Massiver Gold Exploit beim Casus Belli

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Antworten
Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 488
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Massiver Gold Exploit beim Casus Belli

Beitrag von DocRaiden » 3. Juni 2018, 11:55

Wer den Casus Belli "Goldenes Zeitalter Krieg" aktiviert (75% Erlass auf Kriegsmalus) und daraufhin bei Verbündeten (Allianz geschlossen) um Kriegsbeitritt gegen denjenigen bittet, gegen den der Casus Belli gerichtet ist, erlebt einen hoch lukrativen Bug.

Gerade passiert: Bei den Verhandlungen um den Kriegsbeitritt lehnt der Verbündete erst ab. Bei meiner Frage, was für den Handel den nötig wäre bietet der Verbündete plötzlich eine aberwitzige Summe Gold pro Runde an. In einem Fall 183 Gold pro Runde, im anderen 143. Der Witz dabei, um den Handel abzuschließen verlangt die KI von mir ebenso eine gewisse Summe an Gold. Allerdings verschwindend gering im Vergleich zum Ertrag (2 und 10 Gold pro Runde).

Bedeutet, ich habe nun zwei Kriegsverbündete und einen Ertrag von 314 Gold pro Runde. =)) X_X
Lachen oder Weinen??!!

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 565
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: Massiver Gold Exploit beim Casus Belli

Beitrag von Shakril » 3. Juni 2018, 12:06

DocRaiden hat geschrieben:
3. Juni 2018, 11:55
Wer den Casus Belli "Goldenes Zeitalter Krieg" aktiviert (75% Erlass auf Kriegsmalus) und daraufhin bei Verbündeten (Allianz geschlossen) um Kriegsbeitritt gegen denjenigen bittet, gegen den der Casus Belli gerichtet ist, erlebt einen hoch lukrativen Bug.

Gerade passiert: Bei den Verhandlungen um den Kriegsbeitritt lehnt der Verbündete erst ab. Bei meiner Frage, was für den Handel den nötig wäre bietet der Verbündete plötzlich eine aberwitzige Summe Gold pro Runde an. In einem Fall 183 Gold pro Runde, im anderen 143. Der Witz dabei, um den Handel abzuschließen verlangt die KI von mir ebenso eine gewisse Summe an Gold. Allerdings verschwindend gering im Vergleich zum Ertrag (2 und 10 Gold pro Runde).

Bedeutet, ich habe nun zwei Kriegsverbündete und einen Ertrag von 314 Gold pro Runde. =)) X_X
Lachen oder Weinen??!!
Eher zum Weinen. Diese Art von Ausfällen gibt es seid CIV 5. Die arbeiten lieber an ihren überteuerten CIV DLCs als mal die grundlegenden KI Probleme zu beseitigen. Das muss doch in der internen Q&A auffallen, dass das jemand durchwinkt zeigt schon wie "wichtig" das Problem genommen wird.

Antworten