Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Eisdrache
Beiträge: 258
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Eisdrache » 29. Juli 2020, 11:37

crizbee hat geschrieben:
29. Juli 2020, 11:19
hallo

muss nochmal blöde fragen wo finde ich die spielstände von civ 6 bei Steam ?

im Steam ordner oder irgendwo bei eigene Dateien?

gruss crizbee
Ja in den eigenen Dateien (Dokumente bei Win10) :arrow: My Games :arrow: Civ6 :arrow: Saves :arrow: Single

crizbee
Beiträge: 9
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 30. Juli 2020, 18:42

hallo

Anbei der besagte Spielstand von mir wo anfangs alles gut lief bis zum ersten Krieg und jetzt geht leider garnichts mehr
denke mal liegt hauptsächlich an fehlenden annehmlichkeiten und zu wenig wohnraum, wär nett wenn sich jemand das mal anschaut
und mir n leitfaden sagt wie ich das bessern kann.

ich meine ihr spielt hier alle auf gottheit und ich komme nichtmal auf anfänger klar lol.

gruss crizbee

crizbee
Beiträge: 9
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 30. Juli 2020, 18:44

ist der spielstand da jetzt bei ?

nee oder
Dateianhänge
TRAJAN 279 1816 n. Chr..Civ6Save
(2.04 MiB) 3-mal heruntergeladen

Eisdrache
Beiträge: 258
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Eisdrache » 30. Juli 2020, 21:03

crizbee hat geschrieben:
30. Juli 2020, 18:44
ist der spielstand da jetzt bei ?

nee oder
So wo fange ich an und wo höre ich auf:
  • Du bist ganz schön Modernisierungsfaul :-! Jeder Bauernhof, jede Plantage, jedes Jagdlager gibt 0.5 Wohnraum und nebenbei noch mehr Erträge die Runde. Sobald deine Bevölkerungszahl = dem Wohnraum ist bekommst du einen Abzug Nahrungserträge von -75%! Ohne den Abzug durch negativer Annehmlichkeit.
  • Jedes Luxusgut kann maximal 4 Städte mit einer Annehmlichkeit versorgen, du hast lediglich Zucker mit Hilfe einer Plantage angeschlossen! Dabei hast du Trüffel, Jade, Perlen, Wasserschildkröten und Bernstein in deinem Reich!
  • Die Annehmlichkeiten bringen dich um die Erträge, im positiven bekommst du +5%/+10% auf alle Erträge und bei negativer Annehmlichkeit dementsprechend -5%/-10%.
  • Lies dir noch einmal die Bezirksbeschreibungen durch. Du brauchst nicht in jeder Stadt ein Industriegebiet oder Unterhaltungskomplex. Diese geben ihren Bonus mit Hilfe ihrer Gebäude an alle Städte im Umkreis von 6 Geländefelder.
  • Das Bezirkepuzzeln hast du teilweise schon gut raus und dann wieder nicht. Da sind ein paat völlig sinnfrei platziert. An der Bergkette sind deutlich bessere Plätze für deine Campi / heilige Stätten, denk dran jeder Berg gibt den Bezirk einen Grundnachbarschaftsbonus von +1 :-!
  • Versuche entweder Handelszentrum (keine Küstenstadt) oder ansonsten Hafen zu bauen, denn beide Bezirke geben dir mit dem ersten Gebäude einen Handelsweg für die Stadt, dieser kann nicht durch das andere Gebäude verdoppelt werden. Des Weiteren bringt dir der Leuchtturm im Gegensatz zum Markt auch Wohnraum und verbessert deine Küstengeländefelder.
  • Bei Offensiv Kämpfen eine kleine Hilfestellung: Du solltest Einheiten haben, die eine höhere Kampfkraft haben, als die Ziele als Verteidigungswert haben (+10 oder mehr). Ansonsten brauchst du Ewigkeiten um die Städte einzunehmen. Belagerungseinheiten helfen gut gegen Mauern, in deinem Spiel hat deine Bombarde 55 Kampfstärke und die gegnerischen Städte haben 60 bis 75 Verteidigung. Daher machst du sehr wenig Schaden (bis -80% des normalen Schadens).
  • Des Weiteren gibt es viele weitere Werte, die man im Spiel nicht vernachlässigen sollte. Wissenschaft ist nur der Technologische Anteil, die Kultur ist für die verschiedenen Regierungsformen und Entscheidungen und sollte nie weiter als +/- 20% vom Wissenschaftswert entfernt sein. Spielst du mit einer Religion, sollte der Erwerb von Glauben im ähnlichen Verhältnis sein.
  • Als Gouverneure bieten sich am Anfang bei wenig Nahrung Magnus mit der Beförderung Vorsorge an, bei viel Nahrung und größeren Städten ist Pingala nie verkehrt.
Meine erste Maßnahmen wären in deinem Spiel von deinem gesamten Gold überall Handwerker zu kaufen, da kannst du dir locker 8 bis 9 Stück leisten und die Luxusgüter anschließen und alle Modernisierungen reparieren (kostet keine Handwerkerladung). Danach überall Märkte in deinen Handelszentren zu bauen und in den Städten ohne Handelszentren Häfen zu setzen mit Leuchtturm. Des Weiteren in den Städten ohne Bad, noch ein Bad setzen. Das Handelsnetz stetig mit neuen Handelswegen ausstatten.

crizbee
Beiträge: 9
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 31. Juli 2020, 07:11

Hallo

Danke erstmal für deine Mühe

bei einem der vorherigen spiele hatte ich nahezu jedes feld mit handwerkern verbessert aber das ging gegen ende auch den bach runter

ich versuche immer verzweifelt so schnell wie möglich zu forschen und die modernste Nation zu sein aber ich muss wohl umdenken
und auch Kultur und Religion nicht ausser acht lassen, diese beiden aspekte habe ich immer massiv vernachlässigt bisher,
ebenso wohnraum und annehmlichkeiten.

wenn man youtube spiele schaut habe ich bemerkt das die leute sich um forschung eigentlich nicht so exsessiv kümmern das scheint später von alleine
zu kommen anscheinend.

um die vorteile der einzelnen völker habe ich mich bisher auch kaum geschert das scheint auch ein schwerer fehler zu sein
manche gewinnen ihre einheiten ja auch durch glaube oder gold und spielen voll darauf.

er werde deine tipps auf alle fälle mal befolgen und sehen ob ich das ruder noch herumbekomme und beim nächsten spiel
muss ich wohl mal komplett umdenken und auch mal lesen was die bezirke und gebäude so bewirken.

danke erstmal

gruss crizbee

Benutzeravatar
Wundii
Beiträge: 4
Registriert: 24. Mai 2020, 02:58
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Wundii » 31. Juli 2020, 22:29

crizbee hat geschrieben:
31. Juli 2020, 07:11
Hallo

Danke erstmal für deine Mühe

bei einem der vorherigen spiele hatte ich nahezu jedes feld mit handwerkern verbessert aber das ging gegen ende auch den bach runter

ich versuche immer verzweifelt so schnell wie möglich zu forschen und die modernste Nation zu sein aber ich muss wohl umdenken
und auch Kultur und Religion nicht ausser acht lassen, diese beiden aspekte habe ich immer massiv vernachlässigt bisher,
ebenso wohnraum und annehmlichkeiten.

wenn man youtube spiele schaut habe ich bemerkt das die leute sich um forschung eigentlich nicht so exsessiv kümmern das scheint später von alleine
zu kommen anscheinend.

um die vorteile der einzelnen völker habe ich mich bisher auch kaum geschert das scheint auch ein schwerer fehler zu sein
manche gewinnen ihre einheiten ja auch durch glaube oder gold und spielen voll darauf.

er werde deine tipps auf alle fälle mal befolgen und sehen ob ich das ruder noch herumbekomme und beim nächsten spiel
muss ich wohl mal komplett umdenken und auch mal lesen was die bezirke und gebäude so bewirken.

danke erstmal

gruss crizbee
Hey Crizbee,

wenn du möchtest können wir die Tage mal ein bisschen zusammenspielen und wir gehen gemeinsam ein paar Tipps und Tricks durch. :)


Liebe Grüße,

Wundii

crizbee
Beiträge: 9
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 1. August 2020, 12:25

hi

gerne doch son lehrgang hätt ich glaube ich echt mal nötig .

wie geht das ? über multiplayer ?

gruss crizbee

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7904
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von writingbull » 1. August 2020, 13:36

Hi crizbee! Schau dir doch mal meinen Crashkurs zu Civ 6 an. ;-)

Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

crizbee
Beiträge: 9
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 1. August 2020, 16:49

Hallo

Werde ich tun danke WB aber ich glaube ich hab mir den auch schonmal angesehen
aber viel scheint nicht hängengeblieben zu sein.

naja man wird nicht jünger.

gruss crizbee

Benutzeravatar
Wundii
Beiträge: 4
Registriert: 24. Mai 2020, 02:58
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Wundii » 1. August 2020, 18:24

crizbee hat geschrieben:
1. August 2020, 12:25
hi

gerne doch son lehrgang hätt ich glaube ich echt mal nötig .

wie geht das ? über multiplayer ?

gruss crizbee
Ja genau :)

du kannst mich auf Steam über meinen Steamlink: https://steamcommunity.com/id/wundii96/ oder meinen Freundescode 166396996 hinzufügen und dann können wir einfach mal schreiben und gucken wann wir beide Zeit haben.


LG

Antworten