Neuer Patch (März 2017)

Trefft euch bei der Vollversammlung der Vereinten Fans der Civilization-Spiele mit den Oberhäuptern anderer Weltreiche und huldigt Spielegott Sid Meier mit unserem Credo "One more turn!"
Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 953
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von luxi68 » 27. März 2017, 21:04

Die Patchnotes für den kommenden Patch sind da. Der Patch selber erscheint wohl diese Woche. Quelle
► Text zeigen

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator
Beiträge: 477
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von DocRaiden » 28. März 2017, 07:25

Insgesamt begrüßenswert und wieder ein kleiner Step der Verbesserung. Selbst das zuvor gebaute Gebäude ist nun endlich gefixt ... doch insgesamt fehlt mir leider der entscheidende Schritt nach vorne .... bei der Kampf-KI, der nach wie vor größten Baustelle von Civ VI. Dennoch nehme ich jeden Feinschliff und jede noch so kleine Verbesserung dankend an.

Hegona
Beiträge: 7
Registriert: 23. März 2017, 11:05
Wohnort:

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von Hegona » 28. März 2017, 07:27

gibt es die auch auf Deutsch für die nicht ganz so gut Englisch sprechenden?

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator
Beiträge: 477
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von DocRaiden » 28. März 2017, 08:34

Hegona hat geschrieben:gibt es die auch auf Deutsch für die nicht ganz so gut Englisch sprechenden?
Momentan noch nicht. Dürfte aber sehr bald geschehen, da der Release ja diese Woche sein soll.

Hegona
Beiträge: 7
Registriert: 23. März 2017, 11:05
Wohnort:

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von Hegona » 28. März 2017, 09:01

ok danke :)

Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator
Beiträge: 477
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von DocRaiden » 28. März 2017, 17:03

Patch und DLC sind jetzt online!

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 586
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von Marko Schmied » 28. März 2017, 17:51

B-) :ymapplause: :ymapplause: kann ich nur Bestätigen ..Danke Doc..immer ein wenig mehr..gleich: neues Spiel Staaaaarten..iss jaaa klaaaar... B-) :lol:
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

"Ich Denke,also bin ich "

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4397
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von writingbull » 28. März 2017, 18:03

Ich sitze schon am Infovideo ... ;-)

Hier die Liste der Änderungen des Patches auf deutsch:

Dieses Update für Civilization VI, das jetzt für PC-Spieler erhältlich ist und bald für Mac und Linux erscheint, enthält eine Reihe von Balance-Anpassungen, KI-Justierungen, Multiplayer-Änderungen und Fehlerbehebungen.

Die in diesem Patch enthaltene Änderung der Hafen-Balance bringt die Stärken der unterschiedlichen Bezirke in Einklang miteinander. Zusätzlich wurden den Kriegstreiber-Malussen weitere Nuancen hinzugefügt, sodass sie nur mit voller Stärke wirken, wenn du deinen Gegnern wirklich wertvolle Städte abringst.
Hier ist eine vollständige Liste der Änderungen des Frühling-2017-Updates:

[BALANCE-ÄNDERUNGEN]

o Häfen bieten jetzt einen beträchtlichen Nachbarschaftsbonus für das Stadtzentrum, +1 Nahrung für alle Küsten-Geländefelder, wenn der Leuchtturm gebaut wurde, sowie +2 Gold für alle Küsten-Geländefelder nach dem Bau des Seehafens.
o Australien erhält nun +1 für Bezaubernd/+3 für Atemberaubend bei den vier betreffenden Bezirken (zuvor +2/+4), um den oben beschriebenen Hafen-Bonus auszugleichen.
o Die Royal-Navy-Werft bietet nun immer +1 Handelswegkapazität, auch wenn die Stadt bereits über ein Handelszentrum verfügt. Dadurch wird sie nützlicher, auch wenn England sie auf seinem Heimatkontinent errichtet.
o "Zukunftsausrichtung", eine wiederholbare Ausrichtung zur Erforschung und Addierung zu den Spielerpunkten, wurde ans Ende des Ausrichtungsbaums zugefügt.
o Bombereinheiten sind jetzt effektiver gegen Städte.
o Schwertkämpfer sind nun auf eine Kampfstärke von 36 reduziert.
o Beim Handel einer Stadt verbleiben Schäden jetzt bei Städten und Lagern.
o Belagerungseinheiten mit Bonus-Fortbewegung (z.B. durch Große Generäle oder den persischen Überraschungskrieg) können nach einer Fortbewegung noch schießen, sofern sie noch über mindestens 2 FP verfügen.
o Auf den diplomatischen Status angepasste Kriegstreiber-Malusse:
o Bei der Anwendung eines Kriegstreiber-Malus ENTWEDER für das Erklären eines Kriegs oder die Einnahme einer Stadt reduziert sich der Malus wie folgt, wenn du mit dem Ziel der Kriegstreiberei verfeindet bist:
-20% Kriegstreiberei gegen einen von dir denunzierten Spieler
-40% Kriegstreiberei gegen einen Spieler, mit dem du dich im Krieg befindest
o HINWEIS: Dies wird nicht in gemeinsamen Kriegen gegen die Zielmacht eingesetzt oder wenn Sumerien als Verbündeter in den Krieg eintritt (in beiden Fällen ist der Malus noch bei 0).
o BEISPIEL: Makedonien ist im Krieg mit Persien. Wenn dann währenddessen Indien in den Krieg mit Persien eintritt und eine persische Stadt einnimmt, reduziert Makedonien seinen Kriegstreiber-Malus gegenüber Indien um 40%.
o Angepasste Kriegstreiber-Malusse für Stadtbevölkerung:
o Bei der Anwendung eines Kriegstreiber-Malus für die Einnahme einer Stadt wird der Malus wie folgt reduziert, wenn die Stadt kleiner ist als die Durchschnittsstadt im Spiel:
Wenn die Bevölkerungszahl der Stadt nach der Eroberung unter der durchschnittlichen Bevölkerungszahl aller Städte im Spiel liegt, wird der Kriegstreiber-Malus um den Prozentsatz reduziert, den die Bevölkerung der Stadt unter dem Durchschnitt liegt.
o BEISPIEL: Persepolis wird erobert und seine Bevölkerung liegt nach der Eroberung bei 6. Die Durchschnittsgröße einer Stadt im Spiel beträgt jedoch 8. Persepolis liegt also mit 2 / 8 = 25% unter der Größe der Durchschnittsstadt im Spiel. Deshalb wird der Kriegstreiber-Malus um 25% reduziert.


[KI-TUNING]

• Verbesserte Koordination zahlreicher Angriffseinheiten.
• Fernwaffen-Einheiten können zivile Einheiten besser einnehmen.
• Die KI erkennt neutrale Botschaften generell an und lehnt nicht freundlich gesinnte ab.
• Wenn die KI eine Vereinbarung mit Elementen auf beiden Seiten ausgleichen soll, zieht sie vor der Erwägung anderer Möglichkeiten einen Ausgleich nur mit Gold in Betracht.
• Die KI repariert geplünderte Bezirke und Gebäude jetzt eher.
• Kleinere Zivilisationen streben nicht länger nach Politiken, die ihnen zusätzlichen Einfluss verschaffen, den sie nie nutzen können.
• Die positive Seite der Umweltschützer-Agenda kann leichter erreicht werden.
• Die KI baut jetzt mehrere Wohnviertel.

[FEHLERBEHEBUNGEN]

• Die Schnellinfo bei Vereinbarungen zeigt nun erweiterte Informationen an.
• Nahkampfeinheiten können gewasserte Einheiten nicht mehr angreifen.
• Geplünderte Modernisierungen bieten keine Pantheon-Bonusse mehr.
• Doppeltes Zählen von Anziehungskraft durch Modernisierungen behoben.
• Nachricht über Seebäder-Gerücht korrigiert, in der immer eine "verlorene Stadt" erwähnt wurde.
• John Curtin wird jetzt im Szenario "Outback Tycoon" als "Premierminister" und nicht mehr als "Präsident" bezeichnet.
• Fehler behoben, durch den zuvor gebaute Gebäude im Produktionswähler nicht richtig angezeigt wurden.
• Der Welt-Tracker behält nun seinen offenen/geschlossenen Status zwischen den Runden bei.
• Zusätzliche Fehlerbehebungen.

[MULTIPLAYER]

• Die Stellvertreterkrieg-Siegbedingung im Szenario "Globaler thermonuklearer Krieg" wurde aktualisiert, um Teamspiel zu unterstützen.
• Erweiterte Liste von Internet-Spielen zeigt Ergebnisse aus zusätzlichen Regionen.
• Durch einen Bug des Benutzer-Interfaces zeigte die Spieleliste häufig nicht alle verfügbaren Spiele an.


[VERSCHIEDENES]

• Weitere Zivilisationen zum wahren Startpunkt auf der Erdkarte hinzugefügt.
• Benachrichtigungen zu Krieg und Frieden unterteilt für größere Zivilisationen bzw. Stadtstaaten.
• Zusätzliche Information zu Niederlage- und Sieg-Bildschirmen hinzugefügt, damit es für Spieler ersichtlicher wird, warum sie das Spiel verloren haben.
• Spezialfähigkeits-Sterne zu Technologien und Ausrichtungen hinzugefügt, die neue Funktionalitäten freischalten.
• Invasions-Warnungen zum Polen-Szenario hinzugefügt.
• Neue Fähigkeits-Datenbank hinzugefügt, um ausgewählte Spielsysteme für Szenarios und Mods zu deaktivieren.
• ARX-Funktionalität für Szenarios aktualisiert.
• Text-Label zur Unterscheidung von offiziellen und Community-Inhalten im Lobby-Bildschirm hinzugefügt.

[ZUSÄTZLICHE INHALTE]

• Im Spiel
o FEHLER IM Menü 'Zusätzliche Inhalte' behoben bezüglich Mods, die sehr lange Strings enthielten.
o Die Modding-Aktion zum Importieren von Dateien funktioniert jetzt als Frontend-Aktion.
o Die Aktion zum Aktualisieren von Symbolen unterstützt jetzt zusätzlich zu XML-Dateien auch SQL-Dateien.
o In der Ingame-Aktion zum Hinzufügen von Gameplay-Scripten können nun mehrere Dateien ausgewählt werden.
o Eine "DoNothing"-Frontend- und Ingame-Aktion hinzugefügt. Diese Aktion ist als Platzhalter oder als Container für andere Aktionen nützlich.
o Die Lokalisierungs-Datenbank wird jetzt ins Cache-Verzeichnis übertragen.
• Entwicklungs-Tools
o Der SDK-Launcher schließt sich jetzt, nachdem der User auf eine Anwendung geklickt hat, um sie zu starten.
o ModBuddy zeigt die Fehlermeldung "Parameter 'escapedValue' cannot be null." nicht mehr an, wenn die Entwicklungs-Assets nicht installiert sind
o SQL-Syntax-Farbmarkierungen zu ModBuddy hinzugefügt.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 586
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von Marko Schmied » 29. März 2017, 12:54

oh schön..Daaanke WB ..das ist sehr Hilfreich die Übersetzung.. ~o) B-)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

"Ich Denke,also bin ich "

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4397
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Patch (März 2017)

Beitrag von writingbull » 29. März 2017, 15:09

Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast