Bild

Unser Community-Gutschein für SpellForce 3! Mehr Infos hier.

Etwas viel/lange CIV am Kanal

Sag W.B. freundlich, aber unmissverständlich, welches Projekt er gefälligst als nächstes angehen sollte.
Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 308
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von TheGreenJoki » 24. April 2017, 17:53

Auch wenn ich mich hier ungern einmische:

In den letzten zwei Wochen ist durch die neuen Events in deinem Kanal definitiv wieder etwas mehr Abwechslung vorhanden.

Aktuell
Spoiler für :
Bild heute.png
Vor 2-3 Wochen
Spoiler für :
vor 2 Wochen.png
Ich stehe zu der Sache allerdings neutral, da du dich ja für die Arbeit motiveren musst und da ruhig den Content bringen kannst, der dir Spaß macht. Man merkt nämlich gerade im Bereich der Strategiespiele sehr schnell, mit welcher Motivation gespielt wird. Andere Genres können mit einem Effektfeuerwerk da häufig drüber blenden!
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 275
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von masetoall » 25. April 2017, 10:35

Ich persönlich finde die Abwechslung seit zwei Wochen sehr gelungen. Die Mischung ist gut. Macht wieder Spaß in den Kanal täglich reinzuschauen und die Videos abzurufen. Da macht dann auch das tägliche eine Civ6 Let´s Play nichts aus. ;-) Ich hoffe, dass sich die Abwechslung auch für WB bei den Aufrufzahlen bemerkbar macht. Schließlich ist das die Grundlage für den Kanal. :-S
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
Der Herzog
Beiträge: 7
Registriert: 13. Mai 2015, 21:38
Wohnort:

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von Der Herzog » 24. Juni 2017, 08:01

Also mir ist die Masse an Civ-Content ehrlich gesagt viel zu hoch. Vor oder nach Release kann ich es absolut verstehen, da Civ vermutlich ein Kernspiel dieses Kanals ist. Allerdings hab ich selbst fest gestellt, dass ich den Kanal aber auch das Forum seltener besuche. :-S
Das liegt hauptsaächlich an der Civ, ich finde einfach es wurde alles vorgestellt, zt bis zum erbrechen. Ebenso empfinde ich Civ6 als kein überragendes Spiel. X_X Es erfolgt nahezu immer die gleiche Abfolge an Forschung, Bau etc auch bei WB.
Ich hoffe nur das irgendwann etwas von Civ abgekehrt wird, ich vermisse Sternstunden wie Qvadriga, das war neben der Spielvorstellung auch Unterhaltung höchster Güte. :))
Tapferkeit wird dadurch nicht schlechter, dass sie ein wenig schwerfällt.

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 244
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von PhelanKell » 24. Juni 2017, 10:29

Hiho,

also vielleicht bin ich ja blind, aber das letzte veröffentlichte Civ6-Video war bereits am 14.06. und es war das letzte der MP-Runde mit Piru.
Davor wurde schon die Reihe mit Alexanders Eroberung abgeschlossen.
Derzeit ist so mal gar kein Civ zu sehen. Außer man zählt Gal.Civ. dazu ;)

Derzeit gibt's die Stellaris MP-Runde (auch wenn nicht so regelmäßig, die Gründe sind bekannt), Sudden Strike 4, Endless Space 2 und Spellforce 3.
Also ich finde das eine gute Mischung ohne viel Civ :roll:

Grüße
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4422
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von writingbull » 24. Juni 2017, 12:31

Ja, im Moment gibt es eine Civ-Pause, bis Piru und ich eine neue gemeinsame Reihe ausgebrütet haben!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 275
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von masetoall » 24. Juni 2017, 16:21

Der Herzog hat geschrieben:Allerdings hab ich selbst fest gestellt, dass ich den Kanal aber auch das Forum seltener besuche. :-S
Im Forum gibt es aber sehr viele andere Titel außer CIV6, über die wir diskutieren. Da kann sich eigentlich niemand beschweren oder etwa doch? :-??
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 671
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: Marienburg
Kontaktdaten:

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von wolle » 24. Juni 2017, 22:32

masetoall hat geschrieben:
Der Herzog hat geschrieben:Allerdings hab ich selbst fest gestellt, dass ich den Kanal aber auch das Forum seltener besuche. :-S
Im Forum gibt es aber sehr viele andere Titel außer CIV6, über die wir diskutieren. Da kann sich eigentlich niemand beschweren oder etwa doch? :-??
Ich kanns schon verstehen. Die Diskussion bei anderen Titeln findet oft nicht statt oder nur sehr kurz.
Den Kanal schau ich fast auch gar nicht mehr. Ist nichts so richtig interessantes dabei seit ner Weile.
Es gibt hier nicht zu sehen, gehen sie weiter.
Sollten Sie auf schmerzen stehen, wir haben dort hinten noch Stellen frei:

http://bit.ly/2B2hN0s

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 308
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von TheGreenJoki » 24. Juni 2017, 22:49

wolle hat geschrieben:
masetoall hat geschrieben:
Der Herzog hat geschrieben:Allerdings hab ich selbst fest gestellt, dass ich den Kanal aber auch das Forum seltener besuche. :-S
Im Forum gibt es aber sehr viele andere Titel außer CIV6, über die wir diskutieren. Da kann sich eigentlich niemand beschweren oder etwa doch? :-??
Ich kanns schon verstehen. Die Diskussion bei anderen Titeln findet oft nicht statt oder nur sehr kurz.
Den Kanal schau ich fast auch gar nicht mehr. Ist nichts so richtig interessantes dabei seit ner Weile.
Mensch Wolle, dabei geben wir uns soviel Mühe mit Stellaris und WB-03! ;)
Bleiben wir mal realistisch!

AdvocatusD
Beiträge: 13
Registriert: 10. Mai 2015, 20:06
Wohnort:

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von AdvocatusD » 30. Juni 2017, 13:20

Ich finde/fand z. B. die Civ6 Szenarien "Alexander" und "Australien" (ebenso wie zuvor das Afrika Szenario bei Civ5) als absolut erfrischende Abwechslung. Ich denke, dadurch, dass sich bei den Szenarien ein "roter Faden" durchzieht, ist für die Zuschauer spannender als das x-te Aufbauspiel bei 0, bei dem sich für den einen oder anderen, der nicht so der große Civ-Spieler ist, auf den ersten Blick nichts ändert. Solche Spiele wären evtl. durch eine Mitspiel-Komponente in Form eines Spielstandes zum Download für die Community interessanter zu gestalten, so dass man "Was wäre wenn" Spielchen durchexerzieren könnte.

Ich fand z. B. auch die AOW3 Reihe super, was meines Erachtens auch an dem "roten Faden" der Kampagne dieses Games liegen dürfte. Momentan sind für mich einfach die gezeigten Spiele nicht so interessant (wie das ein Battle Brothers, Quadriga o. ä.) war. Stellaris im Multiplayer finde ich persönlich auch nicht so anschauenswert als im Singleplayer. Aber das sind alles meines Erachtens nur Vorlieben und Geschmackssache eines jeden einzelnen. Ist halt wie auch sonst in manchen Strategiespielen alles auch eine Geduldsfrage und ob man sich auf ein Spiel einlassen will oder nicht, dann wird man gut unterhalten oder es interessiert eben nicht.

Ich mag den Kanal, die gezeigten Videos, das was WB und sein Team hier auf die Beine stellt ist TOP und aller Ehren wert!

Benutzeravatar
Der Herzog
Beiträge: 7
Registriert: 13. Mai 2015, 21:38
Wohnort:

Re: Etwas viel/lange CIV am Kanal

Beitrag von Der Herzog » 17. Juli 2017, 23:52

Kann AdvocatusD nur zustimmen, die genannen Spiele (außer CiV VI) fand ich auch am spannensten. Ich bin mir durchaus bewusst, dass hier auch andere Spiele vertreten sind. Allerdings ging es mir ja nicht um dieses Forum, sondern um den Content des Kanals. Die Multiplayerreihen mögen ihre Fans haben, ich bin keiner davon. Die Mitstreiter geben sich größte Mühe usw, aber ich finde es in der Regel zu anstrengend diese Videos zu verfolgen.
Ich glaube die Kernthematik dieses Thread sollte sein, dass das Bedürniss nach lockere, hochwertige und vor allem ansprechende Unterhaltung für einen Teil dieser Community zz nicht gegeben wird. In meinem Fall durch die aktuellen oder schon länger laufenden Spiele Civ, Stellaris, Bloodbowl, welche ich auch alle besitze :-? . Dies soll auch keine negative Kritik an WB sein. Nur soll doch dieses Forum auch eine Basis für die Fans sein und zum Austausch dienen. Das habe ich mit meinem Post getan, auch wenn ich kein großer aktiver Communitymember bin, ich verfolge eher still die Themen. o:-)

PS Battlebrothers und Qvadriga waren echt göttlich ;D hab mir BB deshalb auch sofort gekauft gehabt, als WB es vorstellte :lol:
Tapferkeit wird dadurch nicht schlechter, dass sie ein wenig schwerfällt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast