Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
zivischeicha
Beiträge: 24
Registriert: 31. Mai 2020, 21:15
Wohnort: AT, Linz

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von zivischeicha » 21. Juni 2020, 12:23

Weiß jetzt nicht ob das unbedingt hier reinpasst, aber dann steinigt mich halt...

Gerade eine Wissenschaftssieg mit den Maya hinter mir und da hat sich das Raumschiff nach dem Start nicht bewegt.
Bisher war das doch immer mit 1 Lichtjahr pro Runde oder so.
EDIT: Erst nachdem die 1. Lagrange-Station ferig war hat es sich dann mit 1 LJ/Runde bewegt.

Weiß jemand ob das eine Änderung im Spiel ist?
Oder kann es daran liegen, dass 1 Runde nach dem Start des Raumschiffs die Stadt inkl. Raumhafen von einem Asteroiden zerstört wurde (hatte aber eine Backup-Raumhafen fertig)

Falls es jemand weiß, danke für die Antwort & lg

EllaBlau
Beiträge: 10
Registriert: 29. Dezember 2018, 22:00
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von EllaBlau » 28. Juni 2020, 07:55

Hallo und guten Morgen,

kann mir jemand sagen, ob ich den Casus Belli für den Befreiungskrieg verwenden kann, wenn ich Stadtsaaten befreien möchte, in welchen ich zum Teil vorher Suzeränin war und zum Teil nicht? Oder einen anderen vielleicht?

Danke für eure Hilfe!
Liebe Grüße

Benutzeravatar
Diebfaenger
Beiträge: 238
Registriert: 4. Januar 2018, 00:00
Wohnort: Freising

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Diebfaenger » 28. Juni 2020, 09:18

EllaBlau hat geschrieben:
28. Juni 2020, 07:55
Hallo und guten Morgen,

kann mir jemand sagen, ob ich den Casus Belli für den Befreiungskrieg verwenden kann, wenn ich Stadtsaaten befreien möchte, in welchen ich zum Teil vorher Suzeränin war und zum Teil nicht? Oder einen anderen vielleicht?

Danke für eure Hilfe!
Liebe Grüße
Du bekommst einen Casus Belli, wenn ein Stadtstaat, dessen Suzerän du warst, erobert wird.
"Ich bereite mich auf das Schlimmste vor, ich hoffe das Beste, und ich nehm es, wie es kommt" Hannah Arendt

Eisdrache
Beiträge: 309
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 1. Juli 2020, 13:56

zivischeicha hat geschrieben:
21. Juni 2020, 12:23
Weiß jetzt nicht ob das unbedingt hier reinpasst, aber dann steinigt mich halt...
Ist eine Frage zu dem Content und damit völlig in Ordnung hier. Alternative ist immer der Frage Thread!
zivischeicha hat geschrieben:
21. Juni 2020, 12:23
Gerade eine Wissenschaftssieg mit den Maya hinter mir und da hat sich das Raumschiff nach dem Start nicht bewegt.
Bisher war das doch immer mit 1 Lichtjahr pro Runde oder so.
EDIT: Erst nachdem die 1. Lagrange-Station ferig war hat es sich dann mit 1 LJ/Runde bewegt.

Weiß jemand ob das eine Änderung im Spiel ist?
Oder kann es daran liegen, dass 1 Runde nach dem Start des Raumschiffs die Stadt inkl. Raumhafen von einem Asteroiden zerstört wurde (hatte aber eine Backup-Raumhafen fertig)

Falls es jemand weiß, danke für die Antwort & lg
Bisher wurden selten die Raumhäfen zerstört, als es zum Wissenschaftssieg kam und in englischen Foren wurde das Phänomen ebenfalls bemerkt. Entweder es ist ein Bug oder ein Feature des Apokalypsenmodus. Auf jeden Fall ein Warnhinweis, für zukünftige Herausforderer des Wissenschaftssieges.

crizbee
Beiträge: 12
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 28. Juli 2020, 11:16

Hallo allseits

Ich brauche mal n paar tipps zum späteren Spiel.

hab bisher 4-5 spiele gestartet seit civ erschienen ist hab mittlerweile auxh alle dlcs und spiele immer anfänger oder häuptling
aber komme da schon auf keinen grünen zweig.
früher bei civ 2 war ich immer erster in forschung und hatte dann alles bzw beherrschte die ganze welt hatte panzer während der gegner
noch Legionen usw ins feld führte.

bei civ 6 klappts der start gut und ich komme gut voran irgendwann erklärt mir aber irgendeiner den Krieg und ab dann gehts meistens nur noch bergab
im momentanen spiel kam ich gut voran bis 1700 dann erklärte der Inder mir unvermittelt den Krieg und griff mich an .

ich schlug ihn zurück wegen besserer einheiten da ich wissenschaft platz 1 bin und eroberte eine seiner städte, diese rebellierte aber ständig und bei mir ging plötztlich
alles bergab also zuwenig annehmlichkeiten, zuwenig wohnraum, bauen dauert plötzlich sehr lange, kultureller einfluss scheint wieder zu stagnieren,ständig muss was repariert werden

ich komme in ein dunkles Zeitalter und dann hab ich meist keinen bock mehr und gebe das spiel auf.

übersehe ich irgendetwas massgebliches in meinem spiel, hab mir schon viele tutorials angesehen und baue mein Reich nach diesen mustern auf dennoch scheint irgendwann
ab 17-1800 immer die luft rauszusein?

hat jemand n heissen tipp für mich, möchte mal wieder gott sein wie früher bei civ 2

gruss crizbee

Eisdrache
Beiträge: 309
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von Eisdrache » 28. Juli 2020, 14:06

Ohne Bilder oder einen Spielstand von dir kann man nur bedingte Tipps geben.

Generell sind Annehmlichkeiten nicht zu unterschätzen, im Positiven geben sie 5% - 15% Bonus auf alle Erträge und im Negativen entsprechend -5% bis -15%, wenn die Loyalität in den Städten zu niedrig ist bekommt man weiteren Abzug auf alle Erträge.

Eisdrache
Beiträge: 309
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization 6 - New Frontier Pass

Beitrag von Eisdrache » 28. Juli 2020, 14:08

zivischeicha hat geschrieben:
21. Juni 2020, 12:23
Weiß jetzt nicht ob das unbedingt hier reinpasst, aber dann steinigt mich halt...

Gerade eine Wissenschaftssieg mit den Maya hinter mir und da hat sich das Raumschiff nach dem Start nicht bewegt.
Bisher war das doch immer mit 1 Lichtjahr pro Runde oder so.
EDIT: Erst nachdem die 1. Lagrange-Station ferig war hat es sich dann mit 1 LJ/Runde bewegt.

Weiß jemand ob das eine Änderung im Spiel ist?
Oder kann es daran liegen, dass 1 Runde nach dem Start des Raumschiffs die Stadt inkl. Raumhafen von einem Asteroiden zerstört wurde (hatte aber eine Backup-Raumhafen fertig)

Falls es jemand weiß, danke für die Antwort & lg
Bei meinem Spielstand habe ich einen geringeren Fortschritt in LJ/Runde bemerkt, als meine Stadt nicht ausreichend mit Energie versorgt war. Vielleicht lag das bei dir auch vor.

crizbee
Beiträge: 12
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 28. Juli 2020, 18:34

hallo

Spielstand, heisst das du würdest meinen spielstand laden und gucken was ich besser machen kann?

wie kann ich dir den zukommen lassen?

gruss crizbee

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1351
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von luxi68 » 28. Juli 2020, 18:42

Hier im Forum als Anhang hochladen.

crizbee
Beiträge: 12
Registriert: 27. Juli 2020, 08:57
Wohnort: --

Re: Civilization VI: User helfen Usern - Fragen und Antworten

Beitrag von crizbee » 29. Juli 2020, 11:19

hallo

muss nochmal blöde fragen wo finde ich die spielstände von civ 6 bei Steam ?

im Steam ordner oder irgendwo bei eigene Dateien?

gruss crizbee

Antworten