Bild

Ab sofort 1x im Monat: Das Infovideo unserer Moderatoren! Mal reinschauen.

Cherryh Update

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 407
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Cherryh Update

Beitrag von F.Bolli » 9. November 2017, 19:42

Kein White Peace finde ich auch irgendwie unsinnig. :shock: Aber so wie es scheint orientieren sich die Devs ja an EU4, von daher gebe ich die Hoffnung noch nicht ganz auf, das sich da noch etwas ändert.
Das ganze Einflußsystem soll ja auch noch überarbeitet werden, sowohl was die Kosten als auch die Einnahmen angeht.
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

F.A.T.H.E.R.
Beiträge: 85
Registriert: 16. Juli 2017, 15:19
Wohnort: --

Re: Cherryh Update

Beitrag von F.A.T.H.E.R. » 10. November 2017, 18:16

Woher hast du eigentlich die Infos Icefire

Benutzeravatar
Jarhead
Beiträge: 44
Registriert: 19. Oktober 2016, 18:21
Wohnort: Schwelm

Re: Cherryh Update

Beitrag von Jarhead » 10. November 2017, 18:47

F.A.T.H.E.R. hat geschrieben:
10. November 2017, 18:16
Woher hast du eigentlich die Infos Icefire
Ich bin mal so frech und antworte bzw. vermute mal X_X :

Paradox Streamt regelmäßig auf Twitch. Hier wird auch immer auf Fragen der Community eingegangen.

Ebenfalls gibt es ein YT Kanal wo das eine odere andere eingestellt werden.
https://www.youtube.com/watch?v=ZZqvAqzGpHo&t=2232s

Benutzeravatar
Icefire
Beiträge: 109
Registriert: 5. Mai 2017, 14:49
Wohnort:

Re: Cherryh Update

Beitrag von Icefire » 11. November 2017, 02:11

F.A.T.H.E.R. hat geschrieben:
10. November 2017, 18:16
Woher hast du eigentlich die Infos Icefire
Die Liste auf der vorherigen Seite hab ich aus den Aussagen und den Bildern von diesem Video vom Livestream:
https://www.youtube.com/watch?v=ZZqvAqzGpHo
(womit Jarhead recht hat^^)

Ansonsten lese ich die Dev Diary; wie alle anderen auch. Also diese hier:
Starbases
FTL Änderungen
Kriegsziele
meistens sind neue Dev Diaries innerhalb weniger Stunden/Minuten auf der Hauptseite vom Stellaris Wiki verlinkt. Also jeden Donnerstag kurz ins Wiki schauen und man verpasst nix.

Inzwischen hat Wiz in den Kommentaren unterm letzten Dev Diary geschrieben, dass die Einflusskosten nicht zwingend zum Erobern nötig sind. Einfaches Besetzen reicht auch. Der Kram der Einfluss kostet scheint eher dazu da in einem festgefahrenen Krieg Fortschritt zu erzwingen - zumindest würde ich es so interpretieren. Wie man Systeme genau erobert kommt (einschließlich Änderungen am Bodenkampf) kommt noch in nem extra Dev Diary.

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 407
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Cherryh Update

Beitrag von F.Bolli » 11. November 2017, 11:23

Icefire hat geschrieben:
11. November 2017, 02:11
F.A.T.H.E.R. hat geschrieben:
10. November 2017, 18:16
Woher hast du eigentlich die Infos Icefire
Die Liste auf der vorherigen Seite hab ich aus den Aussagen und den Bildern von diesem Video vom Livestream:
https://www.youtube.com/watch?v=ZZqvAqzGpHo
(womit Jarhead recht hat^^)

Ansonsten lese ich die Dev Diary; wie alle anderen auch. Also diese hier:
Starbases
FTL Änderungen
Kriegsziele
meistens sind neue Dev Diaries innerhalb weniger Stunden/Minuten auf der Hauptseite vom Stellaris Wiki verlinkt. Also jeden Donnerstag kurz ins Wiki schauen und man verpasst nix.

Inzwischen hat Wiz in den Kommentaren unterm letzten Dev Diary geschrieben, dass die Einflusskosten nicht zwingend zum Erobern nötig sind. Einfaches Besetzen reicht auch. Der Kram der Einfluss kostet scheint eher dazu da in einem festgefahrenen Krieg Fortschritt zu erzwingen - zumindest würde ich es so interpretieren. Wie man Systeme genau erobert kommt (einschließlich Änderungen am Bodenkampf) kommt noch in nem extra Dev Diary.
So sieht's aus. Es kann sich jeder selber schlau machen, bevor er Paradox hier verdammt. ;-)
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
Icefire
Beiträge: 109
Registriert: 5. Mai 2017, 14:49
Wohnort:

Re: Cherryh Update

Beitrag von Icefire » 11. November 2017, 15:31

Verdammen kann man sie auch mit diesen Infos. Schließlich verändern sie extrem ein Spiel, dass man ja vorher mochte und nachher nicht unbedingt mögen muss.

F.A.T.H.E.R.
Beiträge: 85
Registriert: 16. Juli 2017, 15:19
Wohnort: --

Re: Cherryh Update

Beitrag von F.A.T.H.E.R. » 11. November 2017, 18:00

Gut werde von nun an auch die Kommentare lessen.

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 407
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Cherryh Update

Beitrag von F.Bolli » 11. November 2017, 18:54

Oder sie verändern extrem ein Spiel das man trotz seiner Unzulänglichkeiten gespielt hat und jetzt drauf hofft, dass es ein besseres wird.
Es kommt immer auf den Standpunkt an. :-?
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 268
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: Cherryh Update

Beitrag von PhelanKell » 27. November 2017, 10:48

Mojen,

Marvin hat ein Video zu den Änderungen gemacht. Abgesehen von den bekannten wird es ab 14:10 richtig interessant. Denn er erzähl etwas über Claims, Kriegsgründe, Kriegsmüdigkeit, etc.

Und da kommt eine Sache, die wahrscheinlich eine riesige Auswirkung auf die PR-Runden hat: Frieden + Ansprüche, Besetzung, etc.

Grüße
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 407
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Cherryh Update

Beitrag von F.Bolli » 27. November 2017, 11:56

Hört sich auf jeden Fall intressanter an als das momentane Warscore System.
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast