Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Antworten
Benutzeravatar
Neflatur
Beiträge: 44
Registriert: 11. August 2016, 14:34
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Beitrag von Neflatur » 20. August 2016, 14:25

Sagt mal habt ihr auch schon beobachtet: Ihr habt ein Schlachtschiff mit Jägern ausgestattet also zum Carrier gemacht. Wenn ihr nun in eine Schlacht damit fliegt sind die Schlachtschiffe so langsam das wohl noch kein Feind im eigenen Visier ist, aber schonmal die Jäger gestartet wurden, da ja die Korvette ganz vorne gefunkt hat, ja da ist schon was zu sehen. Problem an der Sache ist jetzt aber, die Jäger fliegen seitlich weg, nicht nach vorne wo sie eigentlich hin sollen sondern einfach ins Nirgendwo. Da werden die aber nicht gebraucht und so ist das Schlachtschiff für mich als Carrier fast ungeeignet. Bei Kreuzern gibts das Problem eigentlich nicht, jedenfalls hab ich es da noch nicht beobachten können.

Tja, was könnte man da machen, kennt ihr das?


Reviews, Spieletests, LetsPlays, Guides, Tipps & Tricks und noch vieles mehr rund um Games & Spielekultur – www.neflatur.de!

Mein laufendes Fallout4 LetsPlay - schau mal rein :)
neflatur bei youtube

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 316
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Beitrag von TheGreenJoki » 20. August 2016, 14:55

Neflatur hat geschrieben:Sagt mal habt ihr auch schon beobachtet: Ihr habt ein Schlachtschiff mit Jägern ausgestattet also zum Carrier gemacht. Wenn ihr nun in eine Schlacht damit fliegt sind die Schlachtschiffe so langsam das wohl noch kein Feind im eigenen Visier ist, aber schonmal die Jäger gestartet wurden, da ja die Korvette ganz vorne gefunkt hat, ja da ist schon was zu sehen. Problem an der Sache ist jetzt aber, die Jäger fliegen seitlich weg, nicht nach vorne wo sie eigentlich hin sollen sondern einfach ins Nirgendwo. Da werden die aber nicht gebraucht und so ist das Schlachtschiff für mich als Carrier fast ungeeignet. Bei Kreuzern gibts das Problem eigentlich nicht, jedenfalls hab ich es da noch nicht beobachten können.

Tja, was könnte man da machen, kennt ihr das?
Ist mir auch schon aufgefallen. Ich verzichte aktuell auf Carrier, schade eigentlich. Nutz den Slot lieber für Flak oder Tachionenlanzen :P
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
Neflatur
Beiträge: 44
Registriert: 11. August 2016, 14:34
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Beitrag von Neflatur » 20. August 2016, 15:18

Also habe jetzt eine Flotte getestet ohne Korvetten, da funktioniert es einwandfrei. Liegt also wirklich daran das die vorderste Korvette den Feind sichtet aber die Jägerpiloten aus den Schlachtschiffen noch nicht wissen wo hin fliegen.
Reviews, Spieletests, LetsPlays, Guides, Tipps & Tricks und noch vieles mehr rund um Games & Spielekultur – www.neflatur.de!

Mein laufendes Fallout4 LetsPlay - schau mal rein :)
neflatur bei youtube

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 249
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Beitrag von SinBringer » 20. August 2016, 15:50

Dasselbe habe ich zumindest auch bei reinen Schlachtschiffflotten mit jeweils Hangars drauf (wobei die Amöbengeißeln extrem stark sind), also unabhängig von anderen (schnelleren) Schiffsklassen, die vorne weg fliegen, zumal ich das ohnehin zumeist vermeiden würde, sondern kleinere Schiffsklassen lieber gestaffelt hinter den SS herfliegen lasse, um aufrückende Feindeinheiten mit ordentlich Feuerkraft zu empfangen.

Benutzeravatar
Neflatur
Beiträge: 44
Registriert: 11. August 2016, 14:34
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Beitrag von Neflatur » 21. August 2016, 10:09

SinBringer hat geschrieben:Dasselbe habe ich zumindest auch bei reinen Schlachtschiffflotten mit jeweils Hangars drauf (wobei die Amöbengeißeln extrem stark sind), also unabhängig von anderen (schnelleren) Schiffsklassen, die vorne weg fliegen, zumal ich das ohnehin zumeist vermeiden würde, sondern kleinere Schiffsklassen lieber gestaffelt hinter den SS herfliegen lasse, um aufrückende Feindeinheiten mit ordentlich Feuerkraft zu empfangen.
Du machst also 2 Flotten und schickst die Flotte mit den Schlachtschiffen los und hinterher die mit den kleineren Schiffen, versteh ich das richtig? Es gibt ja leider (noch) keine wirklichen Flottenformationen oder sowas wie Flottenverhalten was man einstellen kann ( mal von Passiv ausweichendend und aggressiv abgesehen ). Hier erhoffe ich mir wirklich noch mehr in der Zukunft von Stallaris.
Reviews, Spieletests, LetsPlays, Guides, Tipps & Tricks und noch vieles mehr rund um Games & Spielekultur – www.neflatur.de!

Mein laufendes Fallout4 LetsPlay - schau mal rein :)
neflatur bei youtube

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 249
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Beitrag von SinBringer » 21. August 2016, 12:23

Nein, ich sortiere mir meine Flotte so, dass sie in der gewünschten Reihenfolge fliegt und auf Feinde trifft, sprich, die Schlachtschiffe fliegen in der Flotte vorne, da sie ja üblicherweise die höhere Reichweite besitzen.

Siehe dazu auch hier:
SinBringer hat geschrieben:
GU5KxL7Zc269 hat geschrieben:
Zak0r hat geschrieben:Und wie ändert man das?
Die Schiffe werden aufgestellt in der Reihenfolge in der man sie in der Flotte hinzufügt. Umso früher umso weiter vorne.
Wenn man also die Aufstellung seiner Hauptflotte selbst bestimmen möchte wählt man diese aus, drückt den Knopf fürs Schiffe aus der Flotte rausnehmen und fügt dieser neuen Flotte dann nach und nach alle Schiffe der Hauptflotte zu. Und zwar eben umso früher umso weiter vorne sie aufgestellt sein sollen.

Damit es mal öffentlich ist, ich bin sicher vielen erzähle ich damit nichts neues mehr ^^
Übrigens kann man in der aufgehenden Liste die tatsächliche Aufstellung der Schiffe sehen ... sprich die Flotte steht in der Baureihenfolge darin, zu Beginn also auch bei den Meisten in der Reihenfolge in der die Schiffe gebaut werden können, also die Korvetten oftmals vorne.

Benutzeravatar
Neflatur
Beiträge: 44
Registriert: 11. August 2016, 14:34
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Carrier, die Jäger und das Problem mit der Richtung

Beitrag von Neflatur » 21. August 2016, 12:53

Ach so, ja so kann man das natürlich machen, gute Idee eigentlich, mal austesten ob es das Problem mit den Jägern beseitigt.
Reviews, Spieletests, LetsPlays, Guides, Tipps & Tricks und noch vieles mehr rund um Games & Spielekultur – www.neflatur.de!

Mein laufendes Fallout4 LetsPlay - schau mal rein :)
neflatur bei youtube

Antworten