DLC MegaCorp - Kleine MP-Runde

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Benutzeravatar
Shelby
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2018, 16:53
Wohnort:

Re: DLC MegaCorp - Kleine MP-Runde

Beitrag von Shelby » 4. Dezember 2018, 10:38

Aktuell wohl dabei

Kleini
Cetun
Lino
Chefkoch
Dundee
new_strom
Mojo
Shelby
bishop


Noch keine antwort

Lotuc ??
SuljianX??


Eventuell dabei

Shadwomio
Falagar
Ch1rs

Auf leute mehr meldungen :D das DLC wird geil ^^
Zuletzt geändert von Shelby am 5. Dezember 2018, 21:44, insgesamt 4-mal geändert.
"Wir beschützen die Demokratie, aber wir praktizieren sie nicht!"
-Captain Shelby - Star Trek Online-

Bischop
Beiträge: 5
Registriert: 13. Oktober 2018, 14:59
Wohnort: --

Re: DLC MegaCorp - Kleine MP-Runde

Beitrag von Bischop » 4. Dezember 2018, 12:00

Klingt gut. Ich werde mir den Termin freihalten. Wenn Nichts dagegen spricht, spiele ich mit.

Panvite
Beiträge: 4
Registriert: 17. September 2018, 17:57
Wohnort: --

Re: DLC MegaCorp - Kleine MP-Runde

Beitrag von Panvite » 5. Dezember 2018, 18:56

Wie oben ja schon stehend bin ich naklar auch dabei (Mojo1987).

Zu den Regeln...

Ich würde ja eigentlich nur die Koalitionen (inkl. Vassalen/Protectorate/Tributnationen) bzw. max Def Päkte regulieren und zwar auf Basis der Gesamtspielerzahl.
Bis 10 Spieler max 2 in einer Koalition oder max 1 Def Päkte pro Spieler. Bis 20 Spieler max 3 in einer Koalition oder 2 Def Päkte und so weiter.
Dazu würde ich noch Einführen das sich in laufende Kriege nicht aktiv via "dritter" Kriegserklärung eingemischt werden darf. Sind Parteien oder Koalitionen im Krieg dann lasst die das ausfechten und gut ist.

Weitere Regeln würde ich nicht einführen. Man könnte nun über Schutzzeiten nachdenken, aber wenn man damit anfängt, dann muss man direkt beim Verbieten von "reinrassigen" Flotten eg. Corvette oder BB Spam weitermachen, Claimregeln aufstellen und so weiter.
Man könnte über so eine Runde mal nachdenken, dazu muss man sich aber erstmal ein Bild von 2.2 und dessen Möglichkeiten machen und kann dann ggf. engere Regeln aufstellen.

Da der Observer Mode nun auch drin ist, könnte sogar einer, der dazu die Muse hat, diese Regeln überwachen und im Zweifel entscheiden. Aber wie gesagt, das wäre was für eine Größere, besser organisierte Runde.

In der Runde hier geht es aber um ein kleines Event um in das Addon reinzuschnuppern und zusammen ein paar Stunden die Woche Spaß zu haben. Es denke jedem sollte klar sein, das es letztlich nicht das Ziel der Runde sein sollte, direkt die ersten 2 Tage 50% der Gala zu besitzen und die Hälfte der Spieler zu eliminieren.
Deswegen bitte ich auch darum von so Sachen wie Corvetten Rush und Powerclaiming und solche Sachen einfach abzusehen, ohne das wir da nun strenge Regelen gegen brauchen.
Sollte eure Teilnahmeintention allerdings Standard Stellaris Open PVP sein mit dem Ziel alles und jeden aus dem Spiel zu nehmen und nur gewinnen zu wollen, dann seid ihr hier falsch, solche Leute passen nicht in die Runde.

Falargar
Beiträge: 1
Registriert: 6. Dezember 2018, 09:29
Wohnort: --

Re: DLC MegaCorp - Kleine MP-Runde

Beitrag von Falargar » 6. Dezember 2018, 15:00

Bin natürlich dabei

Der Falargar

Benutzeravatar
Shelby
Beiträge: 17
Registriert: 17. September 2018, 16:53
Wohnort:

Re: DLC MegaCorp - Kleine MP-Runde

Beitrag von Shelby » 8. Dezember 2018, 12:39

*push*


Noch kann man mitmachen :D
"Wir beschützen die Demokratie, aber wir praktizieren sie nicht!"
-Captain Shelby - Star Trek Online-

Benutzeravatar
Schattenfenris
Beiträge: 21
Registriert: 19. Dezember 2016, 17:51
Wohnort: München

Re: DLC MegaCorp - Kleine MP-Runde

Beitrag von Schattenfenris » 8. Dezember 2018, 16:27

Ich hab zwar gestern schon mündlich zugesagt, aber um es offiziell zu machen: Ich bin auch dabei ;)

Beim gestrigen Testspiel hab ich ja schon gemerkt, was bei mir wohl noch nicht so ganz funktioniert ^^.

Antworten