Bild

Mehr Infos? Gerne.

"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Zeige den anderen Fans von Blood Bowl 2 bei Multiplayer-Matches, dass die Parole "Sport ist Mord" kein Vorurteil ist.
Benutzeravatar
General Feierabend

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis
Stabschef
Beiträge: 1624
Registriert: 10. Mai 2015, 10:28
Orden: 1
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Blood Bowl 2: Liga / Turnier

Beitrag von General Feierabend » 18. September 2015, 10:36

Super, schön dass schon so viele Trainer mit ihrem Team mitmachen möchten. The more the merrier :-D

Nächste Woche gibt's mehr Infos zu Liga und Turnier.

LG
General Feierabend

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4241
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von writingbull » 29. September 2015, 22:12

Logo_Bullen.jpg
Hey, ihr Blood Bowler! Blutsbrüder, Banditen, Brutalos!

In Kürze startet unsere Liga und unser erstes Turnier zu Blood Bowl 2. Ihr werdet neue hochoffizielle Threads haben, in denen ihr Anmeldungen einstellen, Spielpläne und Tabellen studieren und wohlüberlegte Fragen zur Organisation stellen könnt.

Wo bleibt bei all dieser Nüchternheit der Platz zum Beleidigen und Bejubeln, zum Schimpfen und Schwadronieren? Kurzum: Wo ist Raum für eine gepflegte Spamkultur? Klare Antwort: hier!

Willkommen im "Blutigen Bullen". Nehmt Platz, trinkt zu viel und schwafelt viel zu viel. Und wenn ihr mögt, könnt ihr in den Nächten unter den Tischen schlafen, von kommenden Heldentaten träumen und dabei vor euch hin brabbeln ...
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Zak0r

1. Platz: Stellaris Kreativ-Event Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2642
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 2
Wohnort: Wrocław

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von Zak0r » 29. September 2015, 22:26

Writing Bull, der allseits anerkannte Alliterations-Automat 8-)

derblaueClaus
Beiträge: 13
Registriert: 10. Mai 2015, 21:02
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von derblaueClaus » 29. September 2015, 22:35

Sehr schön. Ich hoffe der persönliche Peitscher aka Christan Weigel schaut hier auch mal vorbei.

Benutzeravatar
Kakrafoon
Beiträge: 93
Registriert: 3. Mai 2015, 09:09
Wohnort: Fürth

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von Kakrafoon » 30. September 2015, 08:56

derblaueClaus hat geschrieben:Sehr schön. Ich hoffe der persönliche Peitscher aka Christan Weigel schaut hier auch mal vorbei.
Ich habe auch nichts dagegen, andere für mich den Peitscharm schwingen zu lassen, während ich von einer Liege am Pool aus dabei zusehe. Hauptsache, es trifft immer die Richtigen... :-)
"Those who live by the sword get shot by those who don't."

Benutzeravatar
Zak0r

1. Platz: Stellaris Kreativ-Event Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2642
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 2
Wohnort: Wrocław

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von Zak0r » 30. September 2015, 11:26

Sogar schon zu faul zum selber peitschen. Unglaublich!

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1162
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von Teppic » 30. September 2015, 19:24

Unser BlutbadeMeister muss nur aufpassen,
dass ihm nicht ein anderer berühmter
Peitschenschwinger über die Liege läuft. :twisted:
Spoiler für :
Etwa Mr. Jones.

Shalom_Don

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis
Beiträge: 297
Registriert: 3. Juli 2015, 06:30
Orden: 1
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von Shalom_Don » 2. Oktober 2015, 14:07

Naja Liege? Ganz ehrlich da ist ein Handtuch deutlich effektiver als Blut auf der Liege zum reservieren, das kannste einfach abspülen. Nur durch seine imposante äußere Erscheinung wird die Liege wieder dem ursprünglichen Blutbademeister zurückgegeben, wetten? :)

Aber ich bestellt mir nun erstmal einen Humpen am Thresen und setz mich dann an den Schwätzer Tisch ;)

Benutzeravatar
Catuallon
Beiträge: 262
Registriert: 25. August 2015, 16:26
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von Catuallon » 3. Oktober 2015, 08:42

*Setzt sich mit seinem Bembel daneben*
Shalom_Don hat geschrieben: Nur durch seine imposante äußere Erscheinung wird die Liege wieder dem ursprünglichen Blutbademeister zurückgegeben, wetten?
So imposant ist die Erscheinung aber nicht mehr.
Ich meine habt ihr das letzte Spiel von ihnen gesehen? Sie haben
Spoiler für :
nicht einen einzigen Mensch tot geprügelt und 3:1 gegen sie verloren.
. Bäh schon allein dieses Wort erfüllt mich mit Ekel. "Mensch". Gegen diesen Abschaum muss man doch 1:0 gewinnen, nachdem man jedes Mitglied der Mannschaft Krankenhausreif geprügelt hat. Früher gab es immer einen Haufen Tote, wenn die Blutbademeister kamen.

Und genau deshalb habe ich immer gesagt, es ist eine schlechte Idee mit dem Team nach Kalifornien zu wechseln. Seit sie die Blutbademeister von Malibu sind, liegen sie nur noch in den Liegen und Hängematten und trainieren kaum noch. In der körperlichen Verfassung könnten sie noch nicht mal einen Goblin tot schlagen. Warum sollte man ihnen dann ihre Liegen zurückgeben?

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 977
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spamm

Beitrag von Skydiver » 4. Oktober 2015, 16:08

Schön, dass wir bereits schon einige Anmeldungen für das Turnier haben. Aber es kann doch nicht sein, dass ich das einzige Chaos-Team coache. Ich weis, die Spieler sind wirklich Stur wie Ziegenböcke, aber sie erfüllen ihren Trainer jedesmal mit Stolz, wenn sie einen Gegenspieler auf die Trage verfrachtet haben und nach dem Spiel unter der Dusche gegenseitig ihre Hörner begutachten, wer denn mehr Blut darauf hat. Wenn man ihnen dann noch die Sache mit dem Ball erklärt, geht eigentlich alles von allein.

Eigentlich gibt es kein besseres Team als das Chaos-Team, wenn man sie mit den anderen Teams vergleicht. Die Echsen machen ja beinahe vieles richtig, aber diese kleinen zierlichen blauen laufenden Fische finden bei Chaos nur Verachtung. Meine Spieler fragen sich, wieso die Saurier sich so entwürdigen, mit diesen Kleinwüchsigen zusammen zu spielen.
Die Orks brüsten sich, die brutalsten Spieler zu sein, doch auch sie greifen auf diese kleinen schwächlichen Goblins zurück.
Dann sind da noch diese Wiederwertigen Kanalratten, die einfach davonrennen, als wäre eine Katze hinter ihnen her.
Und wenn wir schon beim Rennen sind, die allerschlimmsten sind diese... Hochelfen. Die meinen einfach jedem Kampf aus dem Weg gehen zu müssen und nur den Ball spielen wollen. Die Dunkelelfen sind da zwar brutaler, aber auch unter dem Niveau des Chaos.
Die Menschen sind einfach nur Wiederwertig. Sie meinen das Spiel beherrschen zu können. Sie können mit dem Ball umgehen und schwingen auch die Fäuste, aber nichts können sie in Perfektion. Einfach erbärmlich. Die Bretonen brauchen sich gar nicht unter einem anderen Namen zu verstecken. Für sie gilt das Gleiche.
Und dann sind da noch die Winzlinge. Die Zwerge. Man stolpert einfach zu leicht über sie und sieht sie nicht an der Line of Skirmish. Und ohne ihr Bier und das Graben unter der Erde haben sie keine Hobbys. Wer kam eigentlich auf die Idee, ein Team von Zwergen beim Blood Bowl zuzulassen?

Hach wie schön wäre es, noch ein Chaos-Team im Turnier zu sehen. Es geht doch nichts über ein schönes 0-0 mit reichlich Prügeleien, Verletzten und 1-2 Tote.



So, liebe Mitspieler, auf diesem Weg wünsche ich uns allen schon mal ein paar spannende Matches und hoffentlich keine Verluste. Ich freue mich auf nächste Woche, wenn die Auslosungen live auf Cabal-Vision übertragen werden. Ausnahmsweise nicht von Bob und Jim, sondern von WB und Christian (vermute ich jetzt einfach mal) ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast