Bild

Spitzohren, Grünhäute und Magier - SpellForce-Strategen!
Das Tribullische Turnier ruft Euch. Mehr Infos hier!

Jurassic World Evolution

Sag W.B. freundlich, aber unmissverständlich, welches Projekt er gefälligst als nächstes angehen sollte.
Antworten
Achilles
Beiträge: 7
Registriert: 22. März 2017, 20:55
Wohnort:

Jurassic World Evolution

Beitrag von Achilles » 4. Dezember 2017, 19:14

Hallo.
So kurz vor Weihnachten habe ich mir gedacht ich schreibe mal was auf den Wunschzettel ;-)

Jurassic World Evolution ist ein Aufbaustrategiespiel, in welchem man seinen eigenen Jurassic Park kreiert. Entwickelt wird das ganze von Frontier Developments und es soll im Sommer 2018 erscheinen.

Wäre schön, wenn es dazu vorab ein paar Videos geben würde 8-)

Gruß Achilles

Orlan
Beiträge: 66
Registriert: 10. Oktober 2017, 22:11
Wohnort: Lohfelden

Re: Jurassic World Evolution

Beitrag von Orlan » 5. Dezember 2017, 11:56

Finde die Idee gut und mag das ganze mit ein paar Punkten bekräftigen ;)

Hier der Ankündigungstrailer der E3 diesen Jahres
https://www.youtube.com/watch?v=wXHSMT69R6A

Hier der erste Ingame Trailer
https://www.youtube.com/watch?v=8L3QkoknIMk

Das spiel soll natürlich ein PR gag für den Neuen Film sein der auch nächstes Jahr kommen soll und ich glaube auch das beides im selben Zeitraum erscheint ... XD

Dennoch kann dieses Spiel wieder eine Gelungene Parksimulation mit Strategischem Management System werden.
Die Entwickler die dahinter stehen (Frontier) wurden dafür bekannt das sie den 3 und heute noch beliebten Teil der Rollercoaster Reihe umsetzten.
Nachdem Atari sich für Roller Coaster Thycoon World ein anderes Studio gesucht hat, hat Frontier schon lange mit der Entwicklung von Plante Coaster begonnen. Diese Parksimulation ist bis jetzt die beste Parksimulation auf dem Markt was Darstellung, Vielfalt und auch Detailverliebtheit angeht.
Leider ist der Management Teil des spiels noch nicht gut und kann sogar im Wirtschaftsspiel fast komplett vernachlässigt werden da man nach kurzer Zeit mehr einnimmt als man ausgaben generiert (wenn man nicht alles zu beginn falsch macht ;) ).
Daran arbeiten sie aber noch und mit jedem der regelmäßigen Updates wird das ganze besser.
Regelmäßig heist hier wirklich fast jeden 2 Monat kommt ein großes Update in denen zumeist auch gleich noch neue Fahrgeschäfte usw mitgeliefert werden ... KOSTENLOS!
Fairer weise um sie nicht so hoch zu loben sind schon 4 DLC's erschienen die ein Paar Attraktionen und Bauteile hinter einer zusätzlichen Paywall verstecken, doch wer in etwas über einem Jahr den Spielinhalt kostenlos verdreifacht hat (Und der Inhalt der bei Release dabei war war schon enorm) darf dann auch mal ein paar DLC's anbieten.

Das neue Spiel wird mit der selben Engine wie Planet Coaster laufen, doch denke ich das Jurrasic World eher auf die Managment Simulation abzielt als auf den Detail verliebten aufbau eines Planet Coaster.
Das vermute ich deswegen, da das Spiel für alle Plattformen erscheinen wird und nicht nur auf dem PC.
Dazu kommt das das Gebäude im Trailer, das Platziert wird, komplett fertig aussah und das ist bei Planet Coaster untypisch, denn in Planet Coaster hast du nur die Stationen selbst und alle Buden sind auch nur Blöcke die dann frei vom Spieler gestaltet werden sollen.
Planet Coaster ist deswegen nur auf dem PC erschienen da die Consolen zu schwach für dieses Spiel sind und da man dort nicht so Detailreich Arbeiten kann wie auf dem PC mit der Maus.
Ich denke das es kaum Möglichkeit der Freien Gestaltung geben wird wie bei Planet Coaster aber es eine Solide Parksimulation wird mit einem guten Management System das es zu bewältigen gilt.

Achilles
Beiträge: 7
Registriert: 22. März 2017, 20:55
Wohnort:

Re: Jurassic World Evolution

Beitrag von Achilles » 5. Dezember 2017, 15:44

Ich habe gelesen, dass man seinen Park unterschiedlich "ausrichten" kann. Und zwar in die Richtungen "Unterhaltung", "Sicherheit" und "Wissenschaft". Spielerisch soll sich das dahingehend auswirken, dass man unterschiedliche Aufträge/Voraussetzungen von Sponsoren/Vertragspartnern erfüllen muss. Die Ausrichtungen des Parks sind wohl auch kombinierbar, somit bekommt man Aufträge aus allen Bereichen.

Planet Coaster kenne ich zwar, habe es aber nie selber gespielt. Zum Thema Detailverliebtheit kann man zumindest schon mal so viel sagen, dass die Modelle der Dinosaurier hammermäßig ausschauen, sieht man ja im Ingame-Trailer sehr gut. Was DLCs angeht wird es sicherlich auch in diesem Spiel, in irgendeiner Form, solche geben. Vermutlich, dass neue Dinosaurier über DLCs in Spiel kommen oder ähnliches.

Ich bin sehr gespannt auf das Spiel und hoffe es gibt bald richtiges Gameplay zu sehen.

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 281
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Jurassic World Evolution

Beitrag von masetoall » 6. Dezember 2017, 12:35

Wenn Frontier die selben Spielmechaniken, Ideen und Konzepte umsetzt wie bei Planet Coaster, dann können wir ein großartiges Spiel erwarten. :-BD

PS: Das Spiel soll zum Kinostart im August 2018 erscheinen, wenn ich richtig informiert bin.
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast