Civilization 6 - New Frontier Pass

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7919
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von writingbull » 12. Mai 2020, 15:52

Assemble_Skoddy hat geschrieben:
12. Mai 2020, 15:45
Hatte die Frage, ob es einen generellen "Ref-Link" von WB bei Gamesplanet gibt.
Da isser! :-BD
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Assemble_Skoddy
Beiträge: 46
Registriert: 21. April 2020, 18:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Assemble_Skoddy » 12. Mai 2020, 17:50

writingbull hat geschrieben:
12. Mai 2020, 15:52
Da isser! :-BD
Super, danke dir.
Sobald ich mal fündig werde, kannst du dir meiner Unterstützung sicher sein. \m/

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 696
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Marko Schmied » 12. Mai 2020, 20:01

Bin sehr gespannt , wenn WB ne Stadt am Jungbrunnen baut und was dann wohl Passiert. Das wird ein Spaß. Normaler Weise ,müssten Sie ja unbedingt am Terrain schrauben , dann würde es Perfekt sein.

Ich hol mir natürlich alles. Klarer Fall. B-) ~o)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Myrakl07
Beiträge: 5
Registriert: 6. Juli 2018, 07:43
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Myrakl07 » 13. Mai 2020, 08:04

Wow, freu mich riesig auf die neuen DLC´s!

Lieber WB, für dich könnte es bald ein bisschen stressig werden. Ungarn, Cree und ab 21.05. noch ein neuer Twitch-Livestream. Vielleicht haben wir ja Glück und es gibt bald 3 CIV-Streams in der Woche :YMPRAY:

MartinBach
Beiträge: 258
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von MartinBach » 13. Mai 2020, 09:21

Ach Myrakl
WB legt den Turbolader bei sich ein und spielt Ungarn 0,5 Takte schneller dann klappt es mit einem neuen live Stream civ6 auf Twitch \m/ :P

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1327
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von luxi68 » 14. Mai 2020, 17:48

Das "First-Look"-Video für die Maya ist da:


Eisdrache
Beiträge: 269
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 14. Mai 2020, 18:49

Lady Six Sky - Mayan Empire

Ix Mutal Ajaw:
Alle Städte, die innerhalb 6 Geländefelder um die Hauptstadt liegen, bekommen +10% auf alle Geländefelderträge. Alle Städte die außerhalb 6 Geländefelder um die Hauptstadt sind haben einen Malus von -15% auf Geländefelderträge. +5 Kampfstärke auf Geländefeldern, die innerhalb 6 Geländefelder der Hauptstadt sind.

Maya:
Das Siedeln neben Frischwasser oder Küste gibt kein extra Wohnraum. Dafür gibt jede Farm +1 Wohnraum und + 1 Gold. Jedes Luxusgut neben dem Stadtzentrum produziert +1 Annehmlichkeit für die Stadt.

Spezialeinheit: Hul'che
Antike Einheit der Klasse Bogenschütze. Hat 28 Fernkampfstärke und +5 Fernkampfstärke, wenn man einen verwundete Einheit angreift.

Spezialbezirk:
Observatorium (Campus). Günstige zu bauen. +2 Wissenschaft für jede angrenzende Plantage und + 1 Wissenschaft je zwei angrenzende Farmen oder Bezirke.

___________________________________________

Eine weitere starke frühe Nation, wenn denn das Gelände passt. Und potenziell eher auf ein kleineres Reich fokussiert. Das wird sehr interessant zu spielen.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7919
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von writingbull » 15. Mai 2020, 00:33

Lieben Dank, Eisdrache! - Krasses Profil. Eine gute Civ für alle Leute, die Startort-treu loslegen, nur wenige coole Städte gründen, diese mit inländischen Handelsrouten verbinden und dann auf den Wissenschaftssieg gehen wollen. Eine miese Civ für Alle, die auf Expansion abfahren. :mrgreen:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Eisdrache
Beiträge: 269
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 15. Mai 2020, 15:52

writingbull hat geschrieben:
15. Mai 2020, 00:33
Eine miese Civ für Alle, die auf Expansion abfahren. :mrgreen:
nach gründlicher Analyse verschiedener Strategiemöglichkeiten, ist leider genau das Gegenteil der Fall. Durch den 10% Boost auf alles sind die ersten Städte bombastisch im Wachstum und das Reich kann sich schneller vergößern als andere. Man könnte es fast mit einer kostenlosen Religion vergleichen, also Pantheon + Glaubenssätze. Alle weiteren Städte (außerhalb 6 Geländefelder) wachsen zwar langsamer, nehmen den Gegnern aber Land weg. Jede weitere Stadt mit günstigeren möglichen Campus, erhöht die Kosten für alle anderen. Gibt wohl weniger Nationen, die bei richtigem Gelände da mithalten können. Lediglich Tundra/ Wüstegebiete werden deutlich unaktraktiver für diese Nation.

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 696
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Marko Schmied » 16. Mai 2020, 15:16

Mich regt eigentlich nur" die 3D Figur auf, die sieht aus wie Amanikore , dessen Schwester. B-)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Antworten