Bild

Mehr Infos? Gerne.

Lags - Unspielbar ??!

Lasst uns als Stellaris-Fans Seite an Seite zu den Sternen reisen, riesige Reiche errichten und uns von unseren Abenteuern im All erzählen.
Antworten
Major Kottan
Beiträge: 2
Registriert: 31. Dezember 2016, 11:41
Wohnort:

Lags - Unspielbar ??!

Beitrag von Major Kottan » 31. Dezember 2016, 11:48

Hallo,

Habe es jetzt nach einigen Versuchen geschafft ins Endgame zu kommen.
Aber bei einer Flotte von 150, 160 K laggt das Spiel total. Da kann man ja zusehen wie die Waffen in Zeitlupe die Partikel abfeueren und
die Floote bewegt sich auch in Zeitlupe, trotz neuester Hardware (2x 12 Core Xeon, TitanX und 64 GB Ram).
Irgendwie ist das Spiel im Endgame für mich unspielbar geworden.
Gibt's dafür irgendwelche Lösungen ?

Benutzeravatar
Thuranis
Beiträge: 231
Registriert: 7. Mai 2016, 23:40
Wohnort: Hamburg

Re: Lags - Unspielbar ??!

Beitrag von Thuranis » 31. Dezember 2016, 20:12

So ein Problem hatte ich bisher noch nie und das trotz meiner alten CPU. Habe nur ein I/ 2600K (4 Kerne, 3,40GHz). Stellaris ist ja bekanntermaßen sehr CPU-lastig.

Wie viele Sterne und KI Reiche hast du denn?
Und welche MODs, wenn vorhanden?
Wer Rechtschreib- und vor allem Grammatik Fehler findet, darf sie behalten oder ignorieren.

Major Kottan
Beiträge: 2
Registriert: 31. Dezember 2016, 11:41
Wohnort:

Re: Lags - Unspielbar ??!

Beitrag von Major Kottan » 7. Januar 2017, 18:58

1000 Sterne, 40 KIs, keine Mods.
Schon alles auf max., aber wenn's mir das System anbietet dann soll das doch auch spielbar sein, auf so einer Hardware.
Habe gelesen, daß Stellaris nur 1 Kerne verwendet.
Das Problem haben viele Spieler, wenn man mal so googelt.
Grund soll ein veraltete Clausewitz - Engine aus 2007 sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast