Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Benutzeravatar
Araius
Moderator
Beiträge: 391
Registriert: 10. Mai 2015, 14:58
Wohnort: Hainburg

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von Araius » 16. Februar 2018, 08:24

Ihr wisst doch wie Paradox mit seiner DLC-Politik und der Außenkommunikation ist.
Momentan kann man das DLC nur über die Website von Paradox vorbestellen.
Aber ich gehe mal davon aus, dass es auch noch auf Gamesplanet erscheinen wird.
Wann kann ich jedoch nicht sagen.
"Es braucht nichts, als einen einzelnen mächtigen Gegner um ein Imperium zu stürzen...und pinke Lamas...VIELE pinke Lamas"
Zitat eines Freundes bei einer Multiplayer Partie von Age of Mythology

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 472
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von F.Bolli » 16. Februar 2018, 10:00

Man kann es auf Gamesplanet zumindest schon mal auf seine Wunschliste setzen.
Und bisher sind die Titel von Paradox auf Gamesplanet auch immer zeitgleich mit Steam erschienen.
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5757
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von writingbull » 16. Februar 2018, 12:26

IceTeaX hat geschrieben:
16. Februar 2018, 00:51
WB weißt du schon was genaues bzgl. Shoplink/Communitygutschein für das AddOn? Gibt es da ne Möglichkeit und wenn ja, wann?
Ja, der Community-Gutschein kommt definitiv. Und er kommt in Kürze. 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

IceTeaX
Beiträge: 117
Registriert: 21. September 2015, 17:04
Wohnort:

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von IceTeaX » 16. Februar 2018, 16:20

writingbull hat geschrieben:
16. Februar 2018, 12:26
Ja, der Community-Gutschein kommt definitiv. Und er kommt in Kürze. 8-)
Top :)

Bin schon richtig heiß auf das AddOn, glaube das was wird (zusammen mit dem Patch) Stellaris noch einmal stark verbessern.

Meandor
Beiträge: 105
Registriert: 15. Mai 2016, 11:22
Wohnort: Steinhagen

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von Meandor » 16. Februar 2018, 18:46

Ich freue mich schon MEGA auf das AddOn 8-)

Snaky
Beiträge: 6
Registriert: 7. Februar 2018, 11:49
Wohnort:

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von Snaky » 17. Februar 2018, 09:19

Nur zur Info, falls einigen noch nicht bekannt:

Auf Steam befinden sich grade einige Paradox-DLCs im Sale (bis zu 50%). Auch Utopia (9,99€) und Leviathan (4,99€) sind dadurch sehr günstig zu bekommen. Gute Gelegenheit um sich vor Apocalypse noch upzudaten! :)

Benutzeravatar
doctorwue
Beiträge: 293
Registriert: 14. September 2016, 05:48
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von doctorwue » 17. Februar 2018, 15:14

Hey Leute, hab Stellaris ein paar Monate nicht gezockt. Wollte nur fragen was sich mit den Hyperlanes auf sich hat die mit dem neuen Update kommen.? Gibt es dann keine verschiedenen Antriebe mehr? Wäre irgendwie schade.
Blood Bowl 2 auf Youtube: Mein Kanal: http://www.youtube.com/c/DoctorwueWue

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3417
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von Zak0r » 17. Februar 2018, 15:40

Hyperlanes und Jumpdrive (zum Erforschen) wird es geben, so wie ich das verstanden habe.

Benutzeravatar
General Feierabend

Stellaris WB-03 RP Preis
Stabschef
Beiträge: 1923
Registriert: 10. Mai 2015, 10:28
Orden: 2
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von General Feierabend » 17. Februar 2018, 15:43

Dazu noch natürliche Wurmlöcher und ein Netzwerk von Sprungtoren

Keschnarf
Beiträge: 9
Registriert: 2. Juni 2016, 14:43
Wohnort:

Re: Stellaris: AddOn "Apocalypse"

Beitrag von Keschnarf » 17. Februar 2018, 23:52

doctorwue hat geschrieben:
17. Februar 2018, 15:14
Hey Leute, hab Stellaris ein paar Monate nicht gezockt. Wollte nur fragen was sich mit den Hyperlanes auf sich hat die mit dem neuen Update kommen.? Gibt es dann keine verschiedenen Antriebe mehr? Wäre irgendwie schade.
Schau mal ins Paradox-Forum, da hat Targor die Änderungen durch 2.0 (und durch das DLC) zusammengefasst:
https://forum.paradoxplaza.com/forum/in ... c.1057254/

Falls Du englisch kannst gibt's bei YouTube auch ein Video:
https://www.youtube.com/watch?v=nk5VWUNpbD8

Antworten