Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 488
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von DocRaiden » 12. Mai 2016, 08:36

Wow ... bin voll geplättet und freue mich riesig auf das neue CIV. Die Feature-Pallette so far gefällt mir außerordentlich gut, sehr gut sogar!

Womit ich mich derzeit nur schwer anfreunden kann ist der schon vielfach kritisierte Grafikstil. Ich halte es da eher wie WB und favorisiere den realistischeren Look. Denke ich beispielsweise an das aktuelle Anno, so ist dies die grafische Richtung, die ich erwartet hätte. Andererseits bin ich auch ein großer Fan des Grafikstils von Endless Legend. Demnach ... mal auf die ersten bewegten Bilder warten.

Mein absolutes Lieblings-Spielfeature aus der Ankündigung ist die auf Umwelt und Spielsituation anzupassende Strategie.
Ich sehne mich geradezu nach einer Vielzahl an Möglichkeiten, um zum Sieg zu kommen. Ständig anzupassende Strategie auf die vorangegangenen Spielentscheidungen und aktuelle Spielsituation erachte ich als das absolute Grundelement packender und spannender Strategiegames. Wenn mir in diesem Match eine bestimmte Strategie zu einem bestimmten Zeitpunkt zum Sieg verhielft und ich mit derselben Strategie in einer anderen Partie, weil sich die Spielsituation anders darstellt, baden gehe ... dann ist für mich der Strategiehimmel erreicht.

Ich denke, das dürfte die größte Herausforderung für künftige Games sein, auch (noch) für CIV VI. Doch mich freut es sehr, dass CIV VI offensichtlich beginnt, diesen Weg zu beschreiten. Hoffe, andere Entwickler nehmen sich das zum Vorbild.

Silberfuchs
Beiträge: 8
Registriert: 11. Mai 2016, 12:45
Wohnort:

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Silberfuchs » 12. Mai 2016, 15:42

In der Regel habe ich mit Comic-Optik keine Probleme, aber beim ersten Ansehen der Screenshots war ich doch ziemlich ernüchtert. Der Vergleich mit Civ Revolution kam mir auch sofort in den Sinn.

Nachdem ich den ersten Schock verdaut und die Screenshots genauer betrachtet habe muss ich sagen, das es technisch schon einen Schritt nach vorne macht. Nur der Stil ist halt gewöhnungsbedürftig.

Die Idee mit der sich ausbreitenden Stadt und den Bezirken finde ich sehr gut, genauso wie das Forschungssystem. Wie sich es dann letztendlich spielt, wird man sehen. Mit der Vorbestellung warte ich erstmal.

Benutzeravatar
General Feierabend

Stellaris WB-03 RP Preis
Stabschef
Beiträge: 1884
Registriert: 10. Mai 2015, 10:28
Orden: 2
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von General Feierabend » 15. Mai 2016, 20:10

Ich bin noch sehr skeptisch im Moment was das neue Civ angeht...

Knuddellook, Controller Unterstützung, Region Lock. Das alles lässt bei mir zunächst mal Alarmglocken läuten.

Was gefällt ist lediglich das neue Forschungssystem, das könnte interessant werden.

Besonders gehypt bin ich jetzt jedenfalls nicht, ich glaube mich hat eine Ankündigung von einem neuen Civ noch nie so kalt gelassen...

Bomm3l
Beiträge: 99
Registriert: 22. November 2015, 21:28
Wohnort:

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Bomm3l » 15. Mai 2016, 20:28

General Feierabend hat geschrieben:...Region Lock....
Das hab ich bisher wohl überlesen. Damit hat sich das Thema dann eh erledigt. Danke für die Info #:-s

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3258
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Zak0r » 16. Mai 2016, 08:28

Was heißt das Region-Lock-Dings genau?

Bomm3l
Beiträge: 99
Registriert: 22. November 2015, 21:28
Wohnort:

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Bomm3l » 16. Mai 2016, 08:50

Zak0r hat geschrieben:Was heißt das Region-Lock-Dings genau?
Wird gerne genutzt um Menschen jenseits der 40 zu sagen: "Hey, du kannst nicht selbst entscheiden was gut für dich ist. Hier hast du einen geschnittene Version".
Im Fall von Civ fällt da der Zensurmodus vermutlich eher positiv aus, siehe Freiheitsstatue. Allerdings können sie einen darüber brav dazu zwingen nur bei ausgewählten Händlern zu kaufen (geolock). Was im Grunde auch einen VPN ausschliessen könnte.

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1088
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von luxi68 » 16. Mai 2016, 10:30

Region Lock hat bei Civ mit geschnittenen Versionen nichts zu tun. Was sollte man da auch rausschneiden? Dabei geht es hauptsächlich darum, dass billige Keys aus Südamerika, Asien oder Russland nicht in Mitteleuropa aktiviert werden können.

Bomm3l
Beiträge: 99
Registriert: 22. November 2015, 21:28
Wohnort:

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Bomm3l » 16. Mai 2016, 10:47

luxi68 hat geschrieben:Region Lock hat bei Civ mit geschnittenen Versionen nichts zu tun. Was sollte man da auch rausschneiden? Dabei geht es hauptsächlich darum, dass billige Keys aus Südamerika, Asien oder Russland nicht in Mitteleuropa aktiviert werden können.
Hab ich ja geschrieben, die Zensur bekämen da eher die Trumps in Übersee.
Allerdings ist es dreist, Firaxis (und ein paar andere Studios/Publisher) saugen sich die Vorteile der Globalisierung raus und versuchen die Vorteile für den Kunden zu sperren.
Ich glaube VW hat das vor etlichen Jahren auch mal versucht, die blutige Nase ist mittlerweile wieder trocken :D

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 461
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von F.Bolli » 16. Mai 2016, 18:36

Regional begrenzte Verkaufsversionen haben doch nichts mit Zensur zu tun :roll:
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 488
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Civilization VI - Allgemeine Diskussion

Beitrag von DocRaiden » 17. Mai 2016, 15:25

http://www.pcgamer.com/what-the-changes ... t-UM1MRual

Und wieder etwas ergänzendes Licht ins momentane Dunkel. Neu für mich, wie Städte "partiell" attackiert werden können. Da male ich mir gerade sehr coole strategische Möglichkeiten aus, bin aber noch skeptisch, ob mir der Artikel nicht zu sehr die rosarote Brille aufsetzt??

Mensch WB ... i am looking for new informations very gierig ;)

Antworten