Bild

Mehr Infos? Gerne.

"WB - vom Spiel zum Video"

Sag W.B. freundlich, aber unmissverständlich, welches Projekt er gefälligst als nächstes angehen sollte.
Benutzeravatar
Birnodin
Beiträge: 53
Registriert: 10. Mai 2015, 11:35
Wohnort:

"WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von Birnodin » 22. August 2016, 19:17

Ich wünsche mir einmal etwas ganz Exotisches: Ein Video, das die ganze Phase der Produktion eines Lets Plays zeigt. Es sollte also damit beginnen, dass man WB vor dem PC sitzen sieht, wie er in ein Mikro spricht und auf dem Bildschirm sieht man das Spiel. Das nächste wären dann ein paar Szenen beim Schneiden des Videos bis zum Upload bei Youtube. Genial wäre natürlich ein Lets Play Together (Worms?).
Warum ich mir das wünsche? Einmal natürlich aus reiner Neugier, dann aber auch weil ich sehen will, wie das denn so ein Profi macht. Und es hätte auch den Nebeneffekt, dass wir alle sehen, wieviel Zeit und Mühe in so einem 15 Minuten Video stecken. So ein bischen sollte es so gemacht sein, wie die Bonus-Inhalte auf vielen DVDs, die zeigen, wie der Film produziert wurde. Ich weiß - viel Aufwand das Ganze. Aber nach nun schon einigen Jahren als Zuschauer wollen wir doch mal hinter die Kulissen schauen, ihr etwa nicht?

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4241
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von writingbull » 22. August 2016, 21:00

Schnupper! ... Ich rieche einen RIESENhaufen Arbeit. ...
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Zak0r

1. Platz: Stellaris Kreativ-Event Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2642
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 2
Wohnort: Wrocław

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von Zak0r » 23. August 2016, 08:36

Vermutlich bräuchtest du da auch einen Kameramann, sonst wird es ja zwangsweise unnatürlich und gestellt, wenn du dich selbst filmen musst.

IceTeaX
Beiträge: 104
Registriert: 21. September 2015, 17:04
Wohnort:

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von IceTeaX » 23. August 2016, 09:47

Er könnte es ja auch mit Knet- oder Legofiguren nachstellen :D

Benutzeravatar
Zak0r

1. Platz: Stellaris Kreativ-Event Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2642
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 2
Wohnort: Wrocław

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von Zak0r » 23. August 2016, 11:38

Das ist die Isle of Mull. Das ist eine schwarze Null. Und das ist der Writing Bull. Auf Youtube gibt's ganz viele Let's Player. Die sprechen alle komische Sprachen, voll kompliziert! Da hat Writing Bull gesagt: "Ich will das auf Deutsch haben. Und weil ich das am besten kann, mach ich's gleich selbst. Noch paar schöne Videos aufgenommen, paar nette Co-Moderatoren dazu und jetzt stell ich die Videos auf Youtube." Kriegt die Konkurrenz ganz schön Muffensausen!

Benutzeravatar
Lyserg
Beiträge: 87
Registriert: 12. Mai 2015, 11:55
Wohnort:

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von Lyserg » 23. August 2016, 15:11

Hat WB nicht mal in einem Video erklärt, wie er das macht? Dass er ganz "old school" mit seinem Radiomikrofon aufnimmt, es dann umständlich auf den Rechner überträgt und dann alles ganz fein auspegelt, weil er ein Mann vom Fach ist. Aber vielleicht hat er das auch einfach so erzählt und vielleicht sind die Informationen auch schon veraltet. Aber wer das Video findet darf es hier gerne verlinken.
Zuletzt geändert von Lyserg am 23. August 2016, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.
Tastenkombination das Tages: Alt + F4

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4241
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von writingbull » 23. August 2016, 15:47

Lyserg hat geschrieben:Hat WB nicht mal in einem Video erklärt, wie er das macht? Dass er ganz "old school" mit seinem Radiomikrofon aufnimmt, es dann umständlich auf den Rechner überträgt und dann alles ganz fein auspegelt, weil er ein Mann vom Fach ist? Aber vielleicht hat er das auch einfach so erzählt und vielleicht sind die Informationen auch schon veraltet.
Mittlerweile mache ich es mir in den meisten Fällen etwas einfacher und zeitsparender. In allen Fällen klappt das allerdings nicht.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
JohnWitulski
Beiträge: 72
Registriert: 10. Mai 2015, 12:38
Wohnort: Wuppertal

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von JohnWitulski » 23. August 2016, 19:09

Birnodin hat geschrieben:Ich wünsche mir einmal etwas ganz Exotisches: Ein Video, das die ganze Phase der Produktion eines Lets Plays zeigt. Es sollte also damit beginnen, dass man WB vor dem PC sitzen sieht, wie er in ein Mikro spricht und auf dem Bildschirm sieht man das Spiel. Das nächste wären dann ein paar Szenen beim Schneiden des Videos bis zum Upload bei Youtube. Genial wäre natürlich ein Lets Play Together (Worms?).
Warum ich mir das wünsche? Einmal natürlich aus reiner Neugier, dann aber auch weil ich sehen will, wie das denn so ein Profi macht. Und es hätte auch den Nebeneffekt, dass wir alle sehen, wieviel Zeit und Mühe in so einem 15 Minuten Video stecken. So ein bischen sollte es so gemacht sein, wie die Bonus-Inhalte auf vielen DVDs, die zeigen, wie der Film produziert wurde. Ich weiß - viel Aufwand das Ganze. Aber nach nun schon einigen Jahren als Zuschauer wollen wir doch mal hinter die Kulissen schauen, ihr etwa nicht?
Wünsche ich mir auch. Und zwar mit allen Etappen. Auch der Kampf gegen Videotrolle am Ende ;-)

Benutzeravatar
Birnodin
Beiträge: 53
Registriert: 10. Mai 2015, 11:35
Wohnort:

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von Birnodin » 23. August 2016, 19:42

Ich vertraue darauf, dass sich unser WB schon was einfallen lässt. Entweder als "ernstes" Video oder eher auf lustig gemacht wie der Zak0r gemeint hat. Und eilen tut es ja nicht. Und wenn nichts kommt, dann rufen wir eben beim WDR an und fragen nach ob sie eigentlich wissen, dass eine Youtube Berühmtheit in Köln wohnt und ob sie mal die Wohnung stürmen könnten. Natürlich ganz im öffentlichen Interesse!

Wobei... Wenn ich darüber nachdenke, wäre die Präsentation im "Sendung mit der Maus Stil" gar nicht so übel. ;-)
"Das ist der Daniel. Der Daniel, das müsst ihr wissen, lebt vom Spielen. Das glaubt ihr nicht? Dann passt jetzt genau auf! Der Daniel, der sitzt vor einem unglaublich grossen Mikrofon und da spricht er zu vielen Zuschauern. Was meint ihr? Ihr könnt die nicht sehen? Stimmt - weil die sind alle da drin, in dem Bildschirm auf der anderen Seite. Und die sind alle Fans von ihm. Deswegen geht er auch gar nicht mehr raus aus dem Haus. Weil dort, dort warten die Zuschauer schon. Und alle wollen ihn sehen. Ihn, den Daniel." usw. usw. :-)

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 934
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: "WB - vom Spiel zum Video"

Beitrag von luxi68 » 23. August 2016, 21:24

Jetzt müssten wir nur noch Armin Maiwald dazu bringen, dass er das für uns kommentiert. Sicher kann WB da was machen. :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast