Gesunde Civ-Ernährung

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1097
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: Gesunde Civ-Ernährung

Beitrag von Heinz von Stein » 7. Oktober 2016, 12:56

McSteve2583 hat geschrieben:
Heinz vom Stein hat geschrieben:
McSteve2583 hat geschrieben:Die Entwickler müssen unbedingt noch Bayern als souveränen Staat einfügen.
Wer will schließlich nicht beim spielen auf eine frische Sxhweinshaxe verzichten;)
Ähm... Eigentlich Weißwurst & Brez'n ;)
Gibt es dann einen Malus wenn man die mit Ketchup oder Nachmittags isst?
Nachmittags ist ja noch in Ordnung, ABER Ketchup!!! :-O An deiner Stelle würde ich das sofort Schwärzen oder mit süßen Senf überschreiben, sonst kann man das Spiel gar nicht anfangen :lol:
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1476
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Gesunde Civ-Ernährung

Beitrag von Skydiver » 18. Oktober 2016, 13:06

Mein Speiseplan für den Freitag der Freitage steht fest.
- Nach der Arbeit gehts direkt zur örtlichen Pizzeria. Pizza Salami, Schinken, Zwibeln und doppelt Käse wird geholt, um sie bei den ersten Runden meiner neuen Zivilisation zu verpeisen.
- Einen Schokopudding zum Nachtisch. Bis dahin habe ich vielleicht schon mein Pantheon.
- Eine Tüte Chips um die Wartezeit auf den großen Prophetn zu überbrücken.
- Schoko Kekse für mich und die Missionare, welche die Kekse von Stadt zu Stadt tragen um die Leute zu bekehren.
- Am Abend eine Dose Ravioli in pikanter Tomaten-Sauce um den Frust zu verarbeiten, wenn feindliche Missionare meine Bürger für die falsche Religion bekehren wollen.
- Für den späten Abend ein (hoffentlich) "Sieges-Sandwich"

WiZZla
Beiträge: 71
Registriert: 3. Juli 2015, 14:02
Wohnort:

Re: Gesunde Civ-Ernährung

Beitrag von WiZZla » 18. Oktober 2016, 14:41

Skydiver hat geschrieben: - Am Abend eine Dose Ravioli in pikanter Tomaten-Sauce um den Frust zu verarbeiten, wenn feindliche Missionare meine Bürger für die falsche Religion bekehren wollen.
Mmmmmmmhh, Dosenravioli.

Bild

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 489
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Gesunde Civ-Ernährung

Beitrag von DocRaiden » 18. Oktober 2016, 16:52

Hey Sky .... bei dem Speiseplan erlebst du hoffentlich das Zeitalter der Moderne noch, stelle lieber die Spielgeschwindigkeit auf Schnell. :lol:

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1476
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Gesunde Civ-Ernährung

Beitrag von Skydiver » 19. Oktober 2016, 07:34

Essen mit Genuss und nicht mit Eile. ;-)

Antworten