Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Eisdrache
Beiträge: 222
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von Eisdrache » 15. Dezember 2019, 18:03

MartinBach hat geschrieben:
15. Dezember 2019, 17:54
Tja mein lieber Eisdrache kann man nur hoffen, dass es nächstes Jahr besser wird und vielleicht als Tipp doch ne Nummer größer die Karte mehr stadtstaaten und dadurch können sich auch bessere Matches entwickeln
Wenn die Karte noch größer ist, dann passiert (bei gleicher Spielerqualität) ja noch weniger. Die haben den Platz ja so schon nicht ausgenutzt und die Kriege sind trotz der geringen Entfernungen nicht erfolgreich gewesen. Je länger die Wege bei Online Geschwindigkeit sind, desto mehr Boni hat der Verteidiger. Vorrausgesetzt man kennt seine Stärken und Schwächen :idea:

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 696
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von Marko Schmied » 15. Dezember 2019, 18:20

Das hab ich mir von Anfang bis Ende angeschaut. Ich dachte wirklich, ok die Startposition ist nicht super, aber der Japaner Startet eigentlich immer aus solch einer ähnlichen Position, daß wird WB schon machen. B-) Krieg am Anfang , neben diesen Gegner der eigentlich nur drauf wartet das man Psychologisch einen "Sprachlichen Fehler macht( Goldröckchen ) und Er das gesamte Spiel darauf durch die Blume hinweist und sich so alle Rechte weiter für sich vor behält . Nein das sollte man siehe Gegnerischen Siedler runter schlucken und über die Landzunge links sich mit 2-3 Siedlern und Bauarbeitern wegstehlen , dort eine mächtige Armee aufbauen , beschleunigt durch Bauarbeitern , dann wäre die Tabelle am Ende besser ausgefallen, so hat olle "Goldröckchen der Holger unseren WB echt noch leben gelassen. Schade B-) ~o) Hat aber Spaß gemacht im gesamten zu zu schauen.
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

" Reich ist nicht der , der vieles Besitzt , sondern wer wenig braucht!

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1296
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von luxi68 » 15. Dezember 2019, 18:24

Eisdrache hat geschrieben:
15. Dezember 2019, 18:03
MartinBach hat geschrieben:
15. Dezember 2019, 17:54
Tja mein lieber Eisdrache kann man nur hoffen, dass es nächstes Jahr besser wird und vielleicht als Tipp doch ne Nummer größer die Karte mehr stadtstaaten und dadurch können sich auch bessere Matches entwickeln
Wenn die Karte noch größer ist, dann passiert (bei gleicher Spielerqualität) ja noch weniger. Die haben den Platz ja so schon nicht ausgenutzt und die Kriege sind trotz der geringen Entfernungen nicht erfolgreich gewesen. Je länger die Wege bei Online Geschwindigkeit sind, desto mehr Boni hat der Verteidiger. Vorrausgesetzt man kennt seine Stärken und Schwächen :idea:
Die Größe der Karte war schon okay. Wäre sie noch größer gewesen, dann hätten wir noch länger auf Action warten müssen.

Nächstes Mal sollten die Rocketbeans lieber darauf achten, dass die Teilnehmer zumindest die Grundzüge von Civ6 beherrschen. Wenn einzelne Teilnehmer nicht wissen wir man große Persönlichkeiten benutzt oder was es mit den Bezirken auf sich hat, dann ist das schon ein bisschen peinlich. Dann kommen auch so lächerliche Kriegserklärungen raus wie bei den Azteken/USA gegen die Griechen, die mit jeweils einem Kämpfer vor der Gegnerstadt Krieg erklären, was natürlich zu nichts führt.

MartinBach
Beiträge: 221
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von MartinBach » 15. Dezember 2019, 18:47

Stimmt auch wieder, größere Karte war keine gute Idee.
Aber hoffentlich werden dann nächstes Jahr dann Civer eingeladen, die wenigstens die Vorteile der jeweiligen Zivilisation ausnutzen können.
Ich konnte leider nie so richtig feststellen wer was konnte und wer nur ein bisschen was konnte.
Ganz ehrlich das was da einige abgeliefert haben, hätte ich auch hin bekommen und ich bin weiß Gott nicht der geübteste in Sachen Civ6.
Wäre doch ganz spaßig, wenn die Rocket beans drei feststehende Leute einladen beim nächsten mal und die drei anderen Plätze werden über ein kleines ranklistenturnier über das Jahr ausgespielt
So wäre es auf jeden Fall gwährleistet das wirklich die sechs besten Civer bei den Rocket Beans Spielen und es wäre noch mal ein Highlight in der Civer Spiele Community

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7840
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von writingbull » 15. Dezember 2019, 18:57

Eisdrache hat geschrieben:
15. Dezember 2019, 16:46
Hier wäre ein Leitspruch aus der Ersten Hilfe angebracht gewesen: Erkennen! Überlegen! Handeln :-!
Da bin ich leider komplett anderer Meinung. Wie auch bei ein paar anderen Kommentaren. Tut mir leid, dass ich euch da widerspreche! Aber es geht bei dieser Eventreihe weder darum, langsam, bedächtig und klug zu spielen, noch darum, dass dort die besten Civ-Spieler antreten.

Das ist ein Show-Event. Es geht um Spektakel, um Emotion und um Spaßhaben. Nicht alle Teilnehmer sind das gleich angegangen, es gab auch welche, die auf Punkte und Sieg gespielt haben oder wenigstens darum, als Civ-Neuling sein Gesicht zu wahren.

Aber zum Beispiel Marco, Maurice und ich haben bewusst riskante und bisweilen auf lange Sicht unvernünftige Entscheidungen getroffen, um die Sache anzuheizen und den Zuschauern eine Show zu bieten. Das finde ich persönlich viel schöner als darauf fixiert zu sein, eine gute Tabellenposition zu bekommen.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

MartinBach
Beiträge: 221
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von MartinBach » 15. Dezember 2019, 20:19

Lieber WB
Es wurde uns als das Event von Rocket Bean angekündigt, mit guten Spielern und es wird lustig und spannend und dann war nichts.
Und dann diese verkalsprache und diese städtenamen, sorry das hat nichts mit einem Event zu schaffen, dies war Niveau unterster Schublade.
Es sollte Spaß machen, nur als Zuschauer konnte ich nur den Kopf schütteln, es wurde auf übelstes Beschimpft und ging dann komplett unter die Gürtellinie, was hat dies mit Niveau zu schaffen, man kann ja sticheln man kann ja auch mal beleidigen aber dies entweder mit Sarkasmus oder mit gutem Sinn für Humor und dies war nicht gegeben.
Für mich war es kein Event für mich war dies Harzt4 TV entschuldige bitte aber du und deine Kommentatoren achten darauf, dass solche verkalsprache und solche Beleidigungen nicht zu gelassen werden und da kommt es dauernd vor.
Sorry ich habe es mir auf meinem Fernseher angeschaut meine Kinder sind auch rießen Fans von Civ6 bzw. Spielen es sogar besser, aber als diese verkalsprache kam musste ich aus machen und meine Kinder saßen da und fragten mich ob sich einige nur so unterhalten können.
Und das wohlgemerkt von 13 bis 7 jährige Kinder.
Und das Niveau war nicht gut, man könnte sogar sagen da war das Event bei 2K mit Xbox One wesentlich spannender und besser als das in Hamburg.
Es kann dir nun passen oder auch nicht Daniel aber diese Sprache bin ich nicht gewöhnt bei dir und wenn sowas wieder kommt von den Rocket Beans, weiß ich, dass ich mir dieses Event nicht mehr anschauen werde.

Da sind deine Multiplayer Events wesentlich besser, lustiger und schöner.
Bitte organisiere doch mehr du solcher Events aus unsere Community, denn da sind Civer die solch eine Runde auch tragen und spannender machen.
Ich bin jetzt weiß Gott kein Profi würde dies auch nicht als Spieler mit machen wollen, würde mich nur blamieren, aber die Runde in München war Klasse.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7840
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von writingbull » 15. Dezember 2019, 20:58

MartinBach hat geschrieben:
15. Dezember 2019, 20:19
Sorry ich habe es mir auf meinem Fernseher angeschaut meine Kinder sind auch rießen Fans von Civ6 bzw. Spielen es sogar besser, aber als diese verkalsprache kam musste ich aus machen und meine Kinder saßen da und fragten mich ob sich einige nur so unterhalten können.
Und das wohlgemerkt von 13 bis 7 jährige Kinder.
Oh, das tut mir natürlich sehr leid zu hören! Das ist wirklich nicht gut.

Mein persönlicher Humor ist da ja ein anderer. Aber ich habe bei einer Veranstaltung Dritter, bei der ich nur zu Gast bin, auf so etwas natürlich keinen Einfluss.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1296
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von luxi68 » 15. Dezember 2019, 21:25

Das mit der Fäkalsprache kann ich nicht nachvollziehen, mir ist das jedenfalls nicht negativ aufgefallen. Es ist eben ein Internet-Livestream, kein ARD-Hochglanzdrama mit gebürstetem Drehbuch. Dass da im Überschwang der Emotionen auch mal Kraftausdrücke fallen, ist doch normal. "Übermäßig" fand ich es nicht. Aber gut, das Event muss ja nicht jedem gefallen.

Benutzeravatar
Friedrich
Beiträge: 5
Registriert: 15. Dezember 2019, 10:55
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von Friedrich » 15. Dezember 2019, 21:49

Mich hat es sehr gefreut das du bei diesem Gipfel aggressiver vorgegangen bist als beim letzten Mal.
Das Holger vor deiner Stadt einer Siedlung gebaut hat ist ja schon eine Kriegserklärung gewesen an dich.

Maurice und Marco haben auch sehr schön Krieg geführt.
Für mich war es ein sehr unterhaltsamer Abend und so sollte es auch sein.

MartinBach
Beiträge: 221
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Civilization VI: G8-Gipfel der Rocket Beans am 14.12.2019 #CIVG8

Beitrag von MartinBach » 15. Dezember 2019, 22:06

Das es auch mal deftiger zu gehen kann ist schon klar aber selbst bei einem MP Spiel von WB geht es auch mal deftig zu aber so wie es da stellenweise es zu ging naja
Naja werde mir halt in Zukunft das ganze auf meinem Laptop oder Tablet anschauen, oder vielleicht bin ich auch einfach nur altbacken und finde es schade dass unsere Sprache dermaßen verunglimpft wird und dies ist noch höflich aus gedrückt
Aber vermutlich gehört es zum guten umgangston dazu nur noch in kraftsusdrücke sich zu unterhalten.

Aber okay, das ist mir halt negativ aufgefallen.

Das Spiel war nun mal als Zuschauer nicht gut, als direkter Spieler war es anscheinend toll.

Antworten