Bild

Mehr Infos? Gerne.

Hard Reset FAQ

Benutzeravatar
Dr. Robotnik
Beiträge: 31
Registriert: 4. März 2017, 17:38
Wohnort:

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Dr. Robotnik » 16. August 2017, 17:42

@Cram
Du hast etwas mehr Liga Erfahrung, wie lange dauert es etwa, die "langen" Teams zu formen?

Ich Foule auch gern in der 16 Runde wenn es um "Star"-Spieler geht, weil ich genau weiß, früher oder später sieht man sich wieder UND die anderen in meine Liga danken es mir. Vielleicht verliert dadurch das "bessere" Team eher mal und ich habe sogar am Ende der Sesson was davon.

Ich bin momentan immer noch eher für eine Endlosliga, aber gewisse Argumente sehe ich inzwischen auch sehr kritisch. Und je nach dem wie oft die Resets sind, ist es ja "fast" eine Endlosliga. (alle 2-3 Jahre ein Reset, glaube nicht das ich ein bestimmtes Team länger spielen will und wenn doch, ab in die Ultra Liga ^^)

Auch eine Möglichkeit (NICHT mein Favorit, kenne ich aber aus einer andere Liga):
Gewisse Skills/Combos/ ... zu begrenzen, oder alternativ, pro Runde max. 1 mal Pilling on
(z.B. Max 2 mal Pilling on im Team)
The madness of Nuffle is absolute.

Benutzeravatar
Kreoss
Beiträge: 46
Registriert: 22. Dezember 2016, 23:59
Wohnort: Darmstadt

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Kreoss » 16. August 2017, 23:31

Also meine Meinung dazu :
- Mit einer Frage Runde hat das hier nix mehr zu tun Sry
- Was erhofft ihr euch durch die ganzen Erzählungen die Leitung hat ein System und das werden sie durchziehen und wem das nicht passt der muss sich nach was anderen umsehen

So sehe ich das und ihr solltet euch am besten auch euer Teil dazu denken.

Benutzeravatar
UnkrautYeti
Beiträge: 156
Registriert: 2. November 2016, 23:01
Wohnort: Unterwelt

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von UnkrautYeti » 17. August 2017, 00:16

Ich muss es jetzt echt mal sagen, auch wenn es eventuell gegen Forumsregeln verstößt.
Aber: Sagt mal habt ihr eigentlich Lack gesoffen oder steht euch die Stirn zu eng?
Wieso versucht ihr das Rad neu zu entdecken? Hier stellt sich ein BB-Spieler hin, der schon einige Jahre dieses Spiel spielt, erklärt euch welche 2 Systeme funktionieren und welches System nach gut 30 Jahren BB Geschichte das Team neutralste ist und ihr mit eurer wirklich "fetten" Bloodbowl Erfahrung wollt es einfach nicht raffen.
Merkt ihr eigentlich wie lächerlich das ganze ist? Meinungsaustausch ist eine Sache aber das hier ist etwas anderes.
Mein bescheidener Vorschlag: die Liga Leitung legt ein System fest und das pronto und dann hat jeder die Gusche zu halten.
Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!

Benutzeravatar
Horus

Arbeitsbiene
Moderator Hearthstone
Beiträge: 232
Registriert: 1. Juni 2015, 19:45
Orden: 1
Wohnort: Berlin

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Horus » 17. August 2017, 04:29

Ruhig Brauner :-O
dieses Forums lebt doch von Diskussionen und Posts. Ob sinnvoll oder eher weniger sei dahingestellt.

Ich denke die Leitung wird sich da schon selbstständig festlegen, aber vlt. zieht sie ja auch den ein oder anderen Gedanken raus und fügt diesen ihren Überlegungen hinzu.

Entschuldigt wenn das obrige jetzt blöd klingt, aber wirgendwie haben nunmal eine Riesen Liga uns tausend Köche verderben die Suppe,
aber die entscheidende Preise Salz entsteht halt nun mal aus Diskussionen Vorschlägen undenkbar manchmal auch dummgequatsche (durchaus positiv gemeint).

In diesem Sinne nichts für ungut!

Horus

Benutzeravatar
Horus

Arbeitsbiene
Moderator Hearthstone
Beiträge: 232
Registriert: 1. Juni 2015, 19:45
Orden: 1
Wohnort: Berlin

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Horus » 17. August 2017, 04:36

UnkrautYeti hat geschrieben:
Cram hat geschrieben:Sind das hier ernstgemeinte Vorschläge, die eine Endlosliga wollen und gleichzeitig die stärksten Teams mit potentiellen Rauschmiss strafen wollen?
Das kann doch nur ein Witz sein, den ich nicht verstanden hab; oder?
Wenn das ernstgemeint sein sollte, dann habe ich selten so einen Unsinn gelesen.
Das geht dann nach dem Motto: "Endlos ja, aber nur, wenn du schlecht genug spielst... wenn genug Leute Schiss bekommen, fliegst du quasi raus..."
:shock:

Wenn man eine Endlosliga will, dann darf man auch kein Problem damit haben häufig gegen TV2K+ Killer Teams anzutreten, ansonsten sollte man es lieber lassen und nicht nach irgendwelchen absurden Hintertürchen suchen.
:ymdevil:
Unterschreibe ich, Cram!

Das Liga neuwürfeln ist nur für die 6. Saison angedacht. Wir haben soviele Neuzugänge das es hilfreich ist Spieler zu kategorisieren. Kein Anfänger hat Lust ständig gegen Pros zu verlieren und kein Pro möchte Opfer haben. Jeder soll zu den Coaches kommen, die in etwa seinem Spiellevel entsprechen.
Danach kann man die resets so machen, dass jeder in seiner Liga bleibt in die er sich hingekämpft hat.
sehe ich allerdings genauso Yeti !
aquivalent zur Hearthstoneliga.

Alresu
Beiträge: 208
Registriert: 4. Mai 2016, 22:05
Wohnort:

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Alresu » 17. August 2017, 14:39

Natürlich obliegt der Leitung, zu entscheiden was gemacht wird.
Zum Beispiel haben sie entschieden, dass ein Hartreset kommt. Darüber bin ich nicht zufrieden, aber ich versuche ihn auch nicht zu umgehen.

Ich argumentiere hier gegen Dinge, die eben nicht beschlossene Sache sind.
Und die Systeme, die anderswo so toll funktionieren haben eben auch ihre Schattenseiten. Und wenn eine dieser Schattenseiten ist, dass man das gleiche Problem hat, das man zu vermeiden versucht, dann ist dieses System in meinen Augen nicht brauchbar.
Wenn sich die Leitung dennoch dafür entscheidet, dann ist es so, aber bis dahin kann ich diskutieren wie ich will und lasse mir das sicher nicht verbieten, weil euch die Luft ausgeht...

Ich werde weiter Gegenargumente und Gegenvorschläge bringen, wenn ich es für angebracht halte. Und wenn das nicht gewollt wäre, dann wäre das hier kein Forum, sondern ein Blog.

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1014
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Skydiver » 17. August 2017, 19:05

Alresu hat geschrieben:Natürlich obliegt der Leitung, zu entscheiden was gemacht wird.
Zum Beispiel haben sie entschieden, dass ein Hartreset kommt. Darüber bin ich nicht zufrieden, aber ich versuche ihn auch nicht zu umgehen.
Entschieden haben das mehr als dreiviertel aller Coaches.

Benutzeravatar
Suaron
Beiträge: 15
Registriert: 10. Mai 2017, 18:55
Wohnort: Zwickau

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Suaron » 17. August 2017, 19:28

Und das ist auch gut so. Wenn so viele neuen Teams dazu kommen, kann man durchaus auch mal nen Neustart machen. Ansonsten bleibt bei eurer Endlosliga. :-BD

Alresu
Beiträge: 208
Registriert: 4. Mai 2016, 22:05
Wohnort:

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Alresu » 17. August 2017, 20:37

Skydiver hat geschrieben:
Alresu hat geschrieben:Natürlich obliegt der Leitung, zu entscheiden was gemacht wird.
Zum Beispiel haben sie entschieden, dass ein Hartreset kommt. Darüber bin ich nicht zufrieden, aber ich versuche ihn auch nicht zu umgehen.
Entschieden haben das mehr als dreiviertel aller Coaches.
Und die russischen Hacker^^
Die Leitung hat entschieden, es anzubieten und auch umzusetzen.
Das wir dafür um unsere Meinung gebeten wurden unterstützt dabei nur nochmal meine Aussage^^

Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 345
Registriert: 24. September 2015, 10:09
Wohnort: Hamburg

Re: Hard Reset FAQ

Beitrag von Genesis » 17. August 2017, 21:41

Suaron hat geschrieben:Und das ist auch gut so. Wenn so viele neuen Teams dazu kommen, kann man durchaus auch mal nen Neustart machen. Ansonsten bleibt bei eurer Endlosliga. :-BD
Heißt das du machst hier in der Blood Bull Liga nicht mehr mit?
Ganz ehrlich, wenn die Leute mein Chaos Team nicht leiden konnten, dann könnt ihr euch alle auf Suaron freuen, sollte er wieder ein Chaos Team anfangen.
Da war mein Team wirkliche Glücksbärchies im Gegensatz zu dem Killer-Team das Suaron entwickeln könnte... X_X
"What's mine is mine, and mine and mine, and not yours!"
Oath of the Orange Lantern Corps

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste