Stellaris - Allgemeine Diskussion

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 388
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Stellaris - Allgemeine Diskussion

Beitrag von TheGreenJoki » 27. Juli 2017, 13:53

Shakril hat geschrieben:Das die Kosten angespasst werden damit man naked ships nicht mehr machen kann ist gut, allerdings ist es schlecht das die produktionskosten insgesamt sinken. Finde das führt dazu das mehr schiffe gespammt werden.
Da bin ich mir garnicht mal so sicher. Ich glaube, dass die allgemeinen Produktionskosten gerade im Earlygame exorbitant hoch sein werden. Gerade gegen die Piraten am Anfang braucht man wenigstens 6 Schiffe (8 wenn man sicher sein will). Der Trigger für Piraten + der Aufwand gegen sie steht damit zwischen 710 - 990 Mineralien. Ziemlich happig, selbst für einen ziemlich guten Start!
Die Produktionkosten gehen meiner Meinung nach auch nicht deutlich runter. Klar, aktuell zahlt man für eine Corvette gut ausgestattet ca. 160 Mineralien und nach dem Update erstmal "nur" 120 Mineralien. Ob das zu Spamming führt müsste man sehen. Die Möglichkeit dafür ist aber auf jeden Fall gegeben, da gegebe ich dir Recht (die AI wird es auf jeden Fall so oder so machen xD).
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
Icefire

2. Platz: Stellaris WB-05
Beiträge: 182
Registriert: 5. Mai 2017, 14:49
Orden: 2
Wohnort:

Re: Stellaris - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Icefire » 30. November 2017, 13:09

(mal hier gepostet, weil ich nicht weiß wohin sonst)

Gestern im offiziellen Stellaris-Forum von einem Entwickler gepostet <3 :
Diese Gekos ... ^^
Sieht cooler aus als das Original!
True Story!

Quelle: https://forum.paradoxplaza.com/forum/in ... s.1058055/

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3542
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: Stellaris - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Zak0r » 21. Oktober 2018, 19:06

Hinweis für alle Stellarisspieler. Lust auf Winterspiele 2018?

viewtopic.php?f=5&t=2222

F.A.T.H.E.R.
Beiträge: 168
Registriert: 16. Juli 2017, 15:19
Wohnort: --

Re: Stellaris - Allgemeine Diskussion

Beitrag von F.A.T.H.E.R. » 24. Oktober 2018, 18:46

Morgen Startet der 1. Stellaris Dev Clash auf Twitch um 15:00 cest zum DLC Megacorp
Streik! Mehr Gehalt für Signaturen!

Colocolo
Beiträge: 7
Registriert: 19. Oktober 2018, 19:07
Wohnort: --

Re: Stellaris - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Colocolo » 26. Oktober 2018, 14:09

Ist LeGuin eigentlich noch so weit entfernt, dass es sich lohnt einen neuen Spielstand anzufangen? Brauche immer recht lange und dann würde ich mich ärgern, wenn nach 30 Std. Spielzeit auf einmal LeGuin kommt :)

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 477
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Stellaris - Allgemeine Diskussion

Beitrag von F.Bolli » 26. Oktober 2018, 17:16

Colocolo hat geschrieben:
26. Oktober 2018, 14:09
Ist LeGuin eigentlich noch so weit entfernt, dass es sich lohnt einen neuen Spielstand anzufangen? Brauche immer recht lange und dann würde ich mich ärgern, wenn nach 30 Std. Spielzeit auf einmal LeGuin kommt :)
Bisher ist noch nicht mal ansatzweise irgendein Release Datum bekannt.
Andererseits brauchst du ja auch nicht sofort auf LeGuin zu patchen, sondern kannst deine alte Version noch behalten und in Ruhe zu Ende spielen.
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Antworten