Bild

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeier unserer Community! Hier geht's lang.

Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Benutzeravatar
ChaozRulez
Beiträge: 15
Registriert: 22. Februar 2017, 15:53
Wohnort: Waiblingen

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von ChaozRulez » 13. Juli 2017, 22:15

Vielen Dank @ Shakril


Mit freundlichen Grüßen

ChaozRulez
Das Chaos herrscht über ALLES und JEDEN!!!

Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 260
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von Asathor456 » 14. Juli 2017, 08:31

Also Militärstationen am besten ausschalten :'D
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 313
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von TheGreenJoki » 14. Juli 2017, 12:21

Asathor456 hat geschrieben:Also Militärstationen am besten ausschalten :'D
Wenn man die vernünftigt configuriert, dann können die auch echt praktisch sein (gerade wenn der Sekor droht mit Ressourcen vollzulaufen). ;)
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
ChaozRulez
Beiträge: 15
Registriert: 22. Februar 2017, 15:53
Wohnort: Waiblingen

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von ChaozRulez » 14. Juli 2017, 18:56

@ Asathor456 und TheGreenJoki danke für die zusätzlichen Tipps :D


Mit freundlichen Grüßen

ChaozRulez
Das Chaos herrscht über ALLES und JEDEN!!!

Benutzeravatar
ChaozRulez
Beiträge: 15
Registriert: 22. Februar 2017, 15:53
Wohnort: Waiblingen

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von ChaozRulez » 14. Juli 2017, 19:14

Nabend Jungs und Mädels,

hab da noch ne Frage...einige der Mods sind für die Version 1.7...laufen die bei 1.6.2 dann eig ohne größere Probleme? Hat da schon jemand etwas rumexperimentiert?


Mit freundlichen Grüßen
ChaozRulez
Das Chaos herrscht über ALLES und JEDEN!!!

Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 260
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von Asathor456 » 14. Juli 2017, 19:23

Das kannst du im Launcher nachsehen. Roter Rufzeichen beim Mod: Eher nicht nehmen. Kein Rotes Rufzeichen: good to go.

Stimmt allerdings nicht bei allen, bei manchen Mods gibts n rotes Rufzeichen und es funktioniert trotzdem. Schau am besten in die KOmmentare und Beschreibungen der Mods.
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Benutzeravatar
ChaozRulez
Beiträge: 15
Registriert: 22. Februar 2017, 15:53
Wohnort: Waiblingen

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von ChaozRulez » 14. Juli 2017, 19:39

Ja ich weiß...da steht bei manchen mit nem roten Ausrufezeichen das se für Version 1.7 sind...die gibt es ja eig noch ned...oder ist das nen Anzeigefehler und die meinen 1.6?


Mit freundlichen Grüßen

ChaozRulez
Das Chaos herrscht über ALLES und JEDEN!!!

Sumaroo
Beiträge: 3
Registriert: 9. Juli 2017, 17:45
Wohnort: Schweiz

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von Sumaroo » 14. Juli 2017, 21:06

die 1.7 gibt es schon, aber einfach nur wenn man die Betaversion von Stellaris installiert. Diese 1.7 Mods sind für diese Betaversion gemacht.
Menschen sind von ihren Kenntnissen und Wahrnehmungen abhängig. Das nennen sie Realität. Aber Kenntnisse und Wahrnehmungen sind relativ. Ihre Realitäten können Illusionen sein. Wir alle leben in unseren Illusionen.

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 313
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von TheGreenJoki » 14. Juli 2017, 21:13

Du kannst sie ohne Probleme nehmen.
Diese Mods wurden im Rahmen des damaligen 1.7 Updates für 1.7 freigeschaltet. nach dem Rollback waren die meisten zu faul das häckchen erneut umzusetzen^^
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 407
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Stellaris - User helfen Usern: Fragen und Antworten

Beitrag von F.Bolli » 15. Juli 2017, 08:29

Version 1.6 und 1.7 sind identisch, nur das bei 1.7 am MP rumgeschraubt wurde und das nicht ganz so geklappt hat. Deswegen wurde wieder auf 1.6 zurückgegangen.
Ab 1.8 wird's erst wieder spannend :-D
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast