Bild

Mehr Infos? Gerne.

"Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Blättere im Geschichtsbuch. Erzähle uns von deinen Spieleabenteuern aus Antike, Mittelalter und den großen Weltkriegen.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4254
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

"Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von writingbull » 24. Juni 2015, 13:26

l67AHZkqZy4


"Der letzte Römer" im Preview: Ab heute zeige ich das erste deutsche Let's Play zum großen DLC für "Total War: Attila".

Das Ergänzungspaket "Der letzte Römer" ("The Last Roman Campaign Pack") liefert eine zusätzliche Kampagne auf einer neuen Karte, die weite Teile des Mittelmeerraumes zeigt: von der iberischen Halbinsel im Westen bis zum Balkan im Osten, vom Ärmelkanal im Norden bis zur Sahara im Süden.

Wir leiten in der Rolle des Feldherrn Flavius Belisarius im Jahre 533 n.Chr. eine tollkühne Militärexpedition, mit denen er das Vandalenreich in Nordafrika und das von den Ostgoten beherrschte Italien für seinen oströmischen Kaiser Justinian erobern möchte. Aber ist Belisar tatsächlich bloß ein treuer Diener seines Kaisers - oder unterliegt der stolze Mann der Versuchung, das Weströmische Reich wiederauferstehen zu lassen, um sich selbst die Krone aufzusetzen?

Danke an die Spielefirmen, die mir diesen Titel, der am 25.06.2015 erscheinen wird, frühzeitig für euch zur Verfügung stellten.

Hier die Playlist auf YouTube und hier eine News auf meiner Homepage.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Kampfhamster
Beiträge: 43
Registriert: 5. Mai 2015, 20:11
Wohnort:

Re: "Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von Kampfhamster » 29. Juni 2015, 19:13

Mehr davon!

endamon
Beiträge: 3
Registriert: 4. Juli 2015, 18:41
Wohnort:

Re: "Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von endamon » 4. Juli 2015, 19:09

Sehr spannender Kampf gegen die Vandalen. Danach wäre ich auch erstmal fertig gewesen. Auf jeden Fall weiter machen!

Zarkunis
Beiträge: 7
Registriert: 15. Juli 2015, 21:14
Wohnort: Berlin

Total War Attila Der letzte Römer!

Beitrag von Zarkunis » 15. Juli 2015, 21:29

Hallo!
Ich muß dir mal schreiben deine Letsplays dafür sind toll!
Jetzt eine Frage wegen einiger Sachen im Spiel man bekommt nach der Gefangennahme der Ostgoten Königen gibt uns der Kaiser den Auftrag sie zubefreien wie macht man das.Genauso gibte die Ehefrau von Belesarius den Auftrag Juwelen zuholen genauso eine Frage wenn ich das mit den Truppen mache wird das nichts?
Und bei deinem Letzt Play warum baust du keine Latrinen das gibt was toll Sauberkeit und hilft gegen Thypus!

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4254
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Total War Attila Der letzte Römer!

Beitrag von writingbull » 15. Juli 2015, 23:32

Zarkunis hat geschrieben:Und bei deinem Letzt Play warum baust du keine Latrinen das gibt was toll Sauberkeit und hilft gegen Thypus!
Den Tipp habe ich heute auch schon auf YouTube bekommen. Guter Tipp, danke! :smile:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Zarkunis
Beiträge: 7
Registriert: 15. Juli 2015, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: "Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von Zarkunis » 16. Juli 2015, 00:54

Hallo!
Ich wollte dir nochmal schreiben!
Was mich auch gestört hat was du mit deinem Spion gemacht hast nur rum gezogen und geschaut was so zu sehen ist!Warum hast du ihm nicht was zutun gegeben der muß sich ja sowas von nutzlos gefühlt haben das er dir treu geblieben ist wohl nur seiner Loyalität zum Heerführer zuverdanken!
Setze ihn ein leite Angriffe gegen andere Armeen oder Spione ein!Wenn der Spion dann soweit ist und man ihn gut Ausbildet kann man dann
feindliche Spione oder Streiter oder Priester oder Heerführer ermorden lassen!Viele negative Sachen von denen sind dann Geschichte!
Das einzige negative daran ist das jeder neue Mord teurer wird!
Ach noch etwas die Vandalen sind das einfache warte ab bis die Mauren kommen.Jede Armee von denen sind voll!
Hatte schon einen Kampf mit denen 2 Armeen und 40 Einheiten ich gerade mal an die 30!
Ich hab sie geschlagen aber unter gräßlichen Verlusten!
Selbst Belesarius ist gefallen nach der Schlacht dachte aus vorbei ist aber nicht der Fall es Taucht auf einmal ein neuer auf!

Zarkunis
Beiträge: 7
Registriert: 15. Juli 2015, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: "Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von Zarkunis » 16. Juli 2015, 16:04

Endschuldige das ich schon wieder was Schreibe!
Ich habe eine Unregelmäßigkeit im Spiel gefunden das könnte auch verhindern das die Aufgaben in dem DLC der letzte Römer nicht klappt!
Es ist egal welche Partei man spielt man bekommt ja Ziele wie Erobere diese Stadt oder dann dieses Plündere oder verwüste 3 Dörfer oder Städte oder wie das heißt!Habe ich gemacht aber bei den Zielen taucht nicht eine auf oder was mache ich falsch?
Oder soll ich diese erst plündern und dann verwüsten weil anders rum geht das ja nicht!

Zarkunis
Beiträge: 7
Registriert: 15. Juli 2015, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: "Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von Zarkunis » 20. Juli 2015, 16:54

So das wird mal mein letzter Eintragl sein!
Habe Festgestellt das ich nichts Weiß und eigentlich viel zu Inkorrekt bin!
Endschuldige mich für die beklopten Fragen ich weiß es gibt keine dummen Fragen aber meine schon!
Wenn ich mehr IQ gehabt hätte wäre ich bestimmt selbst darauf gekommen!
Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen und mach weiter so WritingBull deine Letsplays sind der Hammer!

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4254
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von writingbull » 20. Juli 2015, 17:31

Zarkunis hat geschrieben:Endschuldige mich für die beklopten Fragen ich weiß es gibt keine dummen Fragen aber meine schon!
Ach Quatsch, frag ruhig weiter. Auch wenn nicht immer sofort eine Antwort kommt: Hier im Forum gibt's die geduldigsten Leute, die ich je in einem Spieleforum versammelt gesehen habe. Da wird dir keiner blöd kommen. :smile:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 937
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: "Der letzte Römer": DLC-Kampagne für "Total War: Attila"

Beitrag von luxi68 » 20. Juli 2015, 17:42

Zarkunis hat geschrieben:Endschuldige das ich schon wieder was Schreibe!
Ich habe eine Unregelmäßigkeit im Spiel gefunden das könnte auch verhindern das die Aufgaben in dem DLC der letzte Römer nicht klappt!
Es ist egal welche Partei man spielt man bekommt ja Ziele wie Erobere diese Stadt oder dann dieses Plündere oder verwüste 3 Dörfer oder Städte oder wie das heißt!Habe ich gemacht aber bei den Zielen taucht nicht eine auf oder was mache ich falsch?
Oder soll ich diese erst plündern und dann verwüsten weil anders rum geht das ja nicht!
Ich habe irgendwo gelesen, dass es wohl an der deutschen Übersetzung liegt, die hier nichtganz korrekt ist. Wenn Du kannst, dann stell mal auf englisch um. Vielleicht wird Dir dann klarer, was getan werden muss.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste