Bild

Spitzohren, Grünhäute und Magier - SpellForce-Strategen!
Das Tribullische Turnier ruft Euch. Mehr Infos hier!

Neuer Patch (Juli 2017)

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator
Beiträge: 477
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitrag von DocRaiden » 16. August 2017, 15:03

Ist die KI jetzt doch besser als ihr Ruf??!!

Folgendes Ausgangsszenario:

- SG Unsterblicher, Marathon, winzige Karte, 4 Civs inklusive mir und 8 Stadtstaaten, ich spiele Ägypten

Ich konnte einen direkten Nachbarn (Nubien) zur Linken aus dem Spiel nehmen und mir dessen 4 Städte einverleiben. Die rechte Seite war durch ein Freundschaftsbündnis mit Brasilien gesichert. Unterhalb bewarb sich England für einen Eroberungsfeldzug. Auf der winzigen Karte und SG7 wollte ich auf Herrschaftssieg spielen. Da Brasilien handzahm war, orientierte ich meine Truppen gen Süden und bereitete eine Invasion vor. Brasilien schnitt mir plötzlich den Weg nach oben mit einer zuvor gegründeten Stadt und einigen hierher beorderten Einheiten ab. Eine suboptimale Ausgangslage, da meine wenigen Truppen an der eigenen Hauptstadt nun von den eigenen Invasionstruppen im Süden getrennt war. Zudem ein doch hohes Aufkommen an brasilianischen Einheiten. Aber hey ... ich habe mit schon deutlich weniger Einheiten Angriffen standgehalten und Brasilien ist doch mein best buddy. Und zudem ... wir sprechen trotz SG 7 von der Civ VI KI .... dachte ich. :-\

Denn noch ehe ich mir eine geänderte Vorgehensweise ob der neuen Situation zurechtlegen konnte, griff Brasilien plötzlich meine Hauptstadt an und erklärte einen Überraschungskrieg. Zudem unterstütze ihn ein von ihm souveränisierter Stadtstaat in unmittelbarer Nähe, bzw. legte einen Keil zwischen meinen Truppen im Süden und der Hauptstadt. Kurz, ich war aufgrund des vorigen Rushens und Einheitenbaus inklusive Verlusten (Nubien hat eklige Bogenschützen X(), nicht in der Lage, eine adäquate Verteidigung aufzubauen. Meine Hauptstadt fiel, Einheiten auch (waren hilflos eingekesselt) und alsbald auch die zuvor eroberten Städte.

Unfassbar .... zwingt mich die KI doch tatsächlich zu einem Spielabbruch, da ich mir die Aufholjagd auf SG7 (wahrscheinlich vergebens) nicht antun wollte!!!!

Okay. Ich habe natürlich auch Fehler gemacht. Da waren die getrennte Truppen, ein zu umfangreicher Rush und eine Geländeformation (inklusive Städtepositionen), die Brasilien voll in die Karten gespielt hatten. Für künftige Partien habe ich hier schon einen klaren Plan, was es zu vermeiden gilt. Demnach kann ich mich dann künftig wohl durchaus der KI erwehren.

ABER

Mich hat diese Niederlage echt gefreut, so doof das auch klingen mag. Gerade nach meinen eigenen Kritiken hinsichtlich des Patches.

Ist die KI also doch besser als ihr Ruf? Zumindest so lange, bis einem die jeweilige Erfahrung wieder den Spielvorteil gewährt? Oder sind wir Kritiker inzwischen einfach viel zu stark und fit in Civ, so dass es für die KI echt schwer ist, uns hier anständig Paroli zu bieten? Sieht der Durchschnittsgamer diese KI-Schwächen deshalb vielleicht auch gar nicht?

Oder mal ganz anders?
Ist die KI auf bestimmten Karten und mit bestimmten Konstellationen gar deutlich stärker oder schwächer?

Online
Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Moderator
Beiträge: 505
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitrag von Heinz von Stein » 16. August 2017, 17:25

Die KI ist immer noch grottenschlecht.
Nur: Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass die KI mal mit etwas Glück ihre deutliche Überlegenheit, jetzt hätte ich beinahe geschrieben ausnutzt X_X :lol: , aus versehen in was zählbares ummünzt. ;)
Aber klar hängt das oft mit den Einstellungen zusammen. Probiere mal kleine oder winzige Karte mit so vielen KIs wie möglich. Da ist dann Kaiser schon happig, da sofort Konfrontation herrscht.^^

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 593
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitrag von Marko Schmied » 29. August 2017, 18:47

in Civ wird die KI erst immer mit dem 2 AddOn besser und somit Spielbar..meine Erahrung.. B-)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

"Ich Denke,also bin ich "

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator
Beiträge: 477
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Neuer Patch (Juli 2017)

Beitrag von DocRaiden » 8. Oktober 2017, 23:14

Es tut sich wieder etwas .... 10 neue (noch geheime) Errungenschaften sind auf Steam implementiert worden.

Demnach wird es bald einen neuen Faden für den dann wohl Oktober-DLC geben. Vielleicht pünktlich zum Jahrestag ja der Release??!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast