Bild
Jetzt verfügbar (bis 24.09.): Unser Community-Gutschein für Stellaris: Synthetic Dawn!
Mehr Infos

[Operation Leuchtfeuer] Informationsmatrix (Fragen-Thread)

Commander, die Welt braucht dich! Kämpfe mit bei der "Operation Leuchtfeuer" und anderen Multiplayer-Events zu XCOM und XCOM 2.
Benutzeravatar
Baracs
Beiträge: 45
Registriert: 16. Mai 2015, 09:29
Wohnort: Dresden

[Operation Leuchtfeuer] Informationsmatrix (Fragen-Thread)

Beitrag von Baracs » 20. Januar 2016, 19:27

Ich hoffe, ich darf diesen Titel nutzen. Ich finde die Aktion toll, denke aber, dass sicher der ein oder andere Fragen hat, so wie ich. Deswegen diese Thread.

Meine erste Frage als kompletter XCOM-Multiplayer-Neuling:

Wie lange dauert solch ein Gefecht in etwa? Kann man dazu Aussagen treffen?
Best regards
Baracs

Benutzeravatar
Oruun

Großer Wissenschaftler
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 26. Juli 2015, 00:22
Orden: 1
Wohnort: Magdeburg

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Oruun » 20. Januar 2016, 20:24

Zum aktuellen Zeitpunkt ist eine Aussage dazu problematisch ^^
Wenn wir es selbst probieren konnten, werden wir uns nochmal dazu äußern ;)
Das Let's-Play von WB und Christian könnte da aber schon gewisse Schätzwerte bieten :YMSMUG:
" Statt andere zu besiegen um mich besser zu fühlen, möchte ich lieber mich selbst besiegen um besser zu werden " (A.A. 2016)

Mein YouTube-Kanal: Oruun - Defender of Geeks

Benutzeravatar
Baracs
Beiträge: 45
Registriert: 16. Mai 2015, 09:29
Wohnort: Dresden

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Baracs » 20. Januar 2016, 20:38

Wie lange dauert denn eine Partie in XCOM:EU oder EW?

Ich denke das ist ein besserer Anhaltspunkt als eine Mission gegen die KI in einem Let's Play. ;-)

Ich frage halt, weil ich schon gerne dabei bin, aber einschätzen können muss, ob ich die Zeit dafür finde. Dabei geht es auch nicht um 5 Minuten sondern eher um halbe oder ganze Stunden.

Klar ist mir auch, dass dies nicht pauschal gesagt werden kann, da es sicher immer Ausreißer gibt. Aber eine Orientierung gibt es vielleicht. Im Zweifel gedulde ich mich auch bis zum 5.2. (Spiele dann ständig XCOM 2 und vergesse darüber mich anzumelden. ;-) ), also kein Problem, wenn man das aktuell nicht sagen kann.
Best regards
Baracs

Benutzeravatar
Oruun

Großer Wissenschaftler
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 26. Juli 2015, 00:22
Orden: 1
Wohnort: Magdeburg

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Oruun » 20. Januar 2016, 20:57

In 'XCOM EU/EW' konnten es 30-60 min sein.
Ich würde also für die 2-3 Kämpfe einen ganzen Abend planen,
allerdings musst du ja auch nur maximal 2-mal antreten ;)
" Statt andere zu besiegen um mich besser zu fühlen, möchte ich lieber mich selbst besiegen um besser zu werden " (A.A. 2016)

Mein YouTube-Kanal: Oruun - Defender of Geeks

Benutzeravatar
Baracs
Beiträge: 45
Registriert: 16. Mai 2015, 09:29
Wohnort: Dresden

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Baracs » 20. Januar 2016, 21:07

Danke. Das hilft mir doch für die Einschätzung gut.
Best regards
Baracs

Benutzeravatar
onlyNAB
Beiträge: 6
Registriert: 20. Januar 2016, 22:56
Wohnort:

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von onlyNAB » 20. Januar 2016, 23:03

Also meine Xcom EU partien dauern in der regel so 10 minuten :-S
liegt vllt. auch an mir...

Benutzeravatar
Oruun

Großer Wissenschaftler
Moderator
Beiträge: 574
Registriert: 26. Juli 2015, 00:22
Orden: 1
Wohnort: Magdeburg

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Oruun » 21. Januar 2016, 00:18

onlyNAB hat geschrieben:Also meine Xcom EU partien dauern in der regel so 10 minuten :-S
liegt vllt. auch an mir...
Keine Sorge ... Es kann eben auch schnell gehen, aber wir kennen nun mal nicht die exakten Voraussetzungen in XCOM2 und da wollte ich großzügig sein. Wenn beide Seiten voll und ganz dabei sind und die Truppgröße eher klein ist, denke ich auch es könnte echt schnell gehen. Dennoch sollte man, wenn man mitmachen möchte bei 2-3 Kämpfen lieber den Abend frei haben ^^
" Statt andere zu besiegen um mich besser zu fühlen, möchte ich lieber mich selbst besiegen um besser zu werden " (A.A. 2016)

Mein YouTube-Kanal: Oruun - Defender of Geeks

Benutzeravatar
Ramses
Beiträge: 85
Registriert: 22. September 2015, 09:34
Wohnort: Bonn

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Ramses » 21. Januar 2016, 04:43

Die Operation beginnt schon mit einem Ungleichgewicht. Die XCOM-Terroristen haben bereits mit den LP´s ein taktisches Training erhalten. Gibt es auch noch Trainingsmissionen für den Advent?
Ich muss unbedingt wissen, wie die Gedankenkontrolle funktioniert!

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Skydiver » 21. Januar 2016, 06:25

Servus Ramses,

sobald XCOM2 erscheint (05.02.2016) wird man auch in Mulitplayerpartien den Sektoiden testen dürfen.
Am besten abends im Teamspeak-Server vorbeischauen und gemeinsam etwas rumprobieren. ;-)

Wenn du XCOM Enemy unknown besitzt, kannst du auch dort mal den Multiplayermodus spielen. Ich nehme ganz stark an, dass die Fähigkeit der Gedankenkontrolle dort genauso, oder zumindest sehr ähnlich funktioniert.

Benutzeravatar
Cooki2912
Beiträge: 94
Registriert: 21. Januar 2016, 14:08
Wohnort: Krefeld

Re: Operation Leuchtfeuer - Informationsmatrix (Fragen-Thre

Beitrag von Cooki2912 » 25. Januar 2016, 14:37

Halli hallo xcom Freunde,
Ich wollte mal fragen, ob es bei der op leuchtfeuer eine feste Anzahl an punkten gibt oder man sich mit seinen gegenüber abstimmen muss
Mfg
Cooki2912
KEKSE für alle ...
Oder doch lieber nur für mich :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast