Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
LordCiv
Beiträge: 63
Registriert: 23. Oktober 2016, 11:59
Wohnort: --

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von LordCiv » 31. Oktober 2016, 11:04

Ich hätte auch gerne wieder(kann sein, das manches schon genannt wurde):
-Die Produktionslisten in den Städten
-Im Multiplayer Teams zu bilden

Außerdem finde ich nervig:
-Im Hot Seat-Modus, den ich mit meinen Freuden doch öftermal nutze, ist am Ende, wenn die KI zieht, ein Ladebildschirm und nicht wie es in Civ5 war: Wo man sah,
wer was macht(wie im Singleplayer).

Und, was ich nicht verstehe, warum kann ich meine Einheiten nur manchmal umbenennen, und nicht immer?
Nicht jeder der hügelparkt ist verloren.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3602
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Zak0r » 1. November 2016, 08:48

LordCiv hat geschrieben: Und, was ich nicht verstehe, warum kann ich meine Einheiten nur manchmal umbenennen, und nicht immer?
Ich glaube, die müssen mindestens eine Beförderung haben dafür.

Benutzeravatar
Darknessfall12
Beiträge: 35
Registriert: 27. Februar 2016, 09:25
Wohnort:

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Darknessfall12 » 1. November 2016, 09:35

Namens vergabe gibt es ab Level 3 sprich 2te Beförderung , kann auch nicht Nachträglich verändert werden.

Benutzeravatar
LordCiv
Beiträge: 63
Registriert: 23. Oktober 2016, 11:59
Wohnort: --

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von LordCiv » 1. November 2016, 11:45

Zak0r hat geschrieben:
LordCiv hat geschrieben: Und, was ich nicht verstehe, warum kann ich meine Einheiten nur manchmal umbenennen, und nicht immer?
Ich glaube, die müssen mindestens eine Beförderung haben dafür.
Ach so! Vielen Dank Zak0r, das würde Sinn ergeben. Ich würde sie zwar trotzdem immer umbenennen dürfen können, aber jetzt kann ich besser darauf achten.
Zuletzt geändert von LordCiv am 1. November 2016, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht jeder der hügelparkt ist verloren.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3602
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Zak0r » 1. November 2016, 13:09

Ich verstehe den Grund dieser Beschränkung auch nicht so richtig. Genausowenig den, warum Städte nicht umbenennbar sind. :?

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 488
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von F.Bolli » 1. November 2016, 14:38

Zak0r hat geschrieben:Ich verstehe den Grund dieser Beschränkung auch nicht so richtig. Genausowenig den, warum Städte nicht umbenennbar sind. :?
In CIV 5 ging es noch.
Und ich will meine Bauschlange wiederhaben!!!!!
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
LordCiv
Beiträge: 63
Registriert: 23. Oktober 2016, 11:59
Wohnort: --

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von LordCiv » 5. November 2016, 14:55

Was ich mir von einem Add-on wünsche ist, das es einen neuen Weltkongress gibt, und zwar einen sehr viel wichtigeren, als in Civ 5, wo man dann auch Sachen diskutieren kann, und nicht nur Gesetze erlässt. Dort könnten die Kriegstreiber-Mali auch interessanter werden. Vielleicht könnte man andere auch aus dem Weltkongress ausschließen. Das fände ich cool :YMDAYDREAM:
Ich finde in Civ war die Diplomatie eh schon immer nur sehr grob angerissen, was allerdings auch nicht unbedingt schlecht sein muss. Trotzdem steht das ganz oben auf meiner Wunschliste :D
Nicht jeder der hügelparkt ist verloren.

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Marko Schmied » 5. November 2016, 16:17

auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 662
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Marko Schmied » 17. November 2016, 21:20

Du Doc..kannst bitte einmal ein Thread auf machen um eventuelle kommene Patches zu Besprechen..Danke..ich Glaube das das Spiel ein Patch zur Zeit bräuchte..ist natürlich klarer Fall bei Firaxis..ich Träume ja von 2 Fetten Patches...einen 1 für Civ 6 und einen 2 für Civ Earth-Rising Tide.. B-) :razz: :razz:
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Skeeve
Beiträge: 70
Registriert: 8. September 2016, 22:33
Wohnort:

Re: Civilization VI: Wünsche, Anregungen, Verbesserungen

Beitrag von Skeeve » 19. November 2016, 16:45

LordCiv hat geschrieben:Was ich mir von einem Add-on wünsche ist, das es einen neuen Weltkongress gibt, und zwar einen sehr viel wichtigeren, als in Civ 5, wo man dann auch Sachen diskutieren kann, und nicht nur Gesetze erlässt. Dort könnten die Kriegstreiber-Mali auch interessanter werden. Vielleicht könnte man andere auch aus dem Weltkongress ausschließen. Das fände ich cool :YMDAYDREAM:
Ich finde in Civ war die Diplomatie eh schon immer nur sehr grob angerissen, was allerdings auch nicht unbedingt schlecht sein muss. Trotzdem steht das ganz oben auf meiner Wunschliste :D
Klingt auf jeden Fall interessant, aber ich glaube das ist eine KI-Hiobs-Aufgabe.

Antworten