Neuer Patch (Juli 2017)

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
Ramses
Beiträge: 85
Registriert: 22. September 2015, 09:34
Wohnort: Bonn

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon Ramses » 31. Juli 2017, 08:49

Hallo WB,

danke für die schnelle Antwort. Auch das habe ich schon versucht. Leider ohne Ergebnis. Dann muss Nubien erst mal ohne mich auskommen!
"Entschuldigung Leute für die Strapazen": Letzte Botschaft Gottes an seine Schöpfung. H2G2

Benutzeravatar
TheGreenJoki
Beiträge: 248
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 1
Wohnort: Hessisches Bergland
:
Stellaris WB-02 Rollenspielpreis

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon TheGreenJoki » 31. Juli 2017, 10:56

Kommt es zu dem Crash, wenn du ins Hauptmenue willst oder wenn es eine Spielkarte lädt? Natürlich noch meine Lieblingsfrage vorher: Sind irgendwelche Mods installiert (auch nur solche wie "Productionsline" oder "Better UI Mod")?
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
Ramses
Beiträge: 85
Registriert: 22. September 2015, 09:34
Wohnort: Bonn

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon Ramses » 31. Juli 2017, 13:48

Mods habe ich keine.
Der Crash erfolgt sofort beim Start des Spiels. Bis zum Hauptmenü komme ich gar nicht.

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 558
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon Marko Schmied » 31. Juli 2017, 19:40

writingbull hat geschrieben:
Ramses hat geschrieben:Hat noch jemand weiterführende Ideen?
Lass doch mal auf Steam die Programmdateien untersuchen und ggf. automatisch reparieren / ergänzen.
steam -> Bibliothek -> Civ 6 -> Rechtsklick auf Eigenschaften -> Lokale Dateien -> Dateien auf Fehler überprüfen


jaaa genau..das ist wichter als man Denkt..seid dem ich das mache habe ich keine Probleme mehr mit Civ..Danke Doc für die schnelle Anwort..aber ich bin beim alten Spielstand gerade auf der Siegerstraße,da kann ich doch nicht einfach so einen neu Start machen..aber danach gaaanz sicher..iss jaa klaaar.. B-) ~o)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

"Ich Denke,also bin ich "

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator
Beiträge: 449
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon DocRaiden » 2. August 2017, 18:17

Erstes Fazit nach gut 700 Runden Marathon, 2 Spiele. 1x Unsterblicher, einmal Kaiser.

Anfangs war ich doch angetan vom Patch und den kleinen Verbesserungen.
Doch nach und nach offenbaren sich die nach wie vor großen Lücken in den Fähigkeiten der KI, deren angebliche Verbesserungen in meinen beiden Spielen leider nicht sichtbar wurden. Am ärgerlichsten empfinde ich das verschlimmbesserte Handelsfeature, was aktuell nahezu unbrauchbar geworden ist.
Die KI nimmt spätestens ab Freundschaft aberwitzige Angebote an. Beispiel: Ich biete ausschließlich "offene Grenzen" und erhalte im Gegenzug "3 Relikte und oder Große Werke, 18 Gold pro Runde und 139 Goldstücke". Noch dazu kann ich mich diesbezüglich so lange durchklicken, bis eben dieses bestmögliche Angebot da steht. Denn der Ausgangspunkt des Handels war lediglich offene Grenzen gegen offene Grenzen :o

Wenn das so weiter geht, wechsle ich wohl doch zu Amplitude als meine neue Nummer 1 im 4X. Und das sagt jemand, für den Civ das Allerheiligste ist ... zumindest einmal war. :|
Maßlos enttäuscht X_X X_X X_X

Benutzeravatar
TheGreenJoki
Beiträge: 248
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 1
Wohnort: Hessisches Bergland
:
Stellaris WB-02 Rollenspielpreis

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon TheGreenJoki » 2. August 2017, 19:35

DocRaiden hat geschrieben:Erstes Fazit nach gut 700 Runden Marathon, 2 Spiele. 1x Unsterblicher, einmal Kaiser.

Anfangs war ich doch angetan vom Patch und den kleinen Verbesserungen.
Doch nach und nach offenbaren sich die nach wie vor großen Lücken in den Fähigkeiten der KI, deren angebliche Verbesserungen in meinen beiden Spielen leider nicht sichtbar wurden. Am ärgerlichsten empfinde ich das verschlimmbesserte Handelsfeature, was aktuell nahezu unbrauchbar geworden ist.
Die KI nimmt spätestens ab Freundschaft aberwitzige Angebote an. Beispiel: Ich biete ausschließlich "offene Grenzen" und erhalte im Gegenzug "3 Relikte und oder Große Werke, 18 Gold pro Runde und 139 Goldstücke". Noch dazu kann ich mich diesbezüglich so lange durchklicken, bis eben dieses bestmögliche Angebot da steht. Denn der Ausgangspunkt des Handels war lediglich offene Grenzen gegen offene Grenzen :o

Wenn das so weiter geht, wechsle ich wohl doch zu Amplitude als meine neue Nummer 1 im 4X. Und das sagt jemand, für den Civ das Allerheiligste ist ... zumindest einmal war. :|
Maßlos enttäuscht X_X X_X X_X


Und ich habe gedacht, dass die mir so tolle Angebote machen, weil ich so unfassbar geschickt verhandle... Spaß beiseite: es ist echt komisch, dass Civ 6 in vielen Dingen nicht den Fuß auf den Boden zu bekommen scheint. Mich wundert es immer weniger, dass die Leute auf Civ V hängen geblieben sind.
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
Ramses
Beiträge: 85
Registriert: 22. September 2015, 09:34
Wohnort: Bonn

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon Ramses » 5. August 2017, 00:37

Ich konnte das Problem eingrenzen. Nach dem Herunterfahren "vergisst" das System den aktuellen NVIDIA Treiber. Vor jedem Spiel muss ich den Treiber neu installieren. Das ist keine vernünftige Lösung. Aber ich kann zu mindestens spielen.

Lösungsvorschläge sind willkommen.

Benutzeravatar
Zak0r
Moderator
Beiträge: 2534
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 2
Wohnort: Wrocław
:
1. Platz: Stellaris Kreativ-Event Großer Musiker

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon Zak0r » 6. August 2017, 10:39

TheGreenJoki hat geschrieben:Und ich habe gedacht, dass die mir so tolle Angebote machen, weil ich so unfassbar geschickt verhandle... Spaß beiseite: es ist echt komisch, dass Civ 6 in vielen Dingen nicht den Fuß auf den Boden zu bekommen scheint. Mich wundert es immer weniger, dass die Leute auf Civ V hängen geblieben sind.


Das war aber bei den vorherigen Civs auch so, dass die meisten noch 1-2 Jahre bei der Vorgängerversion geblieben sind und dann erst allmählich der Sprung gemacht wurde, nachdem das neue Spiel ausgereift war. Manche sind sogar bis heute bei Civ4 oder sogar 3 geblieben.

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 558
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon Marko Schmied » 8. August 2017, 19:17

ja bei den Kriegsverhandlungen ist es mir auch sehr sehr negativ aufgestoßen das man wirklich ,wenn man ein wenig Erfolg im Kampf ist ,alles ber auch wirklich fast alles bekommen kann.. B-)

ich finde,wenn schon der Doc sagt Er möchte wechseln zum anderen Spiel und NICHT bei Civ bleiben,dann bin ich dafür das wir alle Civ Fans hier im Forum einen offenen Brief an Firaxis Abtl. Civ 6 schreiben um ganz normale Sachen die in Civ hinein gehören,besonders in solch einer interessanten Technischen Zeit wie diese, auf schreiben und unseren Unmut aufs Papier bringen..ich meine einen richtigen Brief,einen Brief aus Papier und WB ist der Schreiber..iss ja klar..

sogar ich hab ne menge da mit einzubringen..und es wird immer mehr..die Jungs von dieser Truppe möchte ich mal Persönlich sprechen.. B-) B-)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

"Ich Denke,also bin ich "

Benutzeravatar
Ramses
Beiträge: 85
Registriert: 22. September 2015, 09:34
Wohnort: Bonn

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitragvon Ramses » 10. August 2017, 03:21

Mit Hilfe von 2K konnte ich das Problem lösen. Ursache war das letzte Update von NVIDIA. Das hat CIV6 beschädigt. Nach de- und neu installieren aller Treiber und GeForce Experience, läuft CIV6 jetzt wieder einwandfrei.


Zurück zu „Civilization“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast