Civ 6 Fehlermeldung DX12

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Maxidom
Beiträge: 3
Registriert: 25. Januar 2018, 14:39
Wohnort: Aachen

Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von Maxidom » 8. Februar 2018, 12:59

Hallo,
ich bin etwas ratlos. ich habe mir diese Woche Civ 6 gekauft und bekomme ca. alle 20 Runden in Civ 6 die Fehlermeldung:
"Sid Meier´s Civilization VI (DX12) Display device has failed. Please ensure your display drivers are up to date. Exiting"
Ich spiele auf meinem Laptop i7-4980HQ @ 2,8 GHz mit Windows 10, 16 GB RAM, Grafikkarte Geforce 980M, Auflösung 1920x1080, 60 Hz.
Alle Updates und Treiber sind auf dem aktuellen Stand! DirectX 12 ist auf dem aktuellen Stand und installiert.
Hat vielleicht einer von euch eine Idee woran es liegen kann?
Vielen Dank für eure Hilfe im voraus.
Maxidom

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1075
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von Heinz von Stein » 8. Februar 2018, 13:28

Maxidom hat geschrieben:
8. Februar 2018, 12:59
Hallo,
ich bin etwas ratlos. ich habe mir diese Woche Civ 6 gekauft und bekomme ca. alle 20 Runden in Civ 6 die Fehlermeldung:
"Sid Meier´s Civilization VI (DX12) Display device has failed. Please ensure your display drivers are up to date. Exiting"
Ich spiele auf meinem Laptop i7-4980HQ @ 2,8 GHz mit Windows 10, 16 GB RAM, Grafikkarte Geforce 980M, Auflösung 1920x1080, 60 Hz.
Alle Updates und Treiber sind auf dem aktuellen Stand! DirectX 12 ist auf dem aktuellen Stand und installiert.
Hat vielleicht einer von euch eine Idee woran es liegen kann?
Vielen Dank für eure Hilfe im voraus.
Maxidom
Hey,

hast du schon mal probiert, dass Spiel in Steam auf Fehler zu untersuchen?

LG Heinz von Stein
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Maxidom
Beiträge: 3
Registriert: 25. Januar 2018, 14:39
Wohnort: Aachen

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von Maxidom » 8. Februar 2018, 13:57

Hallo Heinz,

die Fehlerüberprüfung auf Steam zeigt an das alle Dateien in Ordnung sind.

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1075
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von Heinz von Stein » 8. Februar 2018, 15:22

Maxidom hat geschrieben:
8. Februar 2018, 13:57
die Fehlerüberprüfung auf Steam zeigt an das alle Dateien in Ordnung sind.
Ok. Hast du beim starten des Spiels auch mal die andere Variante, also ohne DX12, ausprobiert?
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Maxidom
Beiträge: 3
Registriert: 25. Januar 2018, 14:39
Wohnort: Aachen

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von Maxidom » 8. Februar 2018, 16:10

Dann bekomme ich nach einiger Zeit eine ähnliche Fehlermeldung nur auf deutsch :((

Benutzeravatar
luxi68
Beiträge: 1157
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von luxi68 » 8. Februar 2018, 16:53

Vielleicht mal Grafiktreiber oder DirectX komplett deinstallieren und neu installieren?

Benutzeravatar
General Feierabend

Stellaris WB-03 RP Preis
Stabschef
Beiträge: 1964
Registriert: 10. Mai 2015, 10:28
Orden: 2
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von General Feierabend » 8. Februar 2018, 16:55

Guck mal im Bios, ob die interne Grafikkarte der CPU deaktiviert ist.
Vielleicht wird die 980 nicht angesprochen und daher läuft es nicht.

Benutzeravatar
luxi68
Beiträge: 1157
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von luxi68 » 8. Februar 2018, 17:04

Dafür muss er nicht ins Bios schauen, ein Blick in die Datei Renderer.log unter C:\Users\...\Documents\my games\Sid Meier's Civilization VI\Logs sollte genügen. Darin steht welche Grafikkarte Civ6 nutzt.

Mofolo
Beiträge: 2
Registriert: 13. Februar 2019, 10:25
Wohnort: --

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von Mofolo » 14. Februar 2019, 10:59

Bei mir lief immer problemlos DX12, bis vor ein paar Monaten da ne Fehlermeldung kam und es jetzt nur noch auf DX11 läuft. Woran kann das liegen? Software ist i.O., vielleicht durch nen Patch irgendwas verändert? DX und GraKa Driver hab ich auch schon auf die neueste Version neu installiert.

Benutzeravatar
Desantis

Sponsor
Beiträge: 12
Registriert: 30. Januar 2019, 11:50
Orden: 1
Wohnort: Berlin

Re: Civ 6 Fehlermeldung DX12

Beitrag von Desantis » 14. Februar 2019, 17:48

Hi

Hm, kann an so ziemlich allem liegen. Der PC ist ein launisches Kind. :ymdevil:

:!: Bevor ich hier einige Vorschläge unterbreiten, sei bitte gewarnt, diese basieren nur auf deinem geschriebenen Text. Ferndiagnosen sind immer schwierig. Es ist nicht auszuschließen, dass ein anderer Fehler vorliegt. Alle Änderungen an deinem System sind auf eigene Gefahr! :!:

Dennoch würde ich dir zu folgenden Schritten raten. Zu erst die Treiber- und Komponentenüberprüfung.
Schau dir mal die DirectX-Komponenten und Treiber des Laptops an, speziell die Funktionsebenen.
Dazu gehst du wie folgt vor. Drücke WIN+R, dann gib in die Programmzeile "dxdiag" ein. Im Diagnoseprogramm kannst du im Tab "System" die installierte DirectX Version sehen. Für noch genauere Informationen wechsle auf den Tab "Anzeige". Dort wird die Grafikkarte mit den installierten Treibern angezeigt.
Jetzt ist die Frage ob dort etwas auffälliges zu sehen ist. Wurden Probleme mit den Komponenten erkannt (unter "Hinweise")? Wird die richtige GPU erkannt? Sind in der rechten Spalte im "Treiber"-Fenster die DirectX Komponenten aktiv (z.B. Funktionsebene 12_1 und 12_0 oder 11_1 und 11_0)? Sind die "Beschleuniger" aktiv?
Heinz von Stein hat geschrieben:
8. Februar 2018, 15:22
Maxidom hat geschrieben:
8. Februar 2018, 13:57
die Fehlerüberprüfung auf Steam zeigt an das alle Dateien in Ordnung sind.
Ok. Hast du beim starten des Spiels auch mal die andere Variante, also ohne DX12, ausprobiert?
Maxidom hat geschrieben:
8. Februar 2018, 16:10
Dann bekomme ich nach einiger Zeit eine ähnliche Fehlermeldung nur auf deutsch :((

Sollte der Fehler nur bei Civ6 auftauchen, kannst du versuchen das Spiel manuell der GPU zuzuweisen. Evtl. erkennt er es nicht oder startet es mit falschen Einstellungen. Dazu machst du folgendes. Alle Programme schließen. Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktopbildschirm. "NVIDIA-Systemsteuerung" auswählen. Unter "3D-Einstellungen" den Menüpunkt "3D- Einstellungen verwalten" auswählen. Dann im rechten Fenster den Tab "Programmeinstellungen" auswählen. Dort unter Punkt "1." Civ 6 auswählen. Sollte es dort nicht zu finden sein, musst du die Anwendungsdatei (.exe) manuelle hinzufügen. Unter Punkt "2." sollten alle Einstellungen mit den Globalen Einstellungen identisch sein. Er sollte das Spiel jetzt mit den GPU Standardeinstellungen ("Globale-Einstellungen") starten. Hast du die "Globalen-Einstellungen" verändert, würde ich sie auf die Standardwerte zurücksetzen.

Hilft auch das nicht, muss ich mal die Frage nach der Übertaktung stellen. :-D
Denn es ist komisch das der Fehler erst nach ein Paar Minuten Spielzeit auftritt. Klingt dann wirklich eher wie eine GPU-Überlastung.
Benutzt du irgendwelche Programme zum übertakten des Laptops? Oder wurde der Laptop evtl. ab Werk übertaktet? Wenn ja könnte das eine Ursache sein. Dann läuft die GPU evtl. heiß. Abhilfe könnte eine kleinere Übertaktung oder gar ein Verzicht bringen.

Abschließend muss ich sagen das der Fehler überall seinen Uhrsprung haben kann. Eine Neuinstallation des Betriebssystems ist in solchen Fällen sinnvoll. Sollte aber auch diese den Fehler nicht beheben, ist zu vermuten, dass die GPU oder eine Schnittstelle defekt ist.

PS.
Mofolo hat geschrieben:
14. Februar 2019, 10:59
[...] DX und GraKa Driver hab ich auch schon auf die neueste Version neu installiert.
Hast du den Grafikkarten Treiber ordentlich deinstalliert und installiert oder einfach überschrieben? Den DirectX Treiber kann man glaube ich nicht einfach deinstallieren, der ist in WIN 10 integriert und wird mit jedem System-Update aktualisiert/überprüft.
Mofolo hat geschrieben:
14. Februar 2019, 10:59
[...] Bei mir lief immer problemlos DX12, bis vor ein paar Monaten da ne Fehlermeldung kam [...]
Du weißt nicht zufällig noch was das für eine Fehlermeldung war? Würde enorm helfen. :D

LG
Desantis
Zuletzt geändert von Desantis am 15. Februar 2019, 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
꧁✿🌸╭⊱ Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral! ⊱╮🌸✿꧂

Antworten