 35
Registriert: 10. April 2016, 19:27
Wohnort:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Pwndabaer » 19. Mai 2016, 14:41

Super Video WB,
ich freu mich tierisch auf das Release des Spiels und werde deine Previews selbstverständlich weitergucken :lol:

Asathor456
Beiträge: 239
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Asathor456 » 19. Mai 2016, 14:41

Aufziehstratege hat geschrieben: Ich hatte schon auf YT nachgefragt, aber hast du Performanceprobleme, mein lieber WB? Das Video hat (nachdem YT mit den 1080p fertig war) extrem geruckelt. Lag das am Previewbuild, an YouTube oder an deinen Grafikeinstellungen? Es ist nun wahrlich keine Schande solche Kleinigkeiten wie Schatten, Bäume oder die restliche Vegetation runterzustellen.
Ah, es lag also nicht an mir :D
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Asathor456
Beiträge: 239
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Asathor456 » 19. Mai 2016, 15:22

Gedanken zum zweiten Teil:

Ich hoffe sehr dass WB sehr viel Wert darauf legt möglichst viele seiner Anfangseinheiten möglichst lange am Leben zu erhalten. Vor allem die Reichsgarde ist am Anfang wohl ziemlich mächtig. (Und hoffentlich lässt du sie gleichmal mit Vollgas in eine Speermauer reiten...). So hoch ist mein Vertrauen in WBs taktische Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld dann noch nicht... da muss sich der Herr erst beweisen ;)

Die Unterscheidung zwischen lokalem & globalem Rekrutieren find ich auch ganz interessant eigentlich (Und ist mir bisher, trotz fleißigem Stream-Schauen und alles brav verfolgen offenbar komplett entgangen... Aber kann ja mal vorkommen)

Außerdem als Zukunftshinweis: Man kann einzelne Einheiten gesondert umbenennen. Vielleicht als Möglichkeit die Community tatsächlich mit hinein ins Spiel zu bringen. (Und dann furchtbar zu weinen, wenn so eine Einheit mit wehenden Fahnen ins Verderben läuft oder sich zu freuen, wenn sie einen heroischen Sieg erringt.) Oder halt um die berühmt-berüchtigten "Bulls Beißer" wieder ins Spiel zu bringen. :D :D :D

WB verwechselt offenbar "Garnison" mit "Truppen die man ausbilden kann" (Außer das hat sich in Warhammer geändert?). Aber Garnison sind an sich nur die Truppen die IMMER in der Stadt sind, für den Fall dass die Ortschaft angegriffen wird, aber gerade keine "richtige" Armee dort ist. (Und auch falls das der Fall ist, kommt die Garnison zusätzlich zum Einsatz). Also die Bihänder die WB da anbringt, wenn man den Ort Aufwertet, kann man dann nicht automatisch rekrutieren, sie sind nur in der Garnison. Um sie zu rekrutieren muss man was anderes wohl auch noch bauen.


Außerdem kleiner Parallelhinweis: Wer des Englischen mächtig ist (Unter Total War-Fans ist er vermutlich eh bekannt), dem sei die LP Reihe (oder eher: die Reihen, es kommt zu fast jeder Fraktion eine) von Lionheartx10 ans Herz gelegt. So zur Abwechslung, zum zwischendurch schauen, während man auf WBs Videos wartet.
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Benutzeravatar
Aufziehstratege
Beiträge: 59
Registriert: 5. Mai 2016, 11:16
Wohnort: --

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Aufziehstratege » 19. Mai 2016, 15:47

Asathor456 hat geschrieben: Außerdem kleiner Parallelhinweis: Wer des Englischen mächtig ist (Unter Total War-Fans ist er vermutlich eh bekannt), dem sei die LP Reihe (oder eher: die Reihen, es kommt zu fast jeder Fraktion eine) von Lionheartx10 ans Herz gelegt. So zur Abwechslung, zum zwischendurch schauen, während man auf WBs Videos wartet.
Dem kann ich nur zustimmen, da er schon einiges an Erfahrung mit dem Spiel hat und dem entsprechend weiß, was er da eigentlich macht :D
YT - Rick Sanchez, Twitch - Heuhausfabrik

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4252
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von writingbull » 19. Mai 2016, 16:09

Aufziehstratege hat geschrieben:Ich hatte schon auf YT nachgefragt, aber hast du Performanceprobleme, mein lieber WB? Das Video hat (nachdem YT mit den 1080p fertig war) extrem geruckelt. Lag das am Previewbuild, an YouTube oder an deinen Grafikeinstellungen? Es ist nun wahrlich keine Schande solche Kleinigkeiten wie Schatten, Bäume oder die restliche Vegetation runterzustellen.
Ich werde ab Folge 5 die Grafikdetails noch mal runterschrauben. ;-)
Folge 3 kommt, weil YouTube heute langsam verarbeitet, erst um 17.30 Uhr. Folge 4 kommt um 18.00 Uhr. Folge 5 um 20.00 Uhr.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Asathor456
Beiträge: 239
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Total War: Warhammer - Preview Let's Play

Beitrag von Asathor456 » 19. Mai 2016, 16:10

writingbull hat geschrieben:
Aufziehstratege hat geschrieben: Folge 3 kommt, weil YouTube heute langsam verarbeitet, erst um 17.30 Uhr. Folge 4 kommt um 18.00 Uhr. Folge 5 um 20.00 Uhr.
Dann hab ich Zeit alle anderen Videos von allen anderen Leuten zu schauen die jetzt was zu dem Spiel hochladen :D
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast