Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Seid ihr bereits der Herrscher von Orion? Oder möchtet ihr einer werden? Wie auch immer: euer Weg zu Master of Orion sollte euch zu diesem Ort führen.
Benutzeravatar
Ahlon
Beiträge: 90
Registriert: 28. September 2015, 21:29
Wohnort:

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Ahlon » 3. März 2016, 20:24

So ist es mir bei Moo2 ergangen wenn ich stark war und dann die Anteraner auftauchten.

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1399
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Teppic » 4. März 2016, 22:41

Ich bin beeindruckt, dass die Version schon so flüssig läuft.
Hatte noch keinen Absturz. Das mein Laptop ein wenig schwach
auf der Brust ist, merke ich aber schon ca. ab Runde 60, insbesondere
wenn Grafiken geladen werden. Ich glaube Stromsparmodus ist da wohl
nicht drin. :lol:
(Im Stromsparmodus zu Sternen, na klar... =)) )

Armsau

XCOM2 - Mission: Clear Out
Beiträge: 47
Registriert: 20. Mai 2015, 14:52
Orden: 1
Wohnort: Mannheim

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Armsau » 5. März 2016, 13:36

Bisher finde ich die KI aber noch nciht wirklich anspruchsvoll.
Habe bisher nur ein Spiel angefangen mit den Alkari und bisher ohne mich groß anzustrengen alle anderen Rassen sowas von überflügelt, dass es für's erste mal reinschauen auf mittlerem Schwierigkeitsgrad schon ziemlich einfach ist. Vielleicht aber auch nur, weil ich alle anderen MoOs auch schon gespielt habe?
Wie sind da eure Erfahrungen so? Ist das Spiel derzeit noch wirklich soo einfach?

Benutzeravatar
luxi68
Beiträge: 1131
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von luxi68 » 5. März 2016, 13:59

Da die KI bei einem Spiel immer zuletzt optimiert wird, vorher müssen ja erst noch alle Features implementiert werden, darf man da jetzt noch nicht zu viel erwarten.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6018
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von writingbull » 5. März 2016, 22:30

luxi68 hat geschrieben:Da die KI bei einem Spiel immer zuletzt optimiert wird, vorher müssen ja erst noch alle Features implementiert werden, darf man da jetzt noch nicht zu viel erwarten.
Das kann ich nur unterstreichen. Man programmiert die KI ja so, dass sie die Features bestmöglich nutzt. Dafür müssen alle Features, die ja auch in Wechselbeziehung zueinander stehen, erst mal implementiert sein. Ansonsten müsste man ja jedesmal, wenn man ein Feature neu einfügt, die Baustelle KI erneut aufmachen. Das wäre wenig professionell ... ;-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6018
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von writingbull » 13. März 2016, 18:53

http://www.youtube.com/watch?v=IWYBMcpLyhA


Christian Weigel hatte am Donnerstag die Gelegenheit, auf Einladung von Publisher Wargaming in Berlin mit Chris Keeling für meinen YouTube-Kanal ein Interview zu führen. Chris ist bei Publisher Wargaming Projektdirektor für das Spiel, sitzt an der Schnittstelle zwischen Entwickler NGD und dem Verleger und bestimmt maßgeblich die Leitlinien bei der Entwicklung des Titels.

Im Gespräch diskutieren die Beiden insbesondere die grundlegende Spielphilosophie der Neuauflage des Strategieklassikers, warum die Entwickler die Gefechte diesmal nicht im Runden-, sondern im Echtzeitmodus austragen und welche Verbesserungen während der Early-Access-Phase noch geplant sind.

Ein Riesendankeschön an Christian, der extra für dieses Interview einen Tag geopfert hat, um von Bayern nach Berlin und zurückzureisen, und der dann auch noch das auf englisch geführte Video in mehrstündiger Arbeit deutsch untertitelt hat. Und ein Danke an die Firma Wargaming, die für dieses Interview die Reisekosten von Christian übernommen hat.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6018
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von writingbull » 22. März 2016, 09:41

MoO Gebäudeübersicht MoO EA2.jpg
So wird die neue Gebäudeübersicht bei Master of Orion in der Early Access 2 aussehen. :geek: Das hatte ich mir gewünscht! 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3597
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Zak0r » 22. März 2016, 09:51

Prima Sache. 8-) Die Schlösser sind dann vermutlich für die Sortierung gedacht.

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1399
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Teppic » 22. März 2016, 11:36

Nice!
Schlösser? Sieht für mich wie Mini-Gebäude/Bauklötzchen aus,
die auch im TechTree zu sehen sind.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3597
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: Master of Orion (Reboot) - Allgemeine Diskussion

Beitrag von Zak0r » 22. März 2016, 11:46

Stimmt, da habe ich wohl nicht genau hingesehen.

Antworten