Bild

Unser Community-Gutschein für SpellForce 3! Mehr Infos hier.

Eigene Rassen

Seid ihr bereits der Herrscher von Orion? Oder möchtet ihr einer werden? Wie auch immer: euer Weg zu Master of Orion sollte euch zu diesem Ort führen.
Antworten
Benutzeravatar
Deadbuthappy
Beiträge: 102
Registriert: 3. März 2016, 17:01
Wohnort:

Eigene Rassen

Beitrag von Deadbuthappy » 29. März 2016, 04:37

Seid gegrüst,

auch wenn der Schock noch Tief sitzt, das ich meine Kreationen nicht ins epische Ringen mit anderen menschlichen Spielern schicken kann, habe ich trotzdem viel Spass gehabt, ein paar völker zu baun und zu spielen.

ein paar will ich gern mit euch teiln und hoffe, das ihr eure ideen auch hier reinstellt.
die beiden hier haben sehr schwer geschaft...

1. Das Gnolm-Kollektiv

minus:
-asimilirleistung: -5 (wird alles neu kolonisiert)
-Bodenkampf: -20 (wird alles niederbombt)
-Foschung durch bevölkerung: -30 (es steht eh nie wer in der Forschung)
-Spionage: -5 (ja halt ein minus)
- Strahlenangriff oder verteidigungsminus: -20 (wir machen das mit masse)

plus:
-moral Stark: + 80 (brauchen wir, für den höchsten steuersatz vom Start weg. anders als in moo2 senkt er ja nur die moral)
-kredits für befölkerung: +80 (geld halt )
-Schiffskosten runter: +20 (für gute preise beim wichtigsten, was gekauft wird.)

da gäng nochmehr, hier sind wir aber schön bei 0 und jeder kann sch da noch was basteln.
unglaubliche reichtümer erwarten euch ...
Das die Finanztechs im focus sein sollten is denk ich klar ^^... besonders wichtig ist die handelsstation.
Einzigster Nachteil: es hält etwas auf später sehr viele planeten durchzugehen und alles zu kaufen.
Auf sehr schwer sehr viel micromanagment.

2. Super-Sakkras

Minus:
-asimilirleistung: -5 (wird alles neu kolonisiert)
-Bodenkampf: -20 (wird alles niederbombt)
-Foschung durch bevölkerung: -30 (es steht eh nie wer in der Forschung)
-Spionage: -5 (ja halt ein minus)
- Strahlenangriff und verteidigungsminus: -40 (wir machen das mit noch mehr masse)

Plus:
-Nahungsproduktion: +70
-nahrungsverbrauchsbonus: +70
-Wachstum: +60

Wachstum !!!! einer der Heiligen Grale des Kapitalismus!!! unheilgies Wachstum durch die neue spielmeschanik, zusammengeklaut aus civ kombiniert mit der alten aus MoO2. Alle Farmerplätze besetzten und der erste nachwuchs ab runde 1 ist in 3 Runden da. das so fortgesezt ergibt Kolonien, die unglaublich schnell voll einsatzfähig sind. Kolonieschiffe können gespammt werden, weil der Einwohner der an Bord geht locker in der Bauzeit des Schifs ersetzt wird. Ich hatte immer das Problem, das ich mehr wachstum hatte, als platz, was eine exesive Koloniesierung zur folge hatte. die terraformung sollte man primär erforschen.
War mein erster Sieg auf Sehr schwer. die KI´s kommen halt nicht hinterher...


an einem volk mit produktionsboni bastel ich noch ... viel kann man da ja nicht machen... also gehts nur drum,wie mans am besten kombiniert.
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
- Bismark -

Benutzeravatar
Deadbuthappy
Beiträge: 102
Registriert: 3. März 2016, 17:01
Wohnort:

Re: Eigene Rassen

Beitrag von Deadbuthappy » 8. April 2016, 09:36

bastelt da niemand an eigenen rassen herum ?
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
- Bismark -

Benutzeravatar
marek
Beiträge: 87
Registriert: 10. Mai 2015, 12:15
Wohnort: Sol III

Re: Eigene Rassen

Beitrag von marek » 9. April 2016, 15:56

Natürlich. Ich schreib es mir leider nicht auf und im Spiel sehe ich die vor und Nachteile nicht mehr.

Eine Rasse die ich mal hatte war eher offensiv aufgebaut und hatte sich in Bunkern versteckt. Ich mag sehr gerne rollenspiele in moo. Min maxing ist nicht so meins.

Wie würdest du denn zb. Orks in space basteln? Oder die aetherer aus UFO?
"Leben und leben lassen"

Benutzeravatar
Deadbuthappy
Beiträge: 102
Registriert: 3. März 2016, 17:01
Wohnort:

Re: Eigene Rassen

Beitrag von Deadbuthappy » 9. April 2016, 20:41

ein ne offensive rasse die sicj bunker versteckt? wie wiedersprüchlich.

ein schöner ansatz fern von effektivem gewinnen hin zu spielspass... find ich echt gut.
wir haben sowas mal mit vorgaben (keiner ist litho, abstossend oder produktiv) , ausgelosten eigenschaften oder so gemacht und hatten damit immer spass. und der ausgang war immer offen.
und bei rollenspielen hat dir daylos und meine "story" nicht gefalln? sehr schade.

aber zu deinen völkern:
die orks:
- auf jedenfall kriegsherrn für mehr schiffe
- bodenkampf +
- spionage und diplomatie minus
- schiffsangriffs+ aber vertreidigungs- wegen einer gewissen berserkermentalität
- keine verschmutzung ... ist ihnen egal
- forschungsminus ... ist ihnen egal

ätheer:
-niedrig g planet
-bodenkampf minus
-assimilation +
-spionage +
- mittlerer forschungsbonus
- tarnschiffe


ich hab aber jetzt nicht geguckt, ob das mit den punkten hinhaut ...
Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln.
- Bismark -

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast