Civilization 6 - New Frontier Pass

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Sandmännchen

Gold Winterspiele 2018 BBL-Meister Season 10
Beiträge: 104
Registriert: 10. Juli 2017, 12:44
Orden: 2
Wohnort:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Sandmännchen » 21. Juli 2020, 14:32

Eisdrache hat geschrieben:
21. Juli 2020, 12:53
Meine persönliche Meinung ist, dass Äthopien eine sehr starke Kulturciv ist.
Da gehe ich mit!

Was brauche ich für einen Kultursieg?
- viele Städte für viele Theaterbezirke
- Große Schriftsteller, Künstler und Musiker _ entweder per Punkte oder einfach kaufen im späteren Spielverlauf - viel Geld bringen überigens internationale Handelswege über Wasser & Co. Gut, dass Äthiopien da einen Bonus hat ;)
- Weltwunder (sind nice too have, aber nicht unbedingt nötig - außer Eifelturm & Cristo Redentor)
- frühe & viele Archeologen, da die großen Künstler meist umkämpft sind und es genug Altertumsstätten gibt! - Mit Äthiopien einfach zu kaufen!
- Nationalparks! Die sind aber nur gut mit viel Anziehung und müssen mit Glauben gekauft werden. - Wie gut, dass es die Felsenkirche gibt! Die ist gut an Bergen und bringt Glauben & Anziehung & Tourismus.
- Rockbands. Dafür braucht man viel Glauben. - Wie gut, dass wir die äthiopischen Boni bekommen!
- Handelsrouten nach außen! (erst +25% Tourismus später +75% Tourismus mit Karte) - Ach wie gut, dass die bei Äthiopien einen Bonus haben und mehr Glauben bringen!
- Allianzen mit möglichst allen bzw. offene Grenzen. - Gut, dass Äthiopien kein Kriegstreiber ist, sondern besser verteidigen kann gegen die, die nicht wollen.
- Alle Spieler müssen am Leben bleiben. Je weniger Spieler, deso weniger Civs, von denen Touristen kommen. - Äthiopien ist kein Kriegstreiber!
- ggf. Religionstourismus mit Cristo Redentor - Dafür braucht wieder Glauben. Äthiopien!

Das Einzige, was Äthiopien nicht hat, ist eine Modernisierung, die für Anziehungskraft Tourismus bringt (Seebäder können nur auf Flachland (nicht Schnee oder Tundra) am Meer stehen) - dafür braucht man dann halt Stadtstaaten, wie z.B. La Venta.

HisNoobness
Beiträge: 7
Registriert: 1. Juni 2020, 09:09
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von HisNoobness » 23. Juli 2020, 07:52

Hat jemand eine Ahnung ab wann man heute wohl mit den neuen Inhalten rechnen kann?

Benutzeravatar
Kibafox

Mäzen
Moderator
Beiträge: 46
Registriert: 18. Oktober 2019, 18:09
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Kibafox » 23. Juli 2020, 07:59

HisNoobness hat geschrieben:
23. Juli 2020, 07:52
Hat jemand eine Ahnung ab wann man heute wohl mit den neuen Inhalten rechnen kann?
Das soll so gegen 18 Uhr sein. So wurde es gestern angekündigt.

LeTrabert
Beiträge: 4
Registriert: 5. Juli 2020, 16:19
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von LeTrabert » 23. Juli 2020, 13:47

Ich werde den neuen Modus sicherlich mal ausprobieren in meinem nächsten Spiel, es klingt nochmals nach Abwechslung aber der Apokalypsen-Modus macht mir sehr sehr viel mehr Spaß bisher.
Bei Ätophien bin ich bisher irgendwie enttäuscht und ich weiß noch nichtmal wirklich warum. Ja, ok, ich hab auch mit Haile Selassie gerechnet, den ich in Civ 5 echt mochte.
Aber Menelik II ist auch eine nette Abwechslung. Trotzdem werde ich mit den Features irgendwie nicht warm. Kann auch daran liegen, dass ich zuletzt einige Glaubensorientierte Civs gespielt habe aber auch so spricht es mich nicht an. Umso mehr bin ich auf die nächsten 2 Civs im September gespannt. Und wer weiß, vielleicht kann mich WBs Lets Play ja doch davon überzeugen. :-?
Zumindest kann ich mich nochmal etwas über Äthopien belesen mit einen netten Einstieg des Textes in der Civilopädie. Das kann nur praktisch fürs Geschichtsstudium sein. :lol:

Eisdrache
Beiträge: 267
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 23. Juli 2020, 17:07

HisNoobness hat geschrieben:
23. Juli 2020, 07:52
Hat jemand eine Ahnung ab wann man heute wohl mit den neuen Inhalten rechnen kann?
Der Patch ist draußen, allerdings startet der Download nicht bei jedem direkt. Man kann aber mit einem Restart von Steam den Download erzwingen :lol:

MartinBach
Beiträge: 254
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von MartinBach » 24. Juli 2020, 04:51

Ganz ehrlich ich war nach dem Live Stream von diesem DLC doch enttäuscht.
Man bekommt gleich am Anfang seine Geheimgesselschaft obwohl ich noch mal gesucht habe über 100 Runden kam keine andere Geheimgesellschaft dazu.
Vielleicht wird es ja noch ein bisschen anders, aber ganz ehrlich die hätten das mit der Geheimgesellschaft ruhig sein lassen können, da ka wohl jede Civ weiß in welcher gesellschaft du bist, ist also gar nicht so geheim.

Knobi Wahn
Beiträge: 2
Registriert: 14. Juli 2017, 18:21
Wohnort:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Knobi Wahn » 24. Juli 2020, 07:15

Erkunden und nicht gleich der ersten Geheimgesellschaft beitreten.

Am Schluß konnte zwischen allen 4 wählen und hatte 4 Gouverneurstitel.

Leider ist mir gestern das Spiel aus irgendwelchen Gründen die ganze Zeit abgeschmiert.....

Mal schauen ob es heute besser läuft. Evtl. hätte ein Neustart geholfen, aber da hatte ich kurz
vorm schlafen gehen keine Lust mehr.

MartinBach
Beiträge: 254
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von MartinBach » 24. Juli 2020, 07:51

War ja auf der Suche aber nirgends traf ich die Gesellschaft.
Naja vielleicht muss ich noch mehr suchen

Knobi Wahn
Beiträge: 2
Registriert: 14. Juli 2017, 18:21
Wohnort:

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Knobi Wahn » 24. Juli 2020, 08:08

Aus den Englischen Patch Notes

Owls of Minerva


A player has a chance to discover this Society by sending Envoys to any City-State they currently have no Envoys at.

Governor Bonuses:

Level 1: +1 Economic policy slot. Each Trade Route started with a City-State awards 1 Envoy there.
Level 2: Unlocks the Gilded Vault. Replaces the Bank. Also provides this Commercial Hub’s gold adjacency bonus as Culture. Gives +1 Trade Route capacity if this city has a Harbor.
Level 3: +1 Wildcard policy slot. +2 Spy capacity. Cities with a Spy get +4 loyalty per turn and +1 Amenity.
Level 4: Whenever an offensive spy mission is successful, you also gain half of the Gold, Faith, Culture, and Science that the targeted city earned that turn. Earn 3% of your Gold treasury as Gold per turn (up to 1000 Gold per turn).

Hermetic Order


A player has a chance to discover this Society by discovering any Natural Wonder.

Governor Bonuses:

Level 1 - Reveal the Ley Line resource on the map. Ley Lines give standard adjacency to all specialty districts.
Level 2 - Unlock the Alchemical Society. Replaces the University. Also provides +1 Great Merchant point, and +1 Great Engineer point. +2 Production. Provides the Campus’s Science adjacency bonus as Gold.
Level 3 - For every Great Person earned, Ley Lines receive +1 yield equal to that Great Person's district type. Great Admirals and Great Generals earn +1 Science.
Level 4 - Unlocks Occult Research, a city project that requires the Campus district. It provides Gold while active. When completed, it grants Great Merchant, Great Scientist, and Great Engineer points. It also grants Science for every Ley Line in the city

Voidsingers


A player has a chance to discover this Society by investigating Tribal Villages.

Governor Bonuses:

Level 1 - Unlocks the Old God Obelisk. Replaces the Monument. Also provides +4 Faith and 1 Great Work slot that can hold any kind of Great Work.
Level 2 - Cities earn Gold, Science, and Culture per turn equal to 20% of their Faith per turn rate.
Level 3 - Unlock the Cultist unit. Purchased with Faith, it is a Religious unit that can spend a charge to 'Recruit Followers' into the cult from enemy cities. This action reduces the Loyalty of the city it is in by 10 and requires a charge. When the Cultist expires, the owning player is awarded with a Relic of the Void
Level 4 - Unlocks the Dark Summoning city project which can be performed in cities that have an Old God Obelisk. While active, it converts Production per turn into Faith. When the project is completed, it increases the amount of Loyalty damage your Cultists do against enemy cities by 2 (up to a maximum of 30).

Sanguine Pact


A player has a chance to discover this Society by capturing Barbarian Camps.

Governor Bonuses:

Level 1 – Player granted a Vampire unit. Combat unit with variable melee strength. Reduced passive healing. Retreats to capital upon death, healing to 1 HP. Heals an additional 50 HP from pillaging enemy tiles. Gains Combat Strength when a unit dies adjacent to it. Has base Combat Strength equal to the player's strongest built unit. Strength from defeated Barbarian is capped at +10.
Level 2 - Unlock the Vampire Castle improvement. Cannot be placed next to another Vampire Castle. Can be placed on empty tiles in player-owned or neutral territory. Can only be placed by Vampires. Grants defensive bonus to any unit on the tile. Vampires move to the player's nearest Vampire Castle (or capital) when they die. The player may only have as many Vampire Castles as he has Vampires. Vampires can remove the player's Castles, and any unit can pillage Castles. Vampire Castles grant yields to their owner's capital equal to the yields of all adjacent tiles. Player granted a second Vampire unit.
Level 3 - Unlock Intimidation passive bonus for Vampires. Enemy units adjacent to the Vampire lose 5 Combat Strength. Vampires can pillage for 1 movement cost. Player granted a third Vampire and third Vampire Castle build.
Level 4 - Units can airlift to/from Vampire Castles. Player granted a fourth Vampire and a fourth Vampire Castle build

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1325
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von luxi68 » 24. Juli 2020, 08:57

Knobi Wahn hat geschrieben:
24. Juli 2020, 07:15
Leider ist mir gestern das Spiel aus irgendwelchen Gründen die ganze Zeit abgeschmiert.....
Falls Du mit Mods spielst: Die muss man bei neuen Spielversionen eigentlich regelmäßg komplett deaktivieren, bis sie für die neue Version akualisiert sind. Wenn Du sie noch aktiv hast, kann das zu den Abstürzen führen.

Antworten