Eure Wunschciv

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Antworten
Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 697
Registriert: 21. September 2015, 18:37
Wohnort: St. Gallen

Eure Wunschciv

Beitrag von Chipmunk » 5. Oktober 2016, 10:49

Liebe Strategiefreunde

Bald kommt das neue Civ raus und einige Völker wurden ja schon vorgestellt, aber ist eure Wunschciv auch dabei? Ich will euch einladen, etwas kreativ zu sein (also kreativer als ich). Bastelt euch eure Wunschciv zusammen und stellt sie uns vor. Mit wem würdet Ihr gerne spielen? Was für Boni soll euer Volk haben? Was für ein grosser Anführer soll euer Volk durch die Geschichte begleiten?

Ich beginne mit meiner. Ganz unkreativ will ich die Schweiz in Civ haben.

Hauptstadt: Bern

Der Traid für die Schweiz heisst „Wissen ist unsere einzige Ressource“. Generieren mehr Forschungspunkte auf dem Campus.
Da die Schweiz ein rohstoffarmes Land ist, war schon früh die Bildung ein wichtiges Standbein für die Schweiz.

Als Anführer nehme ich Guillaume Henri Dufour, Genaral, Ingenieur, Kartograf, Präsident bei der ersten Genfer Konvention und Mitbegründer des IKRK. Dank ihm zerbrach die Schweiz nicht in zwei Teile und es konnte der moderne Bundesstaat Schweiz gegründet werden. Sein Credo während des Sonderbundkrieges : „Il faut sortir de cette lutte non seulement victorieux, mais aussi sans reproche“ (Man muss aus diesem Kampf nicht nur siegreich hervorgehen, sondern auch ohne Tadel). So wudre der Krieg mit vergleichsweise wenigen Verlusten geführt und die Tür war offen, um sich mit den abgefallen Brüdern wider zu versöhnen.

Sein Charaktertraid „Behutsamer Krieg“, bewirkt, das sich alle Militäreinheiten schneller regenerieren.

Agenda: „Begabter Ingenieur“ Mag Civ`s mit welche Wunder bauen

Einzigartige Einheit: „Schweizer Söldner“. Bekommen Goldprämie für besiegte Einheiten.

Einzigartiges Gebäude: Gotthardtunnel. Muss auf einem Berggeländefeld gebaut werden. Erhöht Tourismus und gibt zusätzliche Kultur für jedes Wunder, welches angrenzt.
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

LiamPhill
Beiträge: 11
Registriert: 3. Oktober 2016, 14:15
Wohnort:

Re: Eure Wunschciv

Beitrag von LiamPhill » 5. Oktober 2016, 11:48

Ich habe nicht unbedingt eine Wunsch-Civ (vielleicht die Khmer), aber auf jeden Fall einen Wunsch-Leader. Wenn mehrere Leader pro CIV in CIV 6 tatsächlich zurückkommen sollten, dann wünsche ich mir Ashoka für Indien. Der Mann scheint eine der interessantesten Personen zu sein, die je gelebt haben und passt perfekt zu dem Kriterium, das vom Development Team genannt wurde, dass ihre Leader charismatisch sein sollten.

Bonus wären die "Edikte des Ashoka", die vllt. den Kulturoutput einer Stadt um 25 Prozent erhöht, wenn die Stadt eine Heilige Stätte hat oder einen zusätzlichen Glaubenssatz ermöglicht.

Und seine Agenda wäre Dhamma, er strebt seine Religion zu verteilen und hasst Zivilisationen, die Städte seiner Religion angreifen.

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 488
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Eure Wunschciv

Beitrag von DocRaiden » 6. Oktober 2016, 13:01

Also mangelnde Vielfalt oder gar fehlende Civs, die ich doch gerne hätte, konnte ich dem Spiel noch nie attestieren. Im Gegenteil. Da ich ausschließlich Marathon spiele, werde ich eh nie komplett alle Anführer spielen können.
So habe ich jetzt seit gestern nachgedacht und finde diesbezüglich einfach nichts, was mir da fehlen könnte.

Jedoch … deine Schweizer würde ich sofort spielen. Gefällt mir. Vor allem der Gotthardtunnel ist mit dem Boost clever durchdacht. Den würde ich liebend gerne mit der neuen Grafik in Civ VI sehen!

Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 697
Registriert: 21. September 2015, 18:37
Wohnort: St. Gallen

Re: Eure Wunschciv

Beitrag von Chipmunk » 6. Oktober 2016, 21:33

Danke für die Blumen ^:)^
Würdest du dan eine bestehende Civ umbauen. Oder einen Anführer nehemen mit anderen Traids?
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 488
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Eure Wunschciv

Beitrag von DocRaiden » 11. Oktober 2016, 10:47

Wie gesagt, da bin ich bislang recht leidenschaftslos gewesen und habe mir da noch nie Gedanken gemacht oder gewünscht, man wäre doch toll wenn es einen bestimmten Anführer mit den und den Eigenschaften geben würde. Da bietet mir das Spiel genügend Auswahl und ich nehme die jeweiligen Vor- und Nachteile dann so in Kauf und bastle meine Strategie drumherum.

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 34
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Eure Wunschciv

Beitrag von Tracyina » 30. November 2016, 00:52

Guden Tach
also ich finde das Kuba mal eine chance als CIV bekommen sollte mit Fidel Castro als Oberhaupt. Ich könnte mir vorstellen dass ihr Spezialgebäude entweder die Tabakplantage oder die Schnapsbrennerei wäre, sie bekommen einen Goldbonus und/ oder Kulturbonus beim Abbau von tabak und anderen tropischen strategischen Ressourcen .Kuba hätte dann die Agenda " Viva la Revolution" (Der Satz sagt eig alles ;) ) und die Spezialeinheit ist dir Guerilla-Soldat ( Kampfbonus von 10% auf eigenem Territorium). Ich denke so ähnlich könnte man das Firaxis mal schreiben höhö

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 488
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Eure Wunschciv

Beitrag von DocRaiden » 30. November 2016, 13:14

Nette Idee … Tropico als Inspirationsquelle, oder? ;;)
Wobei ich dann sogar dafür plädieren würde, dass die Anführertexte für uns deutschsprachigen Spieler ausnahmsweise nicht in der Originalsprache zu hören sind. Eher dann das Trrropico-Deuts-Sssspaniss :mrgreen:

MCV
Beiträge: 1
Registriert: 5. Dezember 2016, 19:42
Wohnort:

Re: Eure Wunschciv

Beitrag von MCV » 6. Dezember 2016, 19:03

Hallo,
ich dachte mir, dass es interessant sein könnte bsw. mit Preußen zu spielen:
Hauptstadt:(ganz klassisch) Berlin
Der Traid für Preussen währe:"Zündnadelgewehr":Einheiten ab dem Industriezeitalter erhalten einen 35% Verteidigungs-Bonus
Der Anführer währe Friedrich der II. mit der Fähigkeit "schiefe Schlachtordnung":+25% Kampfstärke beim Angriff von Ebene auf Hügel
Agenda:"Koalitionskriege"Hasst Zivilisationen die Krieg auf ihrem Kontinent führen.
Spezialeinheit:"Landwehr"Im Falle einer Kriegserklährung wird durch eine einmalige Goldzahlung von je 2 angrenzenden Bauernhöfen eine Einheit generiert.
Spezialbezirk:"Militärakademie"Produziert +10 Wissenschaft pro Lager, darin gebauten Gebäuden und Einheit

Antworten