Blood Bowl 2 - Allgemeine Diskussion

Zeige den anderen Fans von Blood Bowl 2 bei Multiplayer-Matches, dass die Parole "Sport ist Mord" kein Vorurteil ist.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von writingbull » 16. September 2015, 12:34

http://www.youtube.com/watch?v=769GZ88RYZo


Unser Match kommt in die entscheidende Phase. Wer wird das Glück auf seine Seite zwingen und den Stolz der gegnerischen Spieler brechen?
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Shalom_Don

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis 3. Platz: Europa Bulliversalis
Beiträge: 351
Registriert: 3. Juli 2015, 06:30
Orden: 2
Wohnort:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von Shalom_Don » 16. September 2015, 13:57

Mensch Chrsitian und Daniel,

da habt Ihr aber ein super Let's Play auf den Bildschirm gezaubert, schön knapp, so das jede Partei mitzittern konnte, Spitze.

Und ja klar nachher, ohne Zeitcounter und gemütlich zurückgelehnt im Schaukel.. ähh Bürostuhl lässt es sich vortrefflich spekulieren "Was, hätte, wenn".

Generelles zu den Orks:
Bei dieser massiven Macht (Stärkevorteil) der Schwarzorks ist es fast Verschwendung gewesen, wenn diese Schränke nebeneinander stehen. Hier müssen die Tackelzonen für die Traumtänzerelfen mindestens von der eigenen Touchdownlinie bis zur gegnerischen Touchdownlinie reichen.

Und never ever Gentleman Agreement, keine Disskussion, ich denke Du warst Dir zu sicher. Jeder einzelne Elf der rausgenommen wird bedeutet Gewinchance, die müssen ja nicht gleich sterben oder verletzt werden. Und wenn doch, waren Sie halt eh nicht für Bloodbowl geeignet, sind ja schließlich nicht beim Hallenhalma. :twisted:

Generelles zu den Elfen:
Movement, Movement, Movement, jeder Elf der nicht an einem Gegner eines Stärketeam dran steht ist ein gut positionierter Elf. Ziel muß es sein die Tacklings auf den gegnerischen Blitz zu beschränken (Wunschvorstellung). Des Weiteren ist es ein Teamspiel, Wenn man den Gegner zur Weißgluht bzw. Grünglut bringen will, einfach engelsgleich aus jeder Tacklingzone entschwinden/raushüpfen und dabei noch diesen "Pha war was?" mit Geste im Sprung tätigen :twisted:

Euer Job ist es den Gegner hinter Euch herrennen zu lassen. Schwachpunkt im Wurf und Laufspiel sind die Werfer, die am Anfang noch keine zu langen Pässe können, später wird dieser Anfangsschwachpunkt zu einem der größten Stärken der Elfen. Und probiert den Gegner auszuzonen. Wer durch eine eurer Zonen rennen muß hat verloren, wer eine "Auf die Fresse" Abteilung an euren Spieler ranstellt um diesem im nächsten Zug saures zu geben, bindet diese Spieler und ggf. kommt Ihr wegen der hohen Agilität sogar aus dieser Situation wieder raus, dann steht da ein gegnerischer Spieler ziemlich dumm in der Gegend rum.
Und Elfen Feldspieler sind die Baueropfer.

Danke nochmals an die beiden Protagonisten für diese unterhaltsame Partie.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von writingbull » 17. September 2015, 22:09

Shalom_Don hat geschrieben:Danke nochmals an die beiden Protagonisten für diese unterhaltsame Partie.
Gerne! Und danke für die vielen guten Ratschläge. 8-)

Übrigens: Wir bereiten ein Blood-Bowl-Turnier vor und haben dafür bei den Spielefirmen bereits jede Menge Preise eingesammelt. Falls euch das näher interessiert, seid ihr herzlich eingeladen.


http://www.youtube.com/watch?v=F_pbLvxTPB8

Neues Match! Neue Teams.
Diesmal lasse ich eine Sippe stämmiger Zwerge
auf die rattenähnlichen Skaven Christians los.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von writingbull » 19. September 2015, 12:09

http://www.youtube.com/watch?v=Y1d0BG1SxY8


Ganz schön glitschig scheint dieser Ball zu sein! Hat den jemand mit Seife eingeschmiert?
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von writingbull » 20. September 2015, 14:46

http://www.youtube.com/watch?v=oSUuYnKY8c4


Käseräuber kontra Koole Kleinriesen! Kaum kommt der Halbzeitpfiff, schon beginnt der Himmel zu weinen.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Shalom_Don

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis 3. Platz: Europa Bulliversalis
Beiträge: 351
Registriert: 3. Juli 2015, 06:30
Orden: 2
Wohnort:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von Shalom_Don » 21. September 2015, 02:04

@WB

Wie schon bei der Folge 07 in den You Tube Kommentar erwähnt, musst Du dringend damit aufhören Zwerge wie Elfen zu spielen und einzuschätzen. Die Jungs sind Kämpfer und keine Artisten. Alles was irgendwie mit ausweichen zu tun hat sind tabu freikämpfen / schieben ist hier angesagt. Dafür hat man zum Beispiel die Troll Slayer oder auf den Standard Einheiten den Langbärten ein Block. Also rein ins Getümmel und moschen.

Und niemals aufgeben, überall wo ein Zwerg noch hinkommen kann rennste hin und klopfst auffen Busch auch bei roten Würfeln, wenn die Situation verzeifelt ist. Traue deinem Team einfach mehr zu. Zäh wie Leder .. und so sind die Zwerge halt, deshalb reiten die auch auf Ebern.

Also organisiere eine Verteidigung die absichert, wenn das steht KÄMPFEN, KÄMPFEN, KÄMPFEN bis der Gegner am Boden liegt, oder betäubt ist. Scheue keine Einserwürfelkämpfe!! Wenn zB. 3 Zwerge in einer Reihe stehen und alle Einser weiße Würfel angezeigt bekommen, nimmste den in der Mitte und der knüppel los, klappts nicht haste es wenigstens versucht. An der Situation ändert das eher weniger. Und bei den Zwergen stellt man sich immer AN den Gegenspieler. Also genau umgekehrt wie mit den Freunden der vom Winde verweht Fraktion, wenn ein Sturm bläst.

Jeder TD gegen Dich muß wehgetan haben. Das war bisher Fraktion Taschentuschwerfer sowas finden Elfen toll aber doch keine Zwerge.

Überleg doch mal, wie sollte einer Deiner Zwerge denn einen Humpen heben wenn er dabei nicht auch gleich eine heroische Geschichte an die Taverenrunde zum besten geben kann? Ausgeschlagene Zähne und Narben lassen die Umstehenden ebenfalls in Ehrfurcht erstarren. :lol:

Gruß und mit vielen Wünschen auf einen versöhnlichen Zwergenabschluß für Dich.

PS: Ja die Re-Rolls (Wiederholungswürfe sind pro Halbzeit)
Als kleiner Tip hebe einen Re Roll auf bis zum vorletzten Zug der Halbzeit stehts auf damit man bei Aktionen die normalerweise klappen (80%+ Wahrscheinlichkeit) Dich beim Fehlschlag nicht aus dem Tritt bringen. Generell spitzt es sich nämlich meist zum Schluß immer zu weil beide Spieler noch waghalsige Aktionen bringen. Alle darüber hinausgehenden Wiederholungswürfe nutzt man für absichtlich knappe oder gewagte Aktionen. Hat man diese Würfe nicht mehr, spielt man nicht mehr so aggressiv sondern sicher.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von writingbull » 21. September 2015, 07:11

Ich schaue mal, dass ich einen Cheat-Tool finde, der dich meiner Zwergen-Mannschaft als Taktiktrainer zufügt! ;-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Shalom_Don

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis 3. Platz: Europa Bulliversalis
Beiträge: 351
Registriert: 3. Juli 2015, 06:30
Orden: 2
Wohnort:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von Shalom_Don » 21. September 2015, 10:42

Ähh sollte jetzt nicht so klingen als wäre ich hier der Godfather of Bloodbowl, bin auch nur ein kleines Licht am digitalen Horizont.

Mal noch ne Anmerkung für Euch zwei, bei Christian sieht man es ja nicht, aber es gibt zwei Arten von guten Würfelergebnissen für den Angreifer, welcher davon die bessere "Wahl" ist wurde auch schon in einem der You Tube Kommentaren angemerkt. Und zwar geht es um die Würfelergebnisse, es gibt einmal "Defender Down / Verteidiger am Boden" das ist das Sternchen und es gibt "Defender Strumbles / Verteidiger stolpert" das ist das Sternchen mit Ausrufezeichen, bei Fumbbl gibts per Kickstarter einen Tabeltop Würfel für Bloodbowl welcher ein anderes Zeichen im Sternchen hat und zwar einem blauen Pfeil anstatt des Ausrufezeichens, und dieses beschreibt das Ergebnis auch einfach treffender.

Beim Stolpern wird nämlich erst ein Push durchgeführt und im Anschluß kommt das Down, also kann jede Einheit die eine Fähigkeit beim Pushen hat dem Down ggf. ausweichen/entkommen. Deshalb ist ein "Verteidiger am Boden" / "Defender down" einem "Verteidiger stolpert" / "Defender Stumbles" vorzuziehen. Hatte das in beiden Let's Plays schon mehrfach gesehen, wurde aber auch schon wie oben erwähnt per Kommentar angemerkt (Nicht von mir, da eigene Erfahrungen sammeln immer lehrreicher sind als Neunmalklug da herschreiben).

Hier mal ein Link zu den Ergebnissen und den beiden Würfel-Symbolen zum selben Würfelergebnis:
Bild
bissel groß:
Bild

Tante Edit meint, ich Dussel hab die ganze zeit Angreifer im Text geschrieben und meinte doch den Verteidiger.
Zuletzt geändert von Shalom_Don am 22. September 2015, 14:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5941
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von writingbull » 21. September 2015, 12:09

http://www.youtube.com/watch?v=Zfiup439VlE


Die Schlussphase unseres zweiten Matches! Können die Koolen Kleinriesen ihren Rückstand wettmachen? Können sie vielleicht zumindest einen Ehrentreffer erzielen? Oder triumphieren die ehrlosen Käseräuber?
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

I3aneFuL

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 100
Registriert: 10. Mai 2015, 15:38
Orden: 1
Wohnort:

Re: Blood Bowl 2

Beitrag von I3aneFuL » 22. September 2015, 14:10

Ich hoffe hier die richtige Ecke gefunden zu haben - aber ich benötige bezüglich bloodbowl mal Kaufempfehlungen...
Bisher sieht das Spiel "ganz nett" aus- aber ich habe 2 massive Probleme die es mir extrem schwer machen mich für einen Kauf zu entscheiden...

Zum einen wirkt das Spiel sehr "unbalanced" da anscheinend die schnellen Teams einen kategorischen Vorteil haben
Und darüber hinaus erschließt sich mir nicht das Ziel des Spiels im MP (oder vielmehr die Langzeitmotivation) - baut man sich einmalig ein Team oder "grindet" man sich an die Spitze?

Hoffentlich kann mir da wer aushelfen - bin schon interessiert an der Liga teilzunehmen :P

Antworten