Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
TheUnknownShadow

Silber Winterspiele 2018
Beiträge: 51
Registriert: 9. Juli 2018, 20:35
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von TheUnknownShadow » 31. März 2019, 11:46

Cetun hat geschrieben:
31. März 2019, 10:15
TheUnknownShadow hat geschrieben:
30. März 2019, 13:11
Darf Cetun überhaupt wieder mitmachen, nachdem er das letzte mal einfach gegangen ist, anch dem Prinzip "Keine Lust wegen irgendwas mit KI"? Army war da echt durchhaltestärker.

Das war nicht das "letzte mal" sondern die Runde davor, mit den unbeabsichtigt niedrigen Schwierigkeitsgrad. Und ich denke ich habe meine Gründe der Spielleitung (Marv) ausreichend dargelegt. Auf jeden Fall war waren diese Gründe deutlich mehr als ein Fall von "Keine Lust".

Das diese Runde am selben Abend beendet wurde, zeigt mir das ich wohl nicht ganz unrecht hatte. Bei der nun zu ende gegangenen Runde 1 war ich nicht dabei.


Apropos: "nicht dabei". Wo warst Du eigentlich am 30.03. ald die 2. Runde starten sollte für die Du dich angemeldest hast?

Oder mal in deinen Worten: Darf TheUnknownShadow überhaupt wieder mitmachen, nachdem Er das letzte mal einfach so, ohne was zu sagen, nicht aufgetaucht ist. Nach dem Prinzip "Keine Lust weil irgendwie was besseres zu tun oder so?" Andere Spieler waren da deutlich durchhaltestärker.
Es war nur eine Nachfrage, da die Runde danach noch wesentlich länger lief, als nur den einen Abend. Ich hab keine Lust, dass das wieder passiert und wir jemanden suchen müssen, der dein Reich übernimmt. Kein Grund direkt agressiv zu werden, Cetun. Und wenn ich halt nen Termin hab, kann ich eben einen Abend mal nicht. zudem führen Fenris und ich das Reich gemeinsam. Das Problem war nur für diesen baend, dass wir beide einen Termin hatten. Es wird also wahrscheinlich nicht wieder vorkommen, das einer von uns ersetzt werden muss. Zudem warst du in der ersten Runde nur einmal dabei und mir wurde erzählt, dass du keine Kust hättest mit einer KI zu spielen, woraufhin wir dein Reich an Army übergeben haben. Dies hat für starke Verärgerung gesorgt, vorallem weil aus einer anderen Stellaris-Runde mir anderen Spielern dann ebefalls erzählt wurde, dass du dort einfach rausgegangen seiest.
Auch ich mache Videos, vorallem von Warhammer und Stellaris: https://www.youtube.com/channel/UCOCrTd ... subscriber

Benutzeravatar
Cetun
Beiträge: 85
Registriert: 24. November 2017, 00:51
Wohnort:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von Cetun » 31. März 2019, 12:03

TheUnknownShadow hat geschrieben:
31. März 2019, 11:46
Cetun hat geschrieben:
31. März 2019, 10:15
TheUnknownShadow hat geschrieben:
30. März 2019, 13:11
Darf Cetun überhaupt wieder mitmachen, nachdem er das letzte mal einfach gegangen ist, anch dem Prinzip "Keine Lust wegen irgendwas mit KI"? Army war da echt durchhaltestärker.

Das war nicht das "letzte mal" sondern die Runde davor, mit den unbeabsichtigt niedrigen Schwierigkeitsgrad. Und ich denke ich habe meine Gründe der Spielleitung (Marv) ausreichend dargelegt. Auf jeden Fall war waren diese Gründe deutlich mehr als ein Fall von "Keine Lust".

Das diese Runde am selben Abend beendet wurde, zeigt mir das ich wohl nicht ganz unrecht hatte. Bei der nun zu ende gegangenen Runde 1 war ich nicht dabei.


Apropos: "nicht dabei". Wo warst Du eigentlich am 30.03. ald die 2. Runde starten sollte für die Du dich angemeldest hast?

Oder mal in deinen Worten: Darf TheUnknownShadow überhaupt wieder mitmachen, nachdem Er das letzte mal einfach so, ohne was zu sagen, nicht aufgetaucht ist. Nach dem Prinzip "Keine Lust weil irgendwie was besseres zu tun oder so?" Andere Spieler waren da deutlich durchhaltestärker.
Es war nur eine Nachfrage, da die Runde danach noch wesentlich länger lief, als nur den einen Abend. Ich hab keine Lust, dass das wieder passiert und wir jemanden suchen müssen, der dein Reich übernimmt. Kein Grund direkt agressiv zu werden, Cetun. Und wenn ich halt nen Termin hab, kann ich eben einen Abend mal nicht. zudem führen Fenris und ich das Reich gemeinsam. Das Problem war nur für diesen baend, dass wir beide einen Termin hatten. Es wird also wahrscheinlich nicht wieder vorkommen, das einer von uns ersetzt werden muss. Zudem warst du in der ersten Runde nur einmal dabei und mir wurde erzählt, dass du keine Kust hättest mit einer KI zu spielen, woraufhin wir dein Reich an Army übergeben haben. Dies hat für starke Verärgerung gesorgt, vorallem weil aus einer anderen Stellaris-Runde mir anderen Spielern dann ebefalls erzählt wurde, dass du dort einfach rausgegangen seiest.
Die einzige andere Runde in der ich überhaupt teilgenommen habe war die Sonntags Runde von octo, und dort wurde von anfang an gesagt das es casual ist. So wer da ist ist da und wer nicht halt nicht. Und Asche auf mein Haupt, aber ich habs leider nicht hinbekommen regelmäßig Sonntag Morgens um 09:00 Uhr wach und Spielbereit zu sein. Auch in diesen Fall hab ich das vorab angekünigt und mich dafür entschuldigt. Also mehr als man von dir im bezug auf den Termin gestern behaupten kann so weit ich weiß. Ansonsten bin ich enttäuscht das Du anscheinend so eine niedrige Meinung von mir hast nachdem wir in der Vergangenheit zusammen gespielt haben und ich dir glaub ich keinen Grund dafür gegeben habe. Ist es also verwunderlich das meine Reaktion nicht gerade freundlich ist, wen Studen vor Spielbeginn aus dem blauen heraus ausgerechnet im Forum, wo man nie seine schmutzige Wäsche waschen sollte, steht "darf der überhaupt mitmachen?". Da kommt dann zu den "wtf" moment noch die enttäuschung dazu weil wir uns ja eigentlich kennen. Das Du dir deine Meinung anscheinend allein von Hörensagen und der Gerüchteküche bildest statt mich einfach mal persönlich zu fragen was das wieso und warum angeht, ist sehr schade.

Benutzeravatar
New_Strom
Beiträge: 70
Registriert: 11. Mai 2017, 18:27
Wohnort: Wien / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von New_Strom » 31. März 2019, 12:57

AUS JETZT!

Letzte Warnung! Wenn ihr Beide meint aufeinander sauer zu sein kann ich daran leider nichts weiter machen außer euch anzubeten ein neutraler Vermittler zu sein.
Aber lasst die Samstagsrunde da raus, hier geht es um ein gemeinsames RP und nicht um Dispute die aus irgendwelchen Gründen entstanden sind.

Wenn ihr hier weiter gegeneinander hetzt kriegen BEIDE eine Verwarnung. Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt.
Das ist die Isopalaviale Schnittstelle, welche die Haupt-Firomaktale-Antriebseinheit steuert.

TheUnknownShadow

Silber Winterspiele 2018
Beiträge: 51
Registriert: 9. Juli 2018, 20:35
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von TheUnknownShadow » 2. April 2019, 19:10

Cetun hat geschrieben:
31. März 2019, 12:03
TheUnknownShadow hat geschrieben:
31. März 2019, 11:46
Cetun hat geschrieben:
31. März 2019, 10:15



Das war nicht das "letzte mal" sondern die Runde davor, mit den unbeabsichtigt niedrigen Schwierigkeitsgrad. Und ich denke ich habe meine Gründe der Spielleitung (Marv) ausreichend dargelegt. Auf jeden Fall war waren diese Gründe deutlich mehr als ein Fall von "Keine Lust".

Das diese Runde am selben Abend beendet wurde, zeigt mir das ich wohl nicht ganz unrecht hatte. Bei der nun zu ende gegangenen Runde 1 war ich nicht dabei.


Apropos: "nicht dabei". Wo warst Du eigentlich am 30.03. ald die 2. Runde starten sollte für die Du dich angemeldest hast?

Oder mal in deinen Worten: Darf TheUnknownShadow überhaupt wieder mitmachen, nachdem Er das letzte mal einfach so, ohne was zu sagen, nicht aufgetaucht ist. Nach dem Prinzip "Keine Lust weil irgendwie was besseres zu tun oder so?" Andere Spieler waren da deutlich durchhaltestärker.
Es war nur eine Nachfrage, da die Runde danach noch wesentlich länger lief, als nur den einen Abend. Ich hab keine Lust, dass das wieder passiert und wir jemanden suchen müssen, der dein Reich übernimmt. Kein Grund direkt agressiv zu werden, Cetun. Und wenn ich halt nen Termin hab, kann ich eben einen Abend mal nicht. zudem führen Fenris und ich das Reich gemeinsam. Das Problem war nur für diesen baend, dass wir beide einen Termin hatten. Es wird also wahrscheinlich nicht wieder vorkommen, das einer von uns ersetzt werden muss. Zudem warst du in der ersten Runde nur einmal dabei und mir wurde erzählt, dass du keine Kust hättest mit einer KI zu spielen, woraufhin wir dein Reich an Army übergeben haben. Dies hat für starke Verärgerung gesorgt, vorallem weil aus einer anderen Stellaris-Runde mir anderen Spielern dann ebefalls erzählt wurde, dass du dort einfach rausgegangen seiest.
Die einzige andere Runde in der ich überhaupt teilgenommen habe war die Sonntags Runde von octo, und dort wurde von anfang an gesagt das es casual ist. So wer da ist ist da und wer nicht halt nicht. Und Asche auf mein Haupt, aber ich habs leider nicht hinbekommen regelmäßig Sonntag Morgens um 09:00 Uhr wach und Spielbereit zu sein. Auch in diesen Fall hab ich das vorab angekünigt und mich dafür entschuldigt. Also mehr als man von dir im bezug auf den Termin gestern behaupten kann so weit ich weiß. Ansonsten bin ich enttäuscht das Du anscheinend so eine niedrige Meinung von mir hast nachdem wir in der Vergangenheit zusammen gespielt haben und ich dir glaub ich keinen Grund dafür gegeben habe. Ist es also verwunderlich das meine Reaktion nicht gerade freundlich ist, wen Studen vor Spielbeginn aus dem blauen heraus ausgerechnet im Forum, wo man nie seine schmutzige Wäsche waschen sollte, steht "darf der überhaupt mitmachen?". Da kommt dann zu den "wtf" moment noch die enttäuschung dazu weil wir uns ja eigentlich kennen. Das Du dir deine Meinung anscheinend allein von Hörensagen und der Gerüchteküche bildest statt mich einfach mal persönlich zu fragen was das wieso und warum angeht, ist sehr schade.
Also, Cetun, dass ist nix gegen dich persönlich, du bist echt nett. Aber ich war doch schon ziemlich entäuscht, dass du nach dem ersten Abend weg warst. Immerhin konnte Army dich ersetzen, der war auch echt immer nett. Die Geschichten von ihm und seiner Schwester waren herzzerreißend... Eigentlich habe ich ihn durch dich erst so ein wenig kennengelernt...

Solange du nicht wieder aus der Runde rausgehst, ist für mich alles bestens. Das mir erst so spät auffiel, dass du wieder dabei bist, fiel mir erst auf, als ich nen Beitrag von Marv dazu gesehen hab. Deswegen kam die Nachfrage erst so spät. Und sieh es bitte nicht als Anklage, ich fand es lediglich verwunderlich, dass wir dich wieder aufgenommen haben. Das soll mich aber nicht stören, solange du diesmal da bleibst.

Versöhnliche Grüße
Xaaxis, Shadow oder wie man mich sonst noch nennt.
Auch ich mache Videos, vorallem von Warhammer und Stellaris: https://www.youtube.com/channel/UCOCrTd ... subscriber

Benutzeravatar
New_Strom
Beiträge: 70
Registriert: 11. Mai 2017, 18:27
Wohnort: Wien / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von New_Strom » 13. April 2019, 10:01

Die Anmeldung für die 3.Runde ist offen. Starttermin steht noch nicht fest, aber meldet euch. Es ist nicht binden ich möchte nur einmal ungefähr wissen wie viele mitmachen wollen. Noch gibt es keinen Anmeldeschluss. Wenn es weiter Informationen zur 3. Runde gibt werden sie hier gepostet. Also, ich freue mich immer über neue Gesichter und natürlich auch über Alte ;) .

Dann bis bald, viel Spaß noch.
Das ist die Isopalaviale Schnittstelle, welche die Haupt-Firomaktale-Antriebseinheit steuert.

Benutzeravatar
New_Strom
Beiträge: 70
Registriert: 11. Mai 2017, 18:27
Wohnort: Wien / Österreich
Kontaktdaten:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von New_Strom » 15. April 2019, 13:50

Die 3. und für diesen Thread die letzte Samstagsrunde steht an, wer kommen will kommt, wer nicht kommt kommt nicht. Wir starten am Sa, 27.4. um 19 Uhr im TS, wir werden auch erste Sachen für die neue Samstagsrunde vorplanen.
Denn es ist natürlich nicht aus mit der Samstagsrunde nur werden wir in das RP-Multiversum umziehen. Alle Infos im dazugehörigen Thread: viewtopic.php?f=62&t=2421

Wir werden die Spieleigenschaften dann direkt um 19 Uhr klären.

Bitte kommt schon um 18:45 Uhr damit wir auch rechtzeitig um 19 Uhr starten können.

LG,
Marv
Das ist die Isopalaviale Schnittstelle, welche die Haupt-Firomaktale-Antriebseinheit steuert.

Army_of_Dolls
Beiträge: 102
Registriert: 18. August 2017, 08:53
Wohnort:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von Army_of_Dolls » 4. Mai 2019, 17:42

Guten Abend an alle da mein Zug hatte Verspätung hat wir heute eine halbe Stunde später starten danke für euer Verständnis und wir sehen uns dann mit freundlichen Grüßen army of dolls
Du denkst Ich bin alleine? Aber Wir sind viele in jedem Mädchen Zimmer in vielen Haushalten und in fast jedem Spielzeugladen!
Wir Sind viele Wir sind die Armee der Puppen

nici0101
Beiträge: 10
Registriert: 24. Februar 2018, 17:22
Wohnort:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von nici0101 » 10. Mai 2019, 12:10

Ich werde mich morgen wahrscheinlich verspäten

Army_of_Dolls
Beiträge: 102
Registriert: 18. August 2017, 08:53
Wohnort:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von Army_of_Dolls » 11. Mai 2019, 16:17

Du Leute aufgrund mehrerer Absagen und Verspätungen auch eine Verspätung meinerseits werden wir heute eine Stunde später als üblich beginnen also wieder um kurz nach 8 Uhr
Du denkst Ich bin alleine? Aber Wir sind viele in jedem Mädchen Zimmer in vielen Haushalten und in fast jedem Spielzeugladen!
Wir Sind viele Wir sind die Armee der Puppen

nici0101
Beiträge: 10
Registriert: 24. Februar 2018, 17:22
Wohnort:

Re: Stellaris RP-Samstagsrunde 19 - 24 Uhr

Beitrag von nici0101 » 1. Juni 2019, 14:26

Hey Ich wollte heute kurzfristig absagen.
Außerdem möchte ich fragen, ob nächste Woche eine neue "normale" RP-Runde mit dem neuen DLC gestartet wird.

Antworten