Civilization 6 - New Frontier Pass

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8015
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von writingbull » 13. August 2020, 17:47

Rhunwulf hat geschrieben:
13. August 2020, 09:22
Ich bin kein Informatiker und weiß halt einfach nicht ob 2K entweder keine Energie in die Ausarbeitung in die KI steckt oder ob es schlussendlich nicht möglich ist eine annähernd gut spielende KI zu konstruieren.
Das Hauptproblem ist die mittlerweile sehr hohe Komplexität der Civ-Reihe. Civ 6 ist ja noch mal ein Stück komplexer als Civ 5, und durch die vielen Erweiterungen wurde der Titel noch komplexer. Es existieren verdammt viele Spielmechaniken parallel. Der KI beizubringen, jede der vielen Fraktionen mit ihren Eigenarten so gut zu spielen wie ein erfahrener Civ-Spieler, ist eine erhebliche Herausforderung.

Das erklärt aber nicht alle KI-Aussetzer. Bei unseren Livestreams sehen wir ja z.B. oft erstaunt, dass jede Feindeinheit eine andere unserer Einheiten angreift statt ihre Anstrengungen auf ein einzelnes Ziel zu bündeln.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1352
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von luxi68 » 15. August 2020, 12:26

Laut Firaxis soll es am Montag Neuigkeiten zum kommenden August-Update geben. Twitter-Link

Eisdrache
Beiträge: 311
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 15. August 2020, 12:42

luxi68 hat geschrieben:
15. August 2020, 12:26
Laut Firaxis soll es am Montag Neuigkeiten zum kommenden August-Update geben. Twitter-Link
Der Turnus im Frontierpass ist immer die dritte Monatswoche bisher, also war das zu erwarten.

Eisdrache
Beiträge: 311
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 17. August 2020, 16:36



Wer das Video nicht gucken möchte, hier die nun vorgestellten Features und Balance Änderungen:
Spoiler für :
  • Neue Spielstart Auswahl: Naturwunder - Wähle auch welche Naturwunder auftauchen dürfen und welche nicht
  • Zufallstechnologie und -ausrichtungsbaum, die jeweiligen Forschungsoptionen können an jeder Position im Techtree in ihrer Era auftauchen (wir es derzeitig schon bei den Zukunftstechnologien ist), diese sind für alle Spieler gleich in der Runde, aber man kann nicht gezielt nach vorne forschen
  • Balance Änderung: Waldbrand, dieser soll nun deutlich länger andauern um Kreisbrände zu verringern und bei Feinden mehr Schaden anzurichten
Nächste Entwickler Live Stream mit den neuen Features am 27.08.2020, meistens ist der Patch ca 5 Tage vorher veröffentlicht worden.

Highlander
Beiträge: 4
Registriert: 19. Juni 2019, 21:04
Wohnort: Hamburg

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Highlander » 21. August 2020, 20:05

Moin an alle CIVER,

jetzt kommst du WB, hat mal eben 380 Runden auf Episch gedauert mit Standard Karte.

Hoffe du machst noch viele Live-Streams mit CIV6. :-H

Gruß Highlander
edthysdfgjydgnj.png

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8015
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von writingbull » 22. August 2020, 10:19

Highlander hat geschrieben:
21. August 2020, 20:05
Moin an alle CIVER,
jetzt kommst du WB, hat mal eben 380 Runden auf Episch gedauert mit Standard Karte.
Glückwunsch! \m/
Highlander hat geschrieben:
21. August 2020, 20:05
Hoffe du machst noch viele Live-Streams mit CIV6. :-H
Gruß Highlander
Aber hallo! :-BD
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1352
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von luxi68 » 26. August 2020, 13:45

Heute Abend ab 20 Uhr gibt es wieder einen Developer-Livestream zum kommenden Update:


Eisdrache
Beiträge: 311
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 27. August 2020, 13:36

luxi68 hat geschrieben:
26. August 2020, 13:45
Heute Abend ab 20 Uhr gibt es wieder einen Developer-Livestream zum kommenden Update:
Ich fasse mal die Infos von gestern Abend zusammen, auch wenn nachher schon die Patchnotes erscheinen werden:
  • Crossplay wird mit dem Update auf unbestimmte Zeit deaktiviert, da die Möglichkeit des Crossplay auf den Konsolen Bedienungsfehler hervorrufen. Sobald diese Fehler behoben worden sind, wird crossplay wieder aktiviert
  • Die Gebäude aus dem Regierungsplatz werden teilweise mit Erträgen pro Runde gebufft. Z.B.: Großkapelle: +5 Glauben die Runde
  • Das komplette Annehmlichkeitssystem wird überarbeitet, das geht jetzt von -8 bis +5, die Vorteile und Nachteile werden überarbeitet, sodass die Strafen und Vorteile sich auf mehr Stufen strecken. Dazu werden Gebäude, Modernisierungen und Nachbarschaftsboni überarbeitet. [vorher -7 bis +3; Aufstand (-7 oder weniger) Rebellen tauchen häufiger auf, -60% auf Erträge, kein Wachstum; Unruhen (-5/-6) Rebellen tauchen auf, -30% auf Erträge, kein Wachstum; Unzufrieden (-3/-4) -10% auf Erträge, -30% Wachstum; Unglücklich: (-1/-2) -5% auf Erträge, -15% Wachstum; Normal (0), Glücklich (+1/+2) +5% auf Erträge, +10% Wachstum, Begeistert (+3 oder höher) +10% auf Erträge, +20% Wachstum]
  • zufälliger Forschungsbaum Modus wird für alle Besitzer von Civ freigeschaltet, unabhängig von Addons. Die Linien zwischen den einzelnen Technologien/ Ausrichtungen werden auch komplett zufällig gesetzt, sprich es kann Sackgassen geben oder Mehrfachvorraussetzungen. Des Weiteren werden die Technologien/ Ausrichtungen in dem kompletten Zeitalter vermischt. Also kann es vorkommen, dass man manche Vorraussetzungen erst weiter hinten im Forschungsbaum findet
  • Naturwunder Picker Modus schränkt man die Auswahl der Naturwunder zu stark ein, so kann es vorkommen, dass weniger Naturwunder auf Karte platziert werden. Denn alle Naturwunder besitzen Grundvorraussetzungen und die müssen nicht auf allen Karten vorhanden sein. Beispiel: Kleine Karte hat vier Naturwunder, lässt man nur vier zu und für eines ist die Grundvorraussetung nicht erfüllt, dann sind nur drei auf der Karte. Man kann auch ohne Naturwunderspielen, wenn man alle deaktiviert. Der Modus funktioniert nicht mit im Weltenbauer erschaffenen Karten.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 8015
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von writingbull » 27. August 2020, 13:47

Danke für die tolle Übersicht, Eisdrache! :-BD
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Eisdrache
Beiträge: 311
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 27. August 2020, 17:43

Patchnotes

Neue Funktionen

Technologie und Ausrichtung Misch-Modus

Dieser neue Spielmodus bringt Abwechslung in beide Forschungsbäume, da er die jeweiligen Technologien und Ausrichtungen innerhalb ihrer historischen Epochen vermischt, was zu anderen Kosten und Voraussetzungen als normal führt. Die daraus resultierenden Bäume in einem Spiel sind für alle Spieler gleich. Technologien und Ausrichtungen werden ebenfalls versteckt, bis eine Voraussetzung erfüllt ist (Technologie davor komplett erforscht oder Heureka ausgelöst), sodass das Geheimnis der Entdeckung bis zum Ende des Spiels gewahrt bleibt.

Naturwunder-Picker
Haben Sie das Bermuda-Dreieck satt? Wollen Sie den Delicate Arch? Im Erweiterten Setup können Sie jetzt ein neues Menü aufrufen: Auswahl welche Naturwunder Sie in Ihr nächstes Spiel aufnehmen möchten. Die Wunder sind nicht garantiert in Ihrem nächsten Spiel dabei, sondern gehören zum Pool der Wunder, die dann zufällig ausgewählt und platziert werden.

Spiel-Aktualisierung - Balancing:
Die Punkte in der untenstehenden Liste gelten nur für die Spielregeln Gathering Storm:


Annehmlichkeiten
  • Entfernt die kostenlose Versorgung der Bevölkerung.
  • Dem Palast wurde eine Annehmlichkeit hinzugefügt.
  • Die Annehmlichkeiten des Golfplatzes wurden um 1 erhöht.
  • Alle negativen Schwellenwerte für die Annehmlichkeiten wurden um 1 gesenkt, das Minimum für Glücklich und Begeistert um 2 erhöht.

Die Schwellenwerte für neue Städte wurden erhöht:

Begeistert bei 5+
Glücklich bei 3 bis 4
unzufrieden bei -1 bis 2
Unzufrieden bei -3 bis -2
Unglücklich bei -5 bis -4
Unruhen bei -7 bis -6
Aufstand bei -8

Negative Annehmlichkeiten Alles außer Nahrungs-Ertragsrückgang Veränderungen:

Unzufrieden -10%, war -5%
Unglücklich -20%, war -10%
Unruhen -30% (bleibt gleich)
Aufstand -40%, war -60%

Der Theaterplatz erhält nun mit dem Unterhaltungskomplex und dem Wasserpark einen großen Nachbarschaftsbonus.

Gebäude am Government Plaza
  • Die Großmeisterkapelle bietet +5 Glauben.
  • +3 Diplomatische Gunst des Außenministeriums.
Glaubenskäufe
  • Die Naturforscher-Einheit kostet nun zunächst 600 Glauben und wird nach jedem Kauf um 100 Glauben erhöht.
  • Es wurden Probleme behoben, die verhinderten, dass die Apostel alle verfügbaren Beförderungen erhielten.
Civilopedia
  • Die Nachbarschaftsauswirkung wurde dem Eigenschaftsabschnitt der Seiten Distrikte, Gelände, Verbesserungen in der Civilopedia hinzugefügt.
  • Der Text für den Akropolis-Distrikt zeigt nun korrekterweise richtige Nachbarschaftsboni für angrenzende Wunder an.

Spielmodus Apokalypse
  • Reduzierte vulkanische Aktivität.
  • Reduzierte Häufigkeit von Hilfsanfragen.
  • Zusätzliche CO2-Produktion bei den Aktionen der Seher (50 für das Verursachen einer Katastrophe, 30 für das Opfern einer Einheit).
  • Wald-/Dschungelbrände bleiben nun länger im verbrannten Zustand.
[KI]
  • Fügte eine gewisse Voreingenommenheit hinzu, Regierungen mit vielen Wildcard-Plätzen zu bekommen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die KI die Boni von Regierungen für Städte mit Gouverneuren überbewertet hat.
  • Erhöhter Wunsch nach Ausrichtungen, die neue Regierungen freischalteen.
  • Erhöhte Nachfrage nach Theologie für Städte mit hohem Glaubenseinkommen (stellt sicher, dass sie in Regierungen der Stufe 3 oder 4 aufsteigen können).
  • Verschiedene KI-Verbesserungen.
[UI]
  • Gouverneure, die einem Stadtstaat zugeordnet sind, werden jetzt in der Stadtstaatentafel angezeigt.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zum Abbruch der Kartenauswahl führte.
  • Verschiedene UI-Fehler behoben und aufpoliert.
[MISC]
Festlegung ausgeglichener Startpositionen durch Auswahl ungültiger Platzierungen.
Es wurde eine Verzerrung für den Start in der Mitte eines Kontinents hinzugefügt, den der Spieler nicht mit anderen Anführern teilt.

[Crash]
Absturz behoben, der auftrat, wenn ein Korps gebildet wurde und die Einheit, die sich anschließt, nicht auf der Karte ist.
Zusätzliche Absturz-Fixes.
Zuletzt geändert von Eisdrache am 28. August 2020, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten