RassenEigenschaften und Auswirkungen

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Antworten
Kimiali
Beiträge: 8
Registriert: 30. September 2019, 16:58
Wohnort: --

RassenEigenschaften und Auswirkungen

Beitrag von Kimiali » 30. September 2019, 17:57

Hallo liebe Stellaris Fans,
ich bin noch neu in diesem Fantastischen Spiel(!) und weiß daher noch vieles nicht so genau.

Folgende wichtige Frage:
Wenn ich als Rasseneigenschaft zB. Erfinderisch nehme, also das wo es +15% mehr EnergieCredits gibt, so habe ich bereits festgestellt (oder zumundest bilde ich mir das ein), dass die KI so intelligent ist und den Job als Elektriker (Distrikte) primär mit der Rasse besetzt, die entsprechend ein Bonus drauf hatt, anstatts eine andere Rasse ohne Bonus drauf.
Soweit so gut.
Aufgrund der Synkretischen Evolution, wo das eigene Startreich aus 2 verschiedenen Völkern besteht (eine untergeordnet), mit also 2x verschiedenen Rassen-Eigenschaften, weil 2 Völker, innerhalb eines einzigen Imperiums, stellt sich mir die Frage:
Was ist wenn ich eine Bergbaustation im All (also keine Distrikte auf der Erde) baue? Gelten da die RassenBoni Überhaupt noch? Steckt der in die Berbaustationen im all überhaupt irgendwelche Kreaturen rein? Nimmt er dann auch die dementsprechend richtige Spezies? Habe ich bei den Berbaustationen im All überhaupt noch die RassenBoni? Zählen die da noch irgendwas? Oder ist das da vollautomatisiert?

Ich hoffe man kann diesen Sachverhalt aufklären (^.^).

LG, Kimiali

KingDiss

2. Platz: Bulliversalis 2
Beiträge: 172
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Orden: 1
Wohnort:

Re: RassenEigenschaften und Auswirkungen

Beitrag von KingDiss » 30. September 2019, 19:05

Die Rassenboni zählen nicht im Weltall für die Bergbaustationen etc. ..... soweit ich weiß.
Es werden nur planetare Boni bzw. Charakterboni (Wissenschaftler,Generäle, Bodentruppen (Invasion+Stationäre) etc.) davon beeinflusst.

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1540
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: RassenEigenschaften und Auswirkungen

Beitrag von Skydiver » 30. September 2019, 21:10

Richtig. Bedenke, dass du im Laufe des Spiels durch Migration oder Eroberung auch andere Völker in dein Reich aufnehmen kannst und diese haben dann andere Vor- und Nachteile. Und nur auf Planeten kannst du die Völker auf die Gebäude und Distrikte verteilen. Im Weltall kannst du niemanden auf eine Bergbaustation setzen. ;-)

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 459
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: RassenEigenschaften und Auswirkungen

Beitrag von Khardros » 30. September 2019, 23:27

Auf Bergbaustationen nicht, aber Habitate im Orbit um einen Planeten, der Mineralien hat, haben dennoch Minendistrikte, die funktionieren ganz normal wie auf Planeten auch.

Benutzeravatar
F.Bolli

Sponsor
Beiträge: 514
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Orden: 1
Wohnort: Lower Saxonia

Re: RassenEigenschaften und Auswirkungen

Beitrag von F.Bolli » 1. Oktober 2019, 14:19

Für Bergbaustationen kann man Techs erforschen die auch einen +% Bonus auf die Stationen geben.
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Kimiali
Beiträge: 8
Registriert: 30. September 2019, 16:58
Wohnort: --

Re: RassenEigenschaften und Auswirkungen

Beitrag von Kimiali » 1. Oktober 2019, 14:56

Cool danke für die ganzen Infos & Antworten :-D

Antworten